Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Lieder die das Kopfkino anwerfen

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Egianor, Kaoru, Kuscheltier

Antworten
Hero
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 8. Apr 2018 19:02

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Hero » 9. Apr 2018 22:03

Ich hab mir nicht alles durchgelesen, aber falls das noch niemand vorgeschlagen hat:

Dein Gott - Blutengel

Und (wie das so ist) einige andere, welche mir gerade nicht in den Sinn kommen ^^
Die einzige Konstante ist Veränderung.

Benutzeravatar
Seelenoede
Super Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 7. Jun 2017 11:39

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Seelenoede » 10. Apr 2018 14:02

Suicide Commando - Unterwelt
wirft bei mir in letzter Zeit das Kopfkino an ^^''
"Normal is not the norm" - Delain, We are the Others

Arbor
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 14. Dez 2015 19:17

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Arbor » 28. Apr 2018 22:21

Danke Seelenoede ^^
Hab deinen Vorschlag auf YouTube mal angespielt und bin über die Vorschläge bei "Wumpscut - Soylent Grün" gelandet. Kenne Wumpscut zwar nicht aber die Musik fetzt.
"Wenn du spürst, daß du nicht Liebe
genug hast zum Strafen, so laß es."
Wilhelm Rein

Benutzeravatar
Andromeda
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 1. Jul 2018 14:44

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Andromeda » 1. Jul 2018 14:57

Ich kann generell die Bands Tame Impala und Interpol empfehlen. Ich denke, dass man bei deren Songs sehr gut dazu kommt, in Gedanken zu schwelgen.

Benutzeravatar
shy_babygirl7
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 3. Jul 2018 19:17

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von shy_babygirl7 » 4. Jul 2018 22:59

Oouu :wink: da würde ich 'daddy issues von the neighbourhood' empfehlen :love:

Benutzeravatar
Telesubbie
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jul 2018 20:15

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Telesubbie » 10. Jul 2018 14:28

Mir würde da noch Fell to My Knees von Abney Park einfallen...
“There are moments when, what ever the position of the body, the soul is on its knees.” – Victor Hugo

Benutzeravatar
skull_lady
Zaungast
Beiträge: 23
Registriert: 18. Mai 2018 18:46

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von skull_lady » 9. Aug 2018 07:43

Noch ganz frisch hehe. "In meinen Ketten" von Erdling. UNBEDINGT reinhören, ist...SEHR sehr eindeutig (vielleicht nicht direkt vor der Arbeit. RIP me.)
~Reduziere den einen, erhöhe den anderen, sei gierig und grenzenlos.~

Benutzeravatar
frechdachs
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 14. Aug 2018 12:47

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von frechdachs » 14. Aug 2018 13:56

Kein Leben ohne die Musik

Benutzeravatar
The Thotbot
Schreiberling
Beiträge: 31
Registriert: 2. Sep 2018 12:04

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von The Thotbot » 10. Sep 2018 21:27

Auch wenn es nicht wirklich meinen typischen Musikgeschmack trifft, finde ich "Dominatrix Tonight" von The Nuns immer sehr schön, außerdem könnte es nicht noch offensichtlicher um BDSM gehen :D.
https://www.youtube.com/watch?v=HDYC_bU89hE
Ansonsten im Prinzip alles von Subway to Sally, auch wenn das da eher eine Interpretationssache ist. Ein gutes Beispiel ist "Das Opfer" oder "Herrin des Feuers".
https://www.youtube.com/watch?v=uBKYcRgYS4Q
https://www.youtube.com/watch?v=Zs5qEAdjYqc
Don't dislocate that socket joint!
- https://www.youtube.com/watch?v=jDW2itdXEYU

Antworten