Wie seid ihr bei der SMJG gelandet?

Moderatoren: Kaoru, Egianor, Kuscheltier

Wie seid ihr auf die SMJG aufmerksam geworden?

durch Freunde/Bekannte hingewiesen
78
12%
durch den Partner
29
4%
Internetsuchmaschine
260
40%
Flyer
5
1%
SZ, Schattenzeilen o.a. BDSM-Seiten
87
13%
durch Chatbekanntschaften aufmerksam gemacht worden
25
4%
Stammtische außerhalb der SMJG
10
2%
Wikipedia o.a. nicht BDSM-Seiten
97
15%
Auf ner Messe/Festivall/CSD durch die SMJGler direkt aufmerksam gemacht worden
10
2%
Sonstiges
44
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 645

Re: Wie seid ihr bei der SMJG gelandet?

Beitragvon Furkan am 14. Apr 2017 23:33

Stephanie hat geschrieben:Also ich bin auf BDSM gekommen durch die Plattform Gentledom. Die ist wirklich großartig, und es macht mir viel Spaß, dort die Forumbeiträge durchzulesen. Anmelden darf man sich aber erst ab 18.
Dann hat dort ein BDSMler geschrieben, dass er zu BDSM durch SMJG gekommen ist, ich war neugierig, und voila, nun bin ich da :angel:


Ich bin einfach genauso hier gelandet. Wurde auf gentledom beim Foren lesen irgendwie hierher weiter geleitet hab mich hier bisschen durchgelesen und wuala, Da bin ich
Be yourself? Haha. No. Be whatever you want, do whatever you want, have fun and don't hide yourself because of other people.
Benutzeravatar
Furkan
Zaungast
 
Beiträge: 15
Registriert: 14. Apr 2017 23:23
Wohnort: Mannheim

Re: Wie seid ihr bei der SMJG gelandet?

Beitragvon blacky_99 am 15. Apr 2017 20:42

Als ich dann irgendwann meine "dunkle Seite" entdeckt habe,
habe ich dann entsprechende Fantasien gegooglet, hab den Begriff BDSM gefunden,
hab dann geguckt wo ich vielleicht gleichaltrige gleichgesinnte finde,
und naja, bei Suchanfragen wie "BDSM Teenager", "BDSM Jugendlich", "BDSM Jugend" usw.
stößt man dann doch recht zügig auf dieSMJG :-D
"With great Power comes great Responsibility."
Benutzeravatar
blacky_99
Stammgast
 
Beiträge: 121
Registriert: 27. Mär 2016 23:36
Wohnort: Bielefeld/Detmold/Paderborn - PLZ 328***

Re: Wie seid ihr bei der SMJG gelandet?

Beitragvon Felis silvestris am 23. Apr 2017 10:43

Ich habe mich mit einer Internetbekanntschaft über BDSM unterhalten, darausfolgend fragte ich mich, magst du das nicht in deinen Phantasien auch? Aber ich mag z. B. Keine Schmerzen, den Rest aber schon.
Deshalb dachte ich auch, es definitiv nicht zu mögen. XD Es ließ mich nicht los und ich habe gegoogelt, da ich die Wikipedia Seite schon mal zum Teil gelesen hatte, scrollte ich weiter runter und siehe da, eine Definition von BDSM, dieses Forums!
Und diese hat mir wirklich sehr geholfen, nämlich, dass man nicht alles mögen muss um BDSMler zu sein.
Deshalb ein riesengroßes Danke :love:
Traurig schauen meine Augen, der Mensch sagt böser Wolf zu mir, dabei kann er zum bösen taugen viel mehr noch als ein wildes Tier
Felis silvestris
Zaungast
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2017 14:01

Vorherige


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast