Alterverifikation in der Schweiz?

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

_RJ45

Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von _RJ45 »

Wie ist das möglich?

MrCode
Orga
Beiträge: 922
Registriert: 23. Jan 2011 12:52

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von MrCode »

Wende dich dazu an forum@smjg.org, am besten mit einem eingescannten Ausweis oder Reisepass, dann können die Kollegen dich manuell freischalten.

Kaoru
Orga
Beiträge: 3612
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Kaoru »

Die Technik arbeitet noch an einer automatischen Altersverifikation für die Schweizer.
Da das derzeit nicht möglich ist, bitten wir um eine Mail an forum@smjg.org für eben jene manuelle Freischaltung.
Auch hier gilt der Datenschutz: Wir speichern keinen Ausweis!
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

_RJ45

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von _RJ45 »

Ich habe denen eine Email gesandt, bisher hat sich aber noch nichts getan! Kann mich bitte jemand freischalten, ich kann nichtmal die eigenen Themen lesen!? :sfire:

Was für ein sinnloser Jugendschutz! Aufklärung für alle, bitte - danke!

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Egianor »

Du weißt schon, warum das so gehandhabt wird, oder? Auch wenn ich Dir zustimme, dass das absolut bescheuert ist... Aber wohl das beste, was möglich ist :/ Die SMJG ist wohl nicht derjenige, auf den man wütend sein sollte...
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

_RJ45

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von _RJ45 »

Aber doch nicht für die eigenen Themen! Hier werden die Benutzer abgestraft indem Leute wie ich - welche beispielsweise seit vier Tagen 19-jährig sind - nichtmal die eigenen(??) Themen einsehen können! Mein Thema ist nichtmal ein Verstoss gegen den Jugendschutz, was soll das? Ich bitte darin doch explizit um Aufklärung und das letzte was ich tun würde, wären Grafiken/Geschichten zu schreiben, welche BDSM verherrlichen.

Wann werde ich denn nun freigeschalten? Hallo?

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Egianor »

_RJ45 hat geschrieben:Wann werde ich denn nun freigeschalten? Hallo?
Zum einen geht es, soweit ich das verstanden habe, nicht darum, BDSM zu verherrlichen, sondern ganz allgemein, explizitere (wobei von Seiten von Jugendschutz.net wohl nicht genauer definiert ist, was zu explizit ist) Beschreibungen nur einem gewissen Publikum zugänglich zu machen.
Und zum anderen hilft es Dir bestimmt weiter, hier rumzupöbeln. Warte doch einfach noch 20 Minuten, dann kannst Du einen Teil der Beiträge wieder lesen oder bist die Leute, die dieses Forum ehrenamtlich in ihrer Freizeit betreiben, ihre Arbeit machen. Ich bin sicher, nachdem Du eine Mail geschrieben und hier im Thread auf Dich aufmerksam gemacht hast, wird sich jemand um Dich kümmern, sobald Zeit da ist.
Und über den Sinn und Unsinn der Regelung zu diskutieren, dürfte wenig bringen, da das nichts ist, worauf die SMJG Einfluss hat. Mir persönlich ist es so lieber, als dass das Forum dicht gemacht würde.
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Tess
Schreiberling
Beiträge: 50
Registriert: 20. Okt 2016 21:35

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Tess »

Die Technik arbeitet noch an einer automatischen Altersverifikation für die Schweizer
Ich grab das auch mal wieder aus. Immerhin ist das jetzt schon 3 Jahre her... Gibt es dazu etwas aktuelles? Ich bin auch so ein Ausländer und würde gerne mein Alter angeben. Oder muss ich dazu selbst heute, nach 3-4 Jahren bekanntheit des Problemes, eine E-Mail schreiben? Ich bin nicht gerade ein Fan davon, meine ID einzuscannen, da darauf ja immerhin ein Foto von mir ist, wie auch mein echter Name und alles. Und das müssen meiner Meinung nach nichteinmal die Administration wissen. ...daher meine Frage, ob es schon Neuigkeiten gibt =D ..weil sonst verzichte ich (mit leichtem Ärger) einfach darauf.
sapere aude.

Peacemaker
Vielschreiber
Beiträge: 422
Registriert: 7. Okt 2013 20:43

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Peacemaker »

Ich hab keine Ahnung, wies diesbezüglich aussieht, aber ein Tipp für dich:

Fotografier den Ausweis, dann schnappst du dir das freeware-Zeichenprogramm deines Rechners (Paint, etc) und malst einfach alles, was keiner sehen soll, schwarz aus.
Kein Foto, kein voller Name, keine Anschrift.

Problem nicht gelöst, aber vielleicht vereinfacht? :)
Sie sind unmöglich! - Nein, nicht unmöglich. Nur etwas... unwahrscheinlich. (Dr. Who)

Tess
Schreiberling
Beiträge: 50
Registriert: 20. Okt 2016 21:35

Re: Alterverifikation in der Schweiz?

Ungelesener Beitrag von Tess »

Wenn das denn dann so akzeptiert wird, wäre das aufjedenfall eine Lösung für mich! meine Erfahrung zeigt da leider nur oft, dass das dann nicht als gültig angesehen wird =3 Aber ich danke dir für den Tipp! Gegebenenfalls werde ich ihn gerne anweden.
sapere aude.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zur SMJG“