D/S Romane gesucht

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Shalleen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jul 2008 08:19

D/S Romane gesucht

Beitrag von Shalleen »

Hallo Zusammen,
ich bin auf der Suche nach guten Büchern – also Romanen – mit D/S-Thematik. Am liebsten wären mir Romane, die auch noch eine gute Story haben, also nicht so reine „Porno-Bücher“, wo eine Sexszene die nächste jagt. Mir würde auch schon ein leichter „erotischer Anklang“ reichen.
Nur so als Beispiel: Mir hat zum Beispiel „Brennende Fesseln“ von Laura Reese sehr gut gefallen.
Habt Ihr vielleicht noch weitere anregende Buch-Tipps für mich?
Viele Grüße

Shalleen

Stormwind
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 653
Registriert: 25. Jan 2008 13:48

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von Stormwind »

Kushiel's Vermächtnis, dreibändige Reihe von Jacqueline Carey. Sehr schöne Fantasy-Romane, die immer wieder mir DS und SM-Elementen gewürzt sind. Allerdings nicht wirklich was zum mal eben lesen, dieses Buch wird dich eine Weile begleiten, wenn du es angefangen hast :-)
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen :-)

SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von SevenSins »

Hi Shalleen,

lies der doch mal den Thread "Bücher zum Thema SM" durch. Da wurde schon einiges an Büchernvorschlägen und Rezensionen zusammengetragen. Ich denke da wirst mit Sicherheit fündig.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von guang-ling »

Hier der entsprechende Link:

Bücher zum Thema SM


Die Suchfunktion des Forums liefert zu vielen Themen schnell die passenden Threads.


Evtl. auch noch interessant:

BILD Erotik-Bibliothek
SM-Bücherei ?
Die Geschichte der 'O'
John Norman's "Gor - Die Gegenerde"

Shalleen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 4
Registriert: 16. Jul 2008 08:19

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von Shalleen »

Vielen Dank für die Links, da werde ich mich mal durchlesen und sicher auch einige Anregungen finden.
Da ich insbesondere nach Romanen suche, wo das Thema D/S zwar drin vorkommt bzw. anklingt, jedoch nicht alleine aus Sexszenen mit einer schwachen Rahmenhandlung besteht (wie leider bei vielen SM-Romanen diverser "Fetischverlage"), wäre ich dennoch dankbar für spezielle Buchtipps in diese Richtung.
Gruß
Shalleen

DarkenRahl
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 39
Registriert: 10. Nov 2008 21:01

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von DarkenRahl »

Diesen Faden greife ich gerne wieder auf - die herkömmliche BDSM Literatur ödet mich nämlich unendlich an - und empfehle die Sword of Truth Reihe von Terry Goodkind.

Quotenvanilla
Board-Fanatiker
Beiträge: 526
Registriert: 24. Nov 2008 14:33

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von Quotenvanilla »

Die Bücher von Anne Rice (Interview mit einem Vampir) sollen auch BDSMlastig sein, und als Anne Rampling, A. Roquelaure und A.N. Roquelaure hat sie wohl "richtiges" BDSMzeug geschrieben.
Manche Männer verstehen unter Vorspiel eine halbe Stunde betteln.

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von Félin »

Mad_Hatter hat geschrieben:Die Bücher von Anne Rice (Interview mit einem Vampir) sollen auch BDSMlastig sein, und als Anne Rampling, A. Roquelaure und A.N. Roquelaure hat sie wohl "richtiges" BDSMzeug geschrieben.
Die Dornröschen-Reihe, 3 Bände v.a. sehr Petplaylastig - aber mir hats sehr gefallen :) Problem ist nur, du kriegst es auf Deutsch nur schwer
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

Lucy in the sky
Schreiberling
Beiträge: 31
Registriert: 30. Dez 2008 21:58

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von Lucy in the sky »

hm, mir fällt auf die schnelle nur "die klavierspielerin" ein. wirklich erotisch ist das allerdings nicht.
wenn du lang genug in einen abgrund schaust, dann schaut der abgrund auch in dich.

corva_corax
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 217
Registriert: 22. Feb 2005 03:48

Re: D/S Romane gesucht

Beitrag von corva_corax »

in "Die Truhen des Archimboldo" von Hanjo Lehmann gehts zeitweise auch ziemlich Richtung BDSM.. ansonsten ists ein historischer Roman, der sich, soweit ich mich erinnere, auch so recht gut gelesen hat .. ist allerdings auch schon wieder ne Zeit her.

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“