Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

BDSM / SM in Filmen / Serien

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kaoru, Egianor, Kuscheltier

Antworten
Benutzeravatar
Kaoru
Site Admin
Beiträge: 3597
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von Kaoru » 8. Aug 2012 16:36

Polyencephalitis hat geschrieben:aber der erste Film klingt unglaublich interessant. Kannst du zu dem eine Kritik abgeben ob der sich lohnt?
Ich würde mal behaupten, dass das stark vom Geschmack abhängig ist.
Der Nachtportier ist ein klassischer Exploitationfilme und schlägt in eine ähnliche Kerbe wie "Ilsa Shewolf of the SS" nur besser produziert.
Der Nachtportier ist moralisch umstritten, manche empfinden ihn als holocaust-verharmlosend, andere finden die Leiden der Opfer passend umgesetzt.
In Deutschland ist er ab 16 in geschnittener und ab 18 in ungeschnittener Fassung freigegeben, was aber wohl auf die Sexszenen und nicht auf die Gewalt- oder Uniformszenen zurückzuführen ist.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Benutzeravatar
pinc
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 13. Jun 2012 09:15

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von pinc » 8. Aug 2012 17:52

ich schau grade gossip girl ... (ja ich mag die serie ;) )
die beziehung zwischen blair und chuck is def. d/s aber mit beiden als switcher. ab staffel 3 nennen sie das auch "spiel" und man sieht beide mal in entsprechenden rollen als Kellner_in.... aber direktere szenen sind jetzt nicht drin

Polyencephalitis
Vielschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 2. Jan 2011 18:03

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von Polyencephalitis » 16. Sep 2012 17:10

Psychotic hat geschrieben:
schließlich in Deutschland auf meinem Lieblingslabel veröffentlicht
kino kontrovers? wenn ja: 8)
Ganz genau dieses Label. Ich glaube von der Legend Home Entertainment Reihe kenne ich alles und an die Bavaria Reihe will ich mich auch bald mal machen.


@Kaoru das klingt gar nicht mal so schlecht, ich glaube den werde ich mir mal angucken. Gerade die Thematikverknüpfung zwischen BDSM und 3. Reich stelle ich mir als eine sehr interessante Quelle für künstlerische Filme vor.

Aufschrei
Zaungast
Beiträge: 22
Registriert: 17. Sep 2012 01:16

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von Aufschrei » 18. Sep 2012 20:32

Ich weis nicht ob er schon erwähnt wurde, aber ich würde gerne
"Die Wahrheit der Lüge" von Roland Reber hier aufführen.
Der deutsche Film enthält fast ausschließlich BDSM Elemente. Es erinnert entfernt an "Das Experiment", weist aber meiner Ansicht nach, recht interessant psychologische und philosophische Aspekte auf.

Kurze Beschreibung:
Christoph, 35, studierte Psychologie und arbeitete nach seinem Studium als Motivationstrainer, was ihn aber nur teilweise befriedigte. Er entschloss sich Autor zu werden. Das Thema, das ihn fesselt sind emotionale Grenzerfahrungen. Aus diesem Grund sucht er Menschen, die gegen Bezahlung, bereit sind sich 5 Tage auf ein extremes Experiment einzulassen. Zwei junge Frauen sind bereit dazu. Er besorgt sich eine verlassene Fabrik, die er unter dem Vorwand fotografische Studien treiben zu wollen mietet.

Dort bringt er die beiden Frauen unter. Eine ist eine Draufgängerin, die das Abenteuer mag. Sie macht vor allem des Geldes wegen, um ihr Studium damit zu finanzieren. Die andere ist eher verunsichert und devot. Sie reizt, außer dem Geld, die Möglichkeit einer Selbsterfahrung.
....

Trailer:
http://www.youtube.com /watch?v=GHmegfUqHkA
(ich würde gerne anmerken, das der Trailer wie immer recht viel vorweg nimmt...also wer jetzt schon interessiert ist, sollte ihn sich nicht ansehen)
Just have a good time with a bad girl.

"Hingabe ist immer Machtgewinn." -Laotse

Flossy
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 12. Aug 2012 22:49

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von Flossy » 27. Sep 2012 20:43

Mr. Und mrs. Smith. Mit Brad Pit und Angelina joulie. Ist eine richtige am Szene gleich zum Anfang hin.

WeAreOne
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 1. Jul 2011 20:51

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von WeAreOne » 23. Okt 2012 21:10


zippo
Zaungast
Beiträge: 22
Registriert: 24. Sep 2012 12:49

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von zippo » 31. Okt 2012 11:05

In der US-Serie "American Horror Story" tritt immer wieder ein schwarzer Ganzkörper-Anzug mit Maske aus Latex auf, der allerdings zweckentfremdet wird... Möchte jetzt nicht zu sehr spoilern, aber die Geschichte dieses Outfits nimmt in einer Rückblende deutlichen Bezeug zum SM.

Benutzeravatar
Sirenensang
Board-Fanatiker
Beiträge: 829
Registriert: 25. Sep 2010 01:30

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von Sirenensang » 3. Dez 2012 17:52

Auf zdf_neo läuft das originale "Raumschiff Enterprise". Und irgendwie waren die Serienschreiber damals wohl ein bisschen pervers...

"Ich bin Gord, Meister der Sklaven. Sie befinden sich auf dem Planeten Triskelion!"
Herrlich!

Natürlich hat das bedauernswerte Bodenteam futuristische Würgehalsbänder umbekommen und ein gefesselter Kirk musste gegen einen großen, haarigen Typen in Lederklamotten kämpfen, der mit einer Peitsche bewaffnet war. Und Chekov fesselt seine Aufseherin natürlich mit Klebeband, um zu entkommen... :D

Benutzeravatar
EsWarDerButler
Schreiberling
Beiträge: 86
Registriert: 30. Jan 2012 20:01

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von EsWarDerButler » 5. Dez 2012 19:48

CSI hat mal ne folge ausgestrahlt die noch ziemlich nette Bilder beinhaltet

wenn ich mich nicht irre müsste es sich um die Folge 16 der ersten Staffel handeln ( Hush).
just because your truth isn't a true truth, doesn't mean there is no truth ruth =D

Benutzeravatar
SpielKatze
Schreiberling
Beiträge: 70
Registriert: 11. Nov 2012 02:01

Re: BDSM / SM in Filmen / Serien

Beitrag von SpielKatze » 8. Dez 2012 13:51

In der neuesten Folge von 'The Big Bang Theory' (7.12.2012) wird Amy von Sheldon zur Strafe dafür, dass sie ihre Erkältung vorgetäuscht hat um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, übers Knie gelegt und genießt es sichtlich :D

Antworten