diskriminierender ausschluss

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13

diskriminierender ausschluss

Beitrag von crusaderJUH »

ich hatte mich vor ca. 4 wochen in einem forum angemeldet, das absolut nichts mit bdsm zu tun hat und in dem auch minderjährige unterwegs sind.
heute bekam ich dann, ohne jede vorwarnung die mitteilung, ich wäre ausgeschlossen worden.

ich habe dort weder jemals jemanden beleidigt, noch irgendwas über sex geschrieben, noch jemanden diskriminiert, noch urheberrechte verletzt, noch sonst iiiirgendetwas getan, was meiner meinung nach dazu berechtigte.

dann kam ich auf die idee, mich mal zu googeln (bitte macht das jetzt nicht alle mit mir!!!) und die meisten treffer waren (... natürlich) von dieser seite.
ich bin mir ziemlich sicher, dass der ausschluss deshalb passiert ist, weil ich hier (und im bdsm bereich allgemein) unterwegs bin und finde das ziemlich schlimm: man wird diskriminiert und beleidigt auch wenn man keinem etwas getan hat.

eine traurige erfahrung, wie ich finde.
Zuletzt geändert von crusaderJUH am 22. Jun 2007 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Das SMJG Sorgentelefon
Smokey, wir sind hier nicht in Vietnam, wir sind beim Bowling. Da gibt es Regeln!

Seelenschmerz
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 224
Registriert: 19. Okt 2006 14:13

 

Beitrag von Seelenschmerz »

Herzliches Beileid, das ist eine böse vanilla Welt... :cry: :x

Wizi
Board-Fanatiker
Beiträge: 774
Registriert: 13. Jun 2007 20:51

 

Beitrag von Wizi »

Frag' doch mal die Forenbetreiber, vielleicht ist es ja auch einfach irgendein Missverständnis =/

crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13

 

Beitrag von crusaderJUH »

hab' ich schon gemacht, kam bis jetzt nichts.
ich bin mir aber, wie gesagt, ziemlich sicher, da ich ehrlich/gutgläubig/trottelig wie ich bin, dort den gleichen nick benutzt hab' wie hier.
Das SMJG Sorgentelefon
Smokey, wir sind hier nicht in Vietnam, wir sind beim Bowling. Da gibt es Regeln!

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

 

Beitrag von deidre »

Tut mir leid, dass es so gelaufen ist.
Die Sache mit dem Nick kenne ich, denn ich bin auch überall die selbe, weil schlichtweg zu faul / doof mir überall n neuen Namen auszudenken. Langt wenn ich verschiedene Passwörter benutze. Aber ausgeschlossen...
Ich hoffe für dich, dass du eine Begründung bekommst, weshalb du ausgeschlossen wurdest. Ist mMn eine Sauerei, dass man dich quasi aus heiterem Himmel diskriminiert hat.

Hackfleischkannibale
Orga
Beiträge: 825
Registriert: 10. Jun 2007 21:11

 

Beitrag von Hackfleischkannibale »

Seltsam... Aber das ist auch der Grund, warum mir bei Foren eine vernünftige Bannpolitik wichtig ist (die ja in deinem Forum nicht gegeben scheint - welches eigentlich?). Foren mit Mods, die Bann nicht nur gegen ernsthaft schädliche User benutzen (also solche, wegen derer sie rechtliche Probleme bekommen können), sind bei mir zwangsweise zweitrangig.
Nothing in life has any business being perfect:
It's an affront to anyone with good taste.

Carrick
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 194
Registriert: 18. Apr 2006 23:27

 

Beitrag von Carrick »

crusaderJUH hat geschrieben:heute bekam ich dann, ohne jede vorwarnung die mitteilung, ich wäre ausgeschlossen worden.
Eine kurze Begründung ist man dir schuldig. Wenigstens 1 Satz nach dem Muster "Wegen Verstoß gegen Richline No. X Absatz Y wird dein Account fristlos gesperrt.". Alles andere spricht für mangelnde Professionalität der Betreiber.

Bevor allerdings eine solche Begründung ergeht, kannst du ausser auf mangelnde Professionalität auf nichts anderes schliessen und nur Vermutungen anstellen. Halt dich damit nicht zu lange auf.

Meine Empfehlung:
1) Wenn du meinst die rechtfertigen sich sowieso nicht:
1.1) stell die Teilnahme ganz ein, oder
1.2) nimm mit anderem Pseudonym teil.

tobi_praschl
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 43
Registriert: 1. Okt 2006 13:05

Nicht mal 50%

Beitrag von tobi_praschl »

Also ich hab jetzt auch mal nach Dir gegoogled und bei den Treffern waren ja nicht mal 50% "pervers".

Ich find, das ich ein guter Schnitt ! :-)

Marius
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 646
Registriert: 14. Jan 2007 00:45

 

Beitrag von Marius »

Also, ein Forum dass seine Mitglieder aufgrund von vagen Vermutungen und billigen Vorurteilen kickt, ist deiner Anwesenheit auch nicht würdig.


Trotzdem kann ich mir das kaum vorstellen. In den Foren wo ich unterwegs bin, haben die Mods besseres zu tun, als Hexenjagden zu veranstalten. Vielleicht löst sich die Geschichte ja doch noch auf.

User19022008
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 438
Registriert: 14. Okt 2003 23:05

 

Beitrag von User19022008 »

Marius hat geschrieben:In den Foren wo ich unterwegs bin, haben die Mods besseres zu tun, als Hexenjagden zu veranstalten.
Sehe ich auch so....hab ja selber das Vergnügen ein Forum zu moderieren und wenn ich bei jedem unserer fast 2000 User den Nick in Google eingeben wollte, müsste ich den 100 Std Tag einführen. Außerdem wäre es mir ja auch ziemlich egal was Member anderen Orts tun, solange sie sich "bei mir" ordentlich benehmen.

Ansonsten schließe ich mich Marius an: Leute die sowas machen, sollten bitte mglst schnell in der Versenkung verschwinden --> a) weil das kein guter Stil ist und b) weil sie und ihr Forum wohl so wenig Arbeit macht und damit absolut unwichtig ist.

Grüße

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“