Ein Bett im Kornfeld...

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Gast

Ein Bett im Kornfeld...

Beitrag von Gast »

Hei,

ein Kumpel hat mir grad das hier geschickt, das er bei n-tv gefunden hat:
Beim Sex erwischt, und auch noch im großen Stil: Das Liebesspiel eines Paars auf einem Feld bei Düsseldorf hat zu einem Großeinsatz der Polizei mit Feuerwehr und Hubschrauber geführt.

Gleich drei Zeugen hatten die Beamten alarmiert, weil eine halb nackte Person mit verbundenen Augen vor einem Mann kniete und von diesem mit einem Knüppel geschagen wurde, berichtet die Polizei. Daraufhin wurden 40 Beamte in Marsch gesetzt und der "Tatort" von der Feuerwehr ausgeleuchtet. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera kam zum Einsatz.

Doch erst das von Zeugen notierte Kennzeichen eines am Feldrand geparkten Wagens brachte die Beamten auf die Spur: Der 31-Jährige Halter des Wagens gab an, sich auf dem Feldweg mit einer 20 Jahre älteren Internet-Bekannten zu "Erziehungsspielen" getroffen zu haben.

Bei dem heftigen Liebesspiel, so erklärte der Mann, sei der Frau ihr Stirnband über die Augen gerutscht. Nachdem die 51-Jährige das Treffen bestätigt hatte, blies die Polizei den Großeinsatz ab.

susi
Vielschreiber
Beiträge: 496
Registriert: 30. Mai 2003 11:25

Re: Ein Bett im Kornfeld...

Beitrag von susi »

lool is ja lustig
susi
sorry leute das meine beiträge ohne . und , sind und nochdazu alles klein aber ich schaffs nicht mir das anzugewöhnen

Gast

 

Beitrag von Gast »

hehe ... schon lustig aber auch "klein wenig" peinlich ;)

Gast

 

Beitrag von Gast »

Bei dem heftigen Liebesspiel, so erklärte der Mann, sei der Frau ihr Stirnband über die Augen gerutscht. Nachdem die 51-Jährige das Treffen bestätigt hatte, blies die Polizei den Großeinsatz ab.
was macht die frau auch einen auf RAMBO ? :D

ksun
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 151
Registriert: 19. Jun 2003 11:31

 

Beitrag von ksun »

Zitat: "Bei dem heftigen Liebesspiel, so erklärte der Mann, sei der Frau ihr Stirnband über die Augen gerutscht."

"Natürlich" So war es. Das war keine Absicht, dass sie nichts sehen konnte... ;)

PaBell
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 32
Registriert: 24. Feb 2003 19:41

 

Beitrag von PaBell »

Was dieser Einsatz gekostet haben muss!?!
Geisterfahrer sind die letzten Individualisten.

susi
Vielschreiber
Beiträge: 496
Registriert: 30. Mai 2003 11:25

 

Beitrag von susi »

tja ja schon lustig was man sich so alles einfalen lässt

susi
sorry leute das meine beiträge ohne . und , sind und nochdazu alles klein aber ich schaffs nicht mir das anzugewöhnen

Gast

 

Beitrag von Gast »

hört sich ja genial an :) :D :lol:

aber die Idee selbst ? naja...nochnie mit BDSM Probiert, aber ansonnsten ?....

man darf halt nur nicht sooo doof sein und sich dann erwischen lassen :D.

Gast

 

Beitrag von Gast »

Was dieser Einsatz gekostet haben muss!?!
Die müssen bestimmt blechen.... :!: :!:
und spätestens da wird richtig unangenehm. :shock: :roll: :shock:

Biluma
Schreiberling
Beiträge: 38
Registriert: 14. Sep 2003 14:28

 

Beitrag von Biluma »

hehe, da kommen bei mir dann doch so lustige ideen sowas absichtlich zu machen... gibt ja auch viele strommasten etc. wo man sich dran fesseln könnte...*ggg*

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“