Was ist für euch demütigend?

Mindfuck und anderes, was den Kopf beschäftigt, gehört hierher

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Benutzeravatar
schuechterne
Board-Fanatiker
Beiträge: 531
Registriert: 15. Aug 2005 12:59

Was ist für euch demütigend?

Beitrag von schuechterne » 10. Jul 2006 14:25

Hallo allerseits da draußen....

Erstmal hoffe ich dass ich den Post nicht falsch setzt und dass es ihn nicht schon gibt.. wenn Ja... sorry, hab ihn nicht gefunden!

Mich würde jetzt einfach mal interesieren, was euch so demütigt, hauptsächlich beim Spielen...

Für mich ist es demütigend, wenn mich mein Süßer nicht selbst beglückt sondern den Dildo nimmt.
Ebenso wenn er mir ein Plug reinmacht.

lg schuechterne

Benutzeravatar
Freak
Schreiberling
Beiträge: 101
Registriert: 8. Jul 2006 23:45

 

Beitrag von Freak » 10. Jul 2006 14:30

Ich habe zwar keine praktischen Erfahrungen, aber ich denke ich fände es demütigend meinen Partner bei jeder Kleinigkeit um Erlaubnis fragen zu müssen oder sowas... Ich bin zwar eigentlich eher dominant, aber als sub...
Freak

Benutzeravatar
nice
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1025
Registriert: 20. Feb 2004 09:14

 

Beitrag von nice » 10. Jul 2006 15:50

was ich aus erfahrung weiß:
- abgegriffen und dabei kommentiert werden werden
- beschimpfungen für mich selbst nennen müssen
- um etwas bitten müssen

Essex
Schreiberling
Beiträge: 89
Registriert: 10. Mai 2005 23:30

 

Beitrag von Essex » 10. Jul 2006 19:40

Bin zwar auch dominant, aber man denkt sich da ja auch so seinen Teil :) Von daher eine kleine Liste von Dingen, die ich persönlich als sehr demütigend empfinden würde und die für die meisten Subs wohl auch selbiges sind:

-Um Dinge betteln zu müssen, die man nicht unbedingt will (z.B. geknebelt zu werden)
-Sich selbst Strafen ausdenken
-In erniedrigenden Haltungen ruhig zu verharren, während Dom den Anblick genießt
-Sich selbst vor Dom berühren

Gibt noch mehr Dinge, aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden :)
Nur der Geist ist frei.

Benutzeravatar
away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away » 10. Jul 2006 20:30

@essex... sich selber vor dom berühren... denk dir dabei... du darfst grad was, was er ned macht... und genieß es einfach :P
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

Cordi
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 159
Registriert: 12. Dez 2004 22:11

 

Beitrag von Cordi » 10. Jul 2006 20:54

Ich suche immernoch nach Dingen, die ich demütigend fände und die nicht gleich was mit Öffentlichkeit zu tun haben oder mir wieder irgendwie zu krass sind.
Allerdings weiß ich auch nicht, ob ich dass dann wiederrum unbedingt ausprobieren will, kann gut sein, dass ich da gar nicht so drauf stehe (eher maso als devot... ;) ) Und dann ist es auch nicht schlimm, dass ich diese "Standart-Demütigungen" wie z.B. vor Dom pinkeln oder so, überhaupt nicht demütigend finde...
property of Warui

Benutzeravatar
Carisa
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 697
Registriert: 18. Dez 2005 22:06

 

Beitrag von Carisa » 10. Jul 2006 22:21

also das einzige was ich absolut demütigend finde und was ich auch absolut nicht zulasse (außer in Situationen wo es gar nicht anders geht) ist sich vom Dom nach dem Toilettengang abputzen lassen müssen

acquiesce
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 21
Registriert: 20. Apr 2006 18:56

 

Beitrag von acquiesce » 11. Jul 2006 21:18

hm.
einiges wurde ja schon genannt.

beschimpfungen. allerdings keine, die so furchtbar platt sind.
sich strafen ausdenken müssen
erniedrigende positionen einnehmen
bespuckt werden
und betteln müssen

:-)

ksun
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 151
Registriert: 19. Jun 2003 11:31

 

Beitrag von ksun » 11. Jul 2006 21:24

  • Frauenkleidung / Schmuck tragen zu müssen
  • an der Leine geführt werden
  • (halb)öffentliches
The Second Law of Thermodynamics:
If you think things are in a mess now, just wait!
-- Jim Warner

Benutzeravatar
away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away » 11. Jul 2006 21:29

vor herrchen pinkeln (i machs noch immer ned ;))
laut sagen müssen, was ich für ihn bin
ohrfeigen
nackt mit auto fahren, nur weil ers will
im lokal auf toilette und ihm bh bringen
mit vibi in arbeit sitzen/ einkaufen gehn
um sex betteln
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

Antworten

Zurück zu „D/S“