die liebe Presse

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

die liebe Presse

Beitrag von Fledermäuschen »

hach ja, was man nicht so alles findet...

Wollte mal fragen, was ihr so alles in den Medien zu unserem Lieblingsthema gefunden habt.
Ob Zeitung, Fernsehen, Fulgblätter, Raichzeichen, was auch immer
Postet es hier rein!

Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen »

Hab der Belustigung halber mal bei Bild.de rumgekramt

hier ein paar Artikel:
Kaninchen im SM-Rausch geklaut?

Wie zärtlich war diese Hochzeitsnacht?

Pervers!Diese Frau hält sich einen Zwerg als Sex-Sklaven

Ich bin eine Domina, ich peitsche nackte Männer aus


und für die Liebhaber von DeMask-Klamotten:
SM-Designer sauer auf Janet Jackson

Jeanette Biedermann macht auf Sarah Connor
*lol* dieser Satz haut mich echt von den Socken:
„Bei Sarah denkt man an wilde Liebesnächte und SM-Spielchen, bei Jeanette eher an Kuschelsex. Und wir alle wissen, daß Sex verkauft ...“

denken wir nicht alle bei Sarah Connor an SM-Spielchen?



mein Gott, ist mir langweilig

NichtMehrDa
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 348
Registriert: 22. Jul 2005 17:36

 

Beitrag von NichtMehrDa »

DU erwartest aber echt nicht das diese Art der Presse etwas sinvolles schreibt ?...Meine die schaffen ein Rezept für Küchlein so zu schreiben das es noch Blödheit und Niveaulosigkeit stinkt...und dann noch zu erwarten das sie über ein sensibles Thema was inteligentes schreiben ist recht utopisch..

PS: Einfach nicht lesen diese Zeitschriften sind für Leute deren Horizont eh nur nach A und B reicht also scheiss druff...

MädchenvomMond
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 13
Registriert: 15. Jun 2005 15:56

 

Beitrag von MädchenvomMond »

allerdings muss ich sagen, dass ich sarah connor und jeanette biederman auf jeden fall mit folter assoziiere :D
Can you say "brainwashing" - bbbbrainwashing

Melancholie
Schreiberling
Beiträge: 70
Registriert: 13. Jul 2005 22:16

 

Beitrag von Melancholie »

MädchenvomMond hat geschrieben:allerdings muss ich sagen, dass ich sarah connor und jeanette biederman auf jeden fall mit folter assoziiere :D
dito! Aber so richtig! *schüttel*

NichtMehrDa
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 348
Registriert: 22. Jul 2005 17:36

 

Beitrag von NichtMehrDa »

:lol: nix mehr mit SSC ;-) und da nennt man uns unverantwortlich und pervers...:P

Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen »

*gg*
@KarelHanzo: deswegen habe ich diesen Topic doch gerade eröffnet: Um sich drüber zu amüsieren, vielleicht etwas auf zu regen und mal zu sehen, was für ein Bild von uns *Perversen* gemacht wird.

Sollte im Fernsehen beispielsweise eine Reprtage über SM o.ä. kommen, könnte man hier zb auch Sendeplatz und-zeit bekanntgeben.

Sihaja
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1083
Registriert: 21. Dez 2005 02:04

 

Beitrag von Sihaja »

OMG ich hab schon lange nicht mehr so lachen müssen...


vor allem bei dem "sklaven-zwerg" musst ich an son lied denken... "sex dwarf"... fragt mich net von wem...

*rofl*
If it hurts it will only make you stronger.
If it requires sacrifice victory will be that much sweeter.
And nothing, really nothing compares to reaching goals that others said were out of your reach.

D/S/G
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 173
Registriert: 1. Feb 2004 03:09

 

Beitrag von D/S/G »

Sihaja hat geschrieben:OMG ich hab schon lange nicht mehr so lachen müssen...


vor allem bei dem "sklaven-zwerg" musst ich an son lied denken... "sex dwarf"... fragt mich net von wem...

*rofl*
das is von diversen Interpreten gespielt/gecovert worden,ich meine, dass das Original von "Christian Death" sei ^^

Natsuko
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 13. Mai 2005 20:19

 

Beitrag von Natsuko »

Ein bißchen, aber nur ein bißchen, anspruchsvoller als in der Bild wird es, wenn die Welt am Sonntag Auszüge aus neuen Bücher vorabdruckt.


"Das Tier ist ein guter Sparringspartner für spätere Beziehungen. Obwohl meine Freundin Julia vermutet, daß eine Single-Frau nach fünf Jahren mit Hund beim ersten Date "Sitz!" sagen würde, wenn sie mit dem Mann auf dem Sofa Platz nimmt. Und in der Tat, die Verlockung, nach der Domestizierung eines Hundes auch bei der Erziehung des Mannes auf Leine, Körbchen und Leckerlis nicht zu verzichten, ist groß. Ich bin sicher, wären da nicht die humanistischen Tabus, ein Großteil der Männer würde von ihren neuen Freundinnen an einem Lederband durch Gärten und Parks gejagt."


Ach, manche würden das doch gar nicht so schlecht finden... :D


http://www.wams.de/data/2006/02/12/843940.html
(Zitat auf Seite 2)
Zuletzt geändert von Natsuko am 13. Feb 2006 10:38, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“