Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Lin
Vielschreiber
Beiträge: 366
Registriert: 3. Dez 2007 18:00

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von Lin »

lou-ann hat geschrieben:das problem is ja nicht das er das auf stammis gehen kritisiert sonder das er generell die ganze schwarze szene in eine fette schublade steckt
Naja ich glaube eher nicht... Ich stecke die Szene auch in eine Schublade (das sind die, die gute Musik hören und schwarz tragen), und bin dabei selber Teil davon. Das macht mich doch nicht gleich zu einem schlechten Menschen.
Und wer jemanden der etwas vermeindlich schlechtes über die eigene Szene sagt gleich mit dem Vorschlaghammer erziehen möchte, der braucht sich nicht zu wundern wenn das die Vorurteile noch schlimmer macht.

Ich kann dich schon irgendwo verstehen Jene, allerdings ist die Art und Weise vielleicht etwas unglücklich formuliert weil es sich so anfühlt, als würdest du mit dem Finger auf uns zeigen und erst mal alles kritisieren was du scheiße findest, obwohl du uns gar nicht kennst. Und das stößt natürlich nicht gerade auf Zuspruch.

Und um eins klar zu stellen: Ich trage schwarz, hab sogar ein paar schwarze Wände zu Hause und höre u.a. Subway to Sally. Und ich stehe auf SM. Aber das eine hat mal so was von gar keinen Zusammenhang mit dem anderen! Ich trage doch nicht schwarz weil ich BDSM mag, und ich mag auch nicht SM nur weil ich schwarz trage.
Es gibt keine Regeln die besagen, wer das eine ist muss auch das andere sein.
Und ich mache weder das eine noch das andere, weil ich anders sein will, sondern einfach weil es sich gut anfühlt. Fertig aus.

In der perversen Szene sind eigentlich alle vertreten, die leicht spießige Omi mit Katzen-Ziertellern an den Wänden die Abends ihrem Mann den Po versohlt ist dabei vielleicht nicht ganz so präsent, aber es gibt sie genauso wie den Grufti-Nerd, den Veganer mit selbstgehäkelter Regenbogenmütze und den durchschnittlichen Bürokaufmann.
Und sie alle haben doch wohl das recht darauf ihre Neigung zu Leben und sich darüber auszutauschen. Und zu verlangen, dass sie sich dann gefälligst normal verhalten, damit sich keiner an ihnen stören kann, ist doch wohl ebenso einschränkend.
Mir sind sie jedenfalls alle recht, solange sie nett zu mir sind.

Dass schwarzträger und andere "verrückte" evtl. weniger Probleme haben sich zu outen und dadurch etwas präsenter sind liegt vielleicht daran, dass man sie eh schon schräg anschaut und es deshalb nicht mehr so schwer fällt. (So denke ich zumindest)

Aber wenn man sich mal ne Weile in einem SM-Laden aufhält und mal beobachtet wer da so einkauft, dann wird man sich wundern.

Übrigens richtet sich das Forum eher an junge Leute, und wenn man sich da draußen mal so umschaut wird man feststellen, dass es unter denen eh wenig 0/8/15 Spießer gibt.

Versuch einfach ein bisschen mehr Offenheit an den Tag zu legen und informier dich erst mal (geht ja auch durch nettes Nachfragen hier bei uns) wie der Hase so läuft, statt gleich mit einer vorgefertigen Meinung hier anzukommen. Dann fallen die Reaktionen sicherlich anders aus. Und wie man teilweise lesen konnte gibt es ja auch Leute die deine Gedanken zumindest teilweise teilen.

"Gut, ich versteh euch, Ihr wollt anders sein aber, nun ist ein anderer Durchschnitt da, dem ich aber auch nicht angehören möchte."
Wir sind nicht die komplette SM-Szene.
Wir haben niergendwo die Checkliste "was brauche ich um ein richtiger perverser zu sein".
Wir sind in der Regel offen für alle, wenn sie uns denn mit dem Respekt begegnen den sie auch von uns wollen.

Im Grunde genommen steht dem Anschluss finden nichts im Wege. Alles was du brauchst ist Offenheit und ein bisschen Benehmen.
Biting's excellent! It's like kissing. Only there's a winner. (Doctor Who - "The Doctors Wife")

lou-ann
Schreiberling
Beiträge: 42
Registriert: 13. Dez 2010 01:41

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von lou-ann »

Naja ich glaube eher nicht... Ich stecke die Szene auch in eine Schublade (das sind die, die gute Musik hören und schwarz tragen), und bin dabei selber Teil davon. Das macht mich doch nicht gleich zu einem schlechten Menschen.
Und wer jemanden der etwas vermeindlich schlechtes über die eigene Szene sagt gleich mit dem Vorschlaghammer erziehen möchte, der braucht sich nicht zu wundern wenn das die Vorurteile noch schlimmer macht.
"gute musik" ist subjektiv und ich glaube die schwarze klamottenschublade tutniemanden weh
wenn mich aber jemand als eine nekromantin ,"subwaytosallyhörerin" mit schwarzen wänden und totenköpfen zuhause und am besten noch jungfrauen opfert beschreibt dann bin ich doch etwas pissig
und ich denke es ist nicht zu viel verlangt und auch nciht die vorschlaghammer methode wenn ich mir dann etwas respekt erbitte und wenn es nur so weit geht das er das nächste mal kurz sein hirn anschaltet bevor er so einen müll schreibt

Lin
Vielschreiber
Beiträge: 366
Registriert: 3. Dez 2007 18:00

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von Lin »

Falls du dich jetzt persönlich angesprochen gefühlt hast was den Vorschlaghammer angeht, ich habe damit nicht konkret dich gemeint.

