Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Wohnen in Dortmund

Dies ist das Forum zum Treff in Dortmund

Moderatoren: Ryn, Mie

DragonHunter
Vielschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 28. Apr 2009 17:33

Re: Wohnen in Dortmund

Beitrag von DragonHunter » 9. Mai 2011 10:47

Welche der etwas außerhalb gelegenen Bezirke sollte man dann noch meiden?
Also von Scharnhorst ist mir noch zu Ohren gekommen, dass man da nicht wohnen will, wenn man partout nicht ins Assi-Hartzi-Schema reinpasst.

Ansonsten finde ich bei ImmoScout noch einiges in Nette, Eving und Rahm, was in den Harz4-Satz passen würde,
auch wenn wir das Theater maximal 3 Monate mitspielen müssten.
Die Verkehrsanbindungen sind weitgehend brauchbar in Dortmund, da bin ich schlimmeres gewohnt :-D

So langsam müssen wir uns echt Gedanken machen, mit ner neuen Bude, da es ja noch so Sachen wie Kündigungsfristen und langsame Behörden gibt.

Benutzeravatar
Chimaera
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 435
Registriert: 23. Sep 2007 15:50

Re: Wohnen in Dortmund

Beitrag von Chimaera » 9. Mai 2011 22:07

Naja, Scharnhorst hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten schon arg gebessert. Ja es ist eine HartzIV Gegend aber man kann es vertreten, die Kriminalität die man der Ecke früher nachgesagt hat gibt es jetzt nicht mehr. Freunde von mir wohnen direkt an der Haupteinkaufsstrasse 'Droote' und da geht es recht gut. Und dort hat man nicht nur eine super Nahverkehrsanbindung sondern wirklich alle Supermärkte die man nur wollen könnte direkt vor der Haustür - wir fahren da immer hin einkaufen ^^
Autolärm hält sich auch in Grenzen, da alles 30er Zone ist. Abends hört man das gelegentliche Grüppchen Jugendlicher aber sonst gehts, die sind auch friedlich, bin von meinen Freunden da auch schon mitten in der Nacht als Frau allein zu Fuss Richtung Bahn und Co gedackelt.

ayrina
Board-Fanatiker
Beiträge: 610
Registriert: 12. Jul 2009 18:17

Re: Wohnen in Dortmund

Beitrag von ayrina » 12. Mai 2011 11:26

so wohnungsbesichtigungen werden in angriff genommen ...

1. wohnung: godefriedstraße
2. wohnung: Bothestraße
3.+4. wohnung: Echeloh

Benutzeravatar
_sol
Orga
Beiträge: 34
Registriert: 16. Feb 2013 15:32

Re: Wohnen in Dortmund

Beitrag von _sol » 10. Jul 2014 18:06

Falls in Zukunft noch Informationsbedarf bestehen sollte:
http://asta-dortmund.de/wp-content/uplo ... 200008.pdf
Nosce te ipsum.

Benutzeravatar
Limone
Zaungast
Beiträge: 16
Registriert: 25. Feb 2013 16:15

Re: Wohnen in Dortmund

Beitrag von Limone » 11. Jul 2014 20:09

o.O wow auf ein 3 Jahre alten thead antworten, naja .... :D vlt will ja iwann nochmal jmd na DO ziehen, auch wenn ich nich wüsste was man da soll :lol:

Antworten