Gemeinsamer Catonium-Besuch; 11.12. - 13.12.

Dies ist das Forum zum Treff in Hamburg

Moderatoren: Spucky, kirsche, ProfessorBaum, Feder, marvinb

Antworten
Tabubox
Schreiberling
Beiträge: 57
Registriert: 29. Apr 2009 19:06

Gemeinsamer Catonium-Besuch; 11.12. - 13.12.

Beitrag von Tabubox »

Hallo!

Mein Mädel und ich werden am Wochenende vom 11.12. bis zum 13.12. eines der schicken Zimmer im Catonium beziehen. Speziell am Samstag ist die "Sub Noctem", die wir gerne besuchen möchten. Ich wollte jetzt hier auf diesem Wege mal horchen, ob jemand Interesse hätte, gemeinsam mit uns hinzugehen.

Ich bin zur Kontaktaufnahme abends meistens im Chat, und generell unter tabubox@googlemail.com (oder via PN) zu erreichen, falls jemand genaueres besprechen möchte! Meldet euch zuhauf! :)

Tigakatze
Orga
Beiträge: 110
Registriert: 22. Mai 2004 22:55

Re: Gemeinsamer Catonium-Besuch; 11.12. - 13.12.

Beitrag von Tigakatze »

Hallo Tabubox,

klingt nach einer netten Idee da hinzugehen :)

Könnt mir gut vorstellen, dass ich dabei bin, aber fix zusagen will ich das zu einem so frühen Zeitpunkt mal noch nicht.

LG Tiga

Tabubox
Schreiberling
Beiträge: 57
Registriert: 29. Apr 2009 19:06

Re: Gemeinsamer Catonium-Besuch; 11.12. - 13.12.

Beitrag von Tabubox »

Hey Tigakatze!

Eilt ja alles auch gar nicht, wollte bloß den weniger spontanen die Möglichkeit geben, sich darauf einzustellen :)

Tabubox
Schreiberling
Beiträge: 57
Registriert: 29. Apr 2009 19:06

Re: Gemeinsamer Catonium-Besuch; 11.12. - 13.12.

Beitrag von Tabubox »

Ich hatte am vergangenen Wochenende eine Buchungsmail an das Catonium geschickt, die erst gestern abschließend bearbeitet wurde. Das Catonium ist am entsprechenden Wochenende vollständig ausgebucht; zwar haben wir auch Lust auf die "Sub Noctem", würden aber mit der Reise gern auch die Nutzung der schönen Zimmer mit einbeziehen, weshalb wir dieses Vorhaben aus zeitlichen Gründen vorerst auf März 2010 verschieben müssen. Ich werde dann einen neuen Aufruf starten, sobald der Termin feststeht!

Antworten

Zurück zu „Treff Hamburg“