Disaster Date - Date with female fatale

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Fluffi
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 438
Registriert: 13. Jun 2007 21:54

Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Fluffi »

Viel Spaß
http://www.youtube.com/watch?v=inNVR4wb ... er&list=UL

Sein Gesichtsausdruck, wo sie ihm befiehlt kurz vor Ende ist göttlich^^

Bluemoon
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: 18. Nov 2011 11:04

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Bluemoon »

*wegschmeiß*

Ach herrje... :D
"Gesegnet seien jene die nichts zu sagen haben und denoch schweigen." Autor unbekannt

The Architect
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 10. Apr 2009 11:27

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von The Architect »

großes Kino xD
Wie leicht man jemanden manipulieren kann... unglaublich
suum cuique - jedem das seine

Quotenvanilla
Board-Fanatiker
Beiträge: 526
Registriert: 24. Nov 2008 14:33

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Quotenvanilla »

Finde ich nicht gut.
Bdsm als Witz fand ich noch nie gut :(
Manche Männer verstehen unter Vorspiel eine halbe Stunde betteln.

Blacksaw
Schreiberling
Beiträge: 27
Registriert: 9. Feb 2012 13:38

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Blacksaw »

Oh der blick ist ja mal wirklich irre.

Aber bdsm als Spaß finde ich jetzt auch nicht so toll

ore
Vielschreiber
Beiträge: 359
Registriert: 9. Mai 2006 22:18

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von ore »

BDSM darf witzig sein, aber das fand ich garnicht gut. Für die meisten Leute ohne Kontak zu BDSM verstärkt das nur Klischees, vorallem die falschen. Es signalisiert, dass BDSMler alle sehr promiskuitiv wären und es Grundlagen wie SSC nicht gäbe. Du so etwas schürt man Kontaktängste und Vorbehalte.
Romanes eunt domus!


Jabber: ore@fem-net.de

Blacksaw
Schreiberling
Beiträge: 27
Registriert: 9. Feb 2012 13:38

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Blacksaw »

Hmm ja du hast Recht.
Es gibt so schon genug Vorurteile, die alle gar nicht stimmen und durch so was werden sie wirklich nur verstärkt.

The Architect
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 10. Apr 2009 11:27

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von The Architect »

hm.. also ich sehe ein, dass solche Videos eventuell Vorurteile verstärken könnten. Aber, ist es denn verboten mit Klischees zu spielen? Die Leute, die wirklich an BDSM interessiert oder zumindest offen gegenüber der Thematik sind, werden das meines Erachtens sehr gut unterscheiden können.
suum cuique - jedem das seine

ore
Vielschreiber
Beiträge: 359
Registriert: 9. Mai 2006 22:18

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von ore »

BDSM-interessierten glaube ich gerne, dass sie zwischen Klischee und Realität unterscheiden, das Problem ist, dass solche Sendungen ja auch von der Vanilla-Mehrzahl gesehen werden und die nach solchen Spaßen einmal mehr das Bild verfestigt bekommen: "SMler machen diesen Schweinskram gegen den Willen ihrer Opfer, sind unfähig für echte Beziehungen (usw.)"
Romanes eunt domus!


Jabber: ore@fem-net.de

Idun
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1290
Registriert: 6. Jul 2008 20:54

Re: Disaster Date - Date with female fatale

Beitrag von Idun »

Der Typ sah mir grad bei der Clowns-Nummer noch nicht mal wütend aus, sondern eher ängstlich...
"Choose your enemies carefully 'cos they'll define you, make 'em interesting 'cos in some ways they'll mind you/They're [...] gonna last with you longer than your friends" (U2 - Cedars of Lebanon)

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“