der 24/7 - information für alleingänger - thread

Dies ist das Forum zum SMJG-Treff Köln

Moderator: dunkelmatt

fragwuerdig
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 23
Registriert: 27. Nov 2005 19:10

der 24/7 - information für alleingänger - thread

Ungelesener Beitrag von fragwuerdig »

so ihr lieben...

da das mit dem filmbesuch nicht geklappt hat, hier nun mal eine information an alle, die sich noch 24/7 reinziehen wollen, obwohl er wirklich scheiße sein soll *sichselbstanguck

bei einer meiner u bahn erkundungstouren durch köln bin ich am friesenplatz auf das one dollar house am hohenzollering gestoßen. geniale sache. alle filme für je 2.75 euro. warum hat mir das keiner vorher verraten?

da wir es vermutlich nicht hinbekommen zusammen zu gehen, aber 2,75 euro eben nicht so viel ist für einen (vermutlich) etwas dürftigen film sind, hier mal uhrzeit etc. für interessierte:

24/7 the passion of life läuft täglich um 21.20 im one dollar house

lg, maria

achja änderung: les gerade das das mein kino programm nur bis zum 15. märz noch aktuell ist.. welcher ist heute eigentlich? na egal, denke nicht, dass sie den film danach sofort aus dem programm nehmen (wobei: er soll ja wirklich schlecht sein *nochmalbeton : )

Marneus
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 64
Registriert: 3. Nov 2005 19:12

 

Ungelesener Beitrag von Marneus »

Habe den Film gestern geschaut und...Ja, er ist wirklich WIRKLICH schlecht!
Aber wer mitlästern will (oder Lust auf Selbstgeißelung hat *zwinker*), sollte ihn sich unbedingt anschauen! *gg*

Evil Azrael
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 564
Registriert: 14. Jan 2006 10:57

 

Ungelesener Beitrag von Evil Azrael »

was soll das überhaupt für ein film sein?
Weitergezogen nach Dark Art

Jabber-ID : eazrael@swissjabber.de
Homepage

fragwuerdig
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 23
Registriert: 27. Nov 2005 19:10

 

Ungelesener Beitrag von fragwuerdig »

..für diesen film bzw. für eine filmbeschreibung fehlen mir schlicht und ergreifend die worte. der film ist sowas von unglaublich, unsagbar, unbeschreiblich, wahnsinnig schlecht.. das ist.. das ist.. wirklich fast schon wieder beeindruckend! :)

die leistung der schauspieler hat nicht mal mehr soap niveau. die dialoge,figuren und die "handlungsstränge" sind sowas von schlichtweg platt und dumm, ganz abzusehen von den "poetischen" ergüssen der hauptdarstellerin lady maria im sm studio und den abstrusen darstellungen von jeglichen sexuellen fantasien der figuren..

es war wirklich.. unbeschreiblich.

Marneus
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 64
Registriert: 3. Nov 2005 19:12

 

Ungelesener Beitrag von Marneus »

*hätte es nicht besser (oder schlechter?? *g*) beschreiben können* :-D

Evil Azrael
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 564
Registriert: 14. Jan 2006 10:57

 

Ungelesener Beitrag von Evil Azrael »

Gut, jetzt muss ich mir keine sorgen machen, was zu verpassen.
Weitergezogen nach Dark Art

Jabber-ID : eazrael@swissjabber.de
Homepage

Benutzer291007
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 109
Registriert: 26. Jun 2005 14:30

 

Ungelesener Beitrag von Benutzer291007 »

toll, jetzt bin ich neugierig.

Antworten

Zurück zu „Treff Köln“