Lieder die das Kopfkino anwerfen

Musik, Filme, Bücher - alles was dort mit BDSM zu tun hat, findet hier seinen Platz

Moderatoren: Kaoru, Kuscheltier, Egianor

Antworten
Benutzeravatar
Lil'psycho
Zaungast
Beiträge: 13
Registriert: 5. Sep 2016 23:30

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Lil'psycho » 6. Sep 2016 21:48

Wenn du auf industrial stehst gibts da echt viel
Vor allem hats mir momentan Koprolalie von agonoize angetan... (schaufensterpuppenarsch von denen ist auch echt gut)

Direkt, offen, unverblümt.... Und versaut....

wenns beim refrain ("Fick mich!!") kein kopfkino gibt bist du vmtl ein Zombie :lol:

Wenn dir die stilrichtung gefällt könntest du auch Dreckstück von Centhron ausprobieren auch sehr direkt

Und wenn du nicht auf elektronisches stehst hätte ich auch noch das genaue Gegenteil "Adele" ist ein volks/mittelaltermarktlied das sehr versautes nicht direkt aber durch hübsche und sehr eindeutige Anspielungen weitergibt....
Such auf YouTube am besten die erste zeile der lyrics (ich liebte einst ein mägdelein... ) sonst kommt nur das Video von skyfall
Und auch wenns jz nicht so klingen mag.... Es ist echt gut...

Benutzeravatar
WiseGuysFan
Schreiberling
Beiträge: 114
Registriert: 16. Jan 2015 20:02

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von WiseGuysFan » 16. Okt 2016 17:36

Bin heute über die Band Hämatom gestolpert (weil ich wissen wollte, wie lange blaue Flecken bleiben) und habe mich mal ein wenig durch deren Songs gehört...
Das hier paßt doch genau: Hämatom - Teufelsweib

VinniePazianza
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 16. Mai 2016 10:53

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von VinniePazianza » 16. Nov 2016 22:17

Hab das neue Savas Album gehört... Netter Song für uns Fuß Fetis mit drauf.
Heißt Sneakers & Heels: https://www.youtube.com/watch?v=P_-AZ_db7-I

Edit:
Kleiner Lyrics Auszug:
Mir egal, ob du denkst, ich bin wahnsinnig
Ah, ah, laber nicht
Zeig dich, wie Gott dich schuf
Ich will dich von Kopf bis Fuß
Nicht so wie dein Hundesohn-Ex
Er benahm sich anmaßend, dieser Pisser
Wollte sie nicht anfassen, deine Füße
Ich blick auf deine Zehen bis er steht
Ab heute trägst du nun auch Sneakers und Heels

Kanduriel
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 23. Okt 2015 12:03

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Kanduriel » 21. Nov 2016 15:16

Erstaunlich dass noch keiner "Until It Hurts" von Fransisca Hall erwähnt hat
https://www.youtube.com/watch?v=cIkYhReaoV4

Benutzeravatar
blacky_99
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 28. Mär 2016 00:36

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von blacky_99 » 21. Nov 2016 17:49

Die 50 Shades of Grey Version von Beyonces Crazy in Love :angel:
"I wanna hurt you just to hear you screaming my name."

Prinzesslein

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Prinzesslein » 14. Dez 2016 23:48

Neulich wiederentdeckt: Closer von Nine Inch Nails *_*
https://www.youtube.com/watch?v=PTFwQP86BRs

Benutzeravatar
janina
Stammgast
Beiträge: 128
Registriert: 25. Jun 2016 14:19

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von janina » 20. Dez 2016 10:31

Neuerdings der suicide squad soundtrack ^^

Sucker for pain
Gangsta
...
;)
Tell me all the things that I shoulnd't know

Togakl
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2016 16:48

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Togakl » 23. Dez 2016 19:54

Sucker For Pain https://g.co/kgs/ohFC5K

Alswinn
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 30. Jan 2017 18:30

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Alswinn » 30. Jan 2017 19:17

Tool - Stinkfist
https://www.youtube.com/watch?v=F97RgIz_fTE

Vielseitig interpretierbar. Das zweite eher weniger:

Umetora - Ifuudoudou
https://www.youtube.com/watch?v=HChHis59kPI

Lavendel

Re: Lieder die das Kopfkino anwerfen

Beitrag von Lavendel » 16. Feb 2017 21:24

Also...ich hätte noch von Boy Epic: Dirty mind und 50 shades...die beiden Lieder kireg ich einfach nicht mehr aus dem Kopf :D

Antworten

Zurück zu „BDSM & Medien“