Geschafft! Vanilla ist das neue "pervers" ;-)

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

Carrick
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 194
Registriert: 18. Apr 2006 23:27

Geschafft! Vanilla ist das neue "pervers" ;-)

Beitrag von Carrick »

Schreibt zumindest ein Autor auf neon.de.

Artikel "Ich bin pervers !".
Zuletzt geändert von Carrick am 26. Sep 2007 18:58, insgesamt 2-mal geändert.

Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen »

*grinsen muss*
Toller Text, wirklich.. und stimmt zum Nachdenken an... :?

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

 

Beitrag von deidre »

Ich bin pervers..
weil ich den Art8ikel mag, die Meinung des Autors zu 50% unterschreiben kann und dennoch davon entferne.

Ich bin pervers..
weil ich schon ewig keine Bravo mehr gelesen habe, obwohl dieses Blatt scheinbar große Erheiterungsströme auslösen kann.

Ich bin pervers..
todmüde von der Arbeit und trotzdem könnt ich mich grad kaputt lachen wenn ichs nich schon wäre..)

Chainedgirl
Vielschreiber
Beiträge: 476
Registriert: 26. Sep 2006 22:55

 

Beitrag von Chainedgirl »

Ich finde ihn -von unserer warte aus- nicht gut.
Auch wenn der Autor es möglicherweise nicht beabsichtigt hat, spricht er meiner Meinung nach sehr abwertend über alle "alternativen" Sexformen.
Für mich klingt es als sei er der Meinung, dass diese ganzen Vorstellungen genauso "möchte-gern-erwachsen" sind wie die Fragen früher in der Bravo.

Meiner Meinung nach von der Idee her ein guter Text, "unsere" Seite wird allerdings wie immer natürlich in allerbestes Licht gerückt...


Lg, Chained

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

 

Beitrag von deidre »

Mit einer ordentlichen Portion Ironie gar nicht so schlimm, wenn man ihn Wort für Wort liest hast du natürlich recht @Chainedgirl.

Chainedgirl
Vielschreiber
Beiträge: 476
Registriert: 26. Sep 2006 22:55

 

Beitrag von Chainedgirl »

tja und ich denke das tun die meisten menschen heute.
darüber reflektieren, ob die genannten andersartigkeiten wirklich nur alberne Spielerei oder was weiß ich was sind, tut doch keiner, oder?

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

 

Beitrag von deidre »

Die Doofen nicht, nein. ^^. Aber die ganz Doofen werden auch kaum die "Neon" (Jugendmagazin vom Stern?) lesen. ^^.

Chainedgirl
Vielschreiber
Beiträge: 476
Registriert: 26. Sep 2006 22:55

 

Beitrag von Chainedgirl »

hrhr mag sein, da hast du recht.
Aber für die gibt es auch das Internet, da gibt man nur irgendeinen Begriff ein (primitivere menschen vll "Sex") und schon bekommt man massenhaft Artikel zu dem Thema.
Und google sieht ja nicht: "Oh, primitiver Mensch, nix aus Neon, etc" xD

Aber wie dem auch sei. Mir wärs einfach lieber wenn der Tonfall was das Thema angeht grundsätzlich anders wär. Wie jedem anderen hier wohl auch.


Lg, Chained

tiger
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 929
Registriert: 30. Aug 2006 23:24

 

Beitrag von tiger »

Hmm laut dem Artikel bin ich garnicht pervers, cool.
nicht mehr hier

Jade
Board-Fanatiker
Beiträge: 510
Registriert: 8. Mai 2007 18:18

 

Beitrag von Jade »

klingt etwas anklagend, ja...

aber schlecht find ich den Artikel trotzdem nicht

ich glaub fast, die "Normalen" kommen sich schon manchmal "unnormal" vor, wenn sie nicht auf Plüschhandschellen und diverse Toys stehen...
hab ne Freundin, die wie soll man sagen... reinstvanilla ist und die hat schon Angst, deswegen eine Außenseiterin zu sein *gg*

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“