Gemeint habe ich bezüglich deines Zitates, dass in meinem Empfinden nicht die Einstellung zur Schwarzen Szene das Hauptproblem ist, sondern der Tonfall des Postings und die generellen Vorurteile...
Biting's excellent! It's like kissing. Only there's a winner. (Doctor Who - "The Doctors Wife")

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von deidre »

Vielleicht hat der TE auch einfach einen miesen Stammtisch besucht, ein Mikrotrauma erlitten, das als "Standardprogramm" interpretiert und musste seinen Frust hier abladen. War nur nicht die feine Art und Weise - und schon gar nicht direkt erkenntlich.

Einerseits kenne ich Stammtische, die keinen Spass machen. Bevor man jedoch das Telefonbuch aufschlägt und _irgendeinen_ Stammtisch besucht, kann man sich ruhig informieren, ob es nicht geeignetere gibt.

Z.B. Der SMJG-Stammi in Mannheim ist ziemlich bunt. Die wenigsten tragen schwarz. Was die Musik angeht, ist da _alles_ vertreten. Dort gibt es Schüler, Studenten, Berufstätige und nein, der Stammtisch findet nicht in einer Bahnhofskneipe statt. Und selbst wenn, die Locations im Mannheimer Bahnhof sind alle sehr gepflegt.

Was viele hier erzürnt, ist die Art, hier das Parkett zu betreten. Wie war das, Murphys Law? Man ist niemals alleine. Aber deshalb muss man nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Wie viele von uns schlachten am Wochenende Katzen um mehr Zimmerdeko zu haben? Ich kenne keinen.

Dieneugier
Schreiberling
Beiträge: 66
Registriert: 3. Aug 2010 20:21

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von Dieneugier »

Habe mir kurz die Mühe gemacht Jene zu "analysieren".
Seit ca. 5 Jahren ist Jene nun in diesem Forum. Er hat, obwohl er Kaufmann ist nur 11Beiträge geschrieben. Die Beiträge lassen allesamt eine ähnliche Haltung durchblicken "Ich bin anders, ich höre andere Musik".
Ich denke ich man gut nachvollziehen, dass der Reiz noch anders zu sein als eine "welt " die sich selbst als Pervers bezeichnet groß ist. Man ist was Besonderes.( Keine Angst Jene du bist bestimmt was besonderes) Ich glaube allerdings das er sich dafür die falsche Szene gesucht hat.
Bei einem Forum mit 5289 Mitgliedern hören garantiert nicht alle dieselbe Musik. Wenn du jetzt annimmst, dass einbelibiger Teil davon Stammtische besucht hast du auch dort ne gute Mischung von Leuten (Ausnahmen sollen auch hier die Regel bestätigen).

Persönlich höre ich von Jazz bis Elektro nen weites Feld. Wer mich sieht steckt mich garantiert in viele Schubladen nur nicht in die wo "GOTH" oder "METALLER" draufsteht.

Ich möchte mit diesem Statement bewusst nicht dem TE antworten, sondern Leuten eventuell gerade entstandene Vorurteile ggü. Stammis entkräften! Glaubt deidre!!
Ich möchte allen danken, die ihre Erfahrungen und Geschichten mit mir geteilt haben. Euer offenes Ohr hat mich weitergebracht.
Spaß ist was Ihr draus macht! - Man sieht sich immer zweimal.

nemesis
Board-Fanatiker
Beiträge: 508
Registriert: 12. Jan 2011 13:10

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von nemesis »

Ich glaube ich muss deine Welt zerstören.
Wenn du mich sehen würdest, würde ich genau in das von dir beschriebene Bild passen...

Aber meine Wände sind nicht schwarz, sondern rosa (und pink), sowie hellgrün im andern raum! :lol:
Und ich hab mehr HelloKitty als Totenköpfe in meinem Zimmer....

Jene
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 21. Aug 2005 02:17

Re: Hilfe ich passe nicht ins Schema!!

Beitrag von Jene »

Habe lange überlegt ob ich nochmal eine Kleinigkeit schreibe, aber ich glaube das schadet nicht.
Amüsant finde ich was manche in meinen Betrag hineinintepretiert haben... ich wurde quasi analysiert durch Hobbypsychologen,
das hat mir unheimlich geholfen. Danke! ^^

Mein Betrag entstand in einem nicht ganz so optimalen Zeitraum. Ich denke Teilweise
waren manche Sachen im Anfangsbeitrag fehl am Platz. Diejenigen die sich, wie deutlich zu merken war,
auf den Schlips getreten fühlten, mmhh... ich denke das sind die, die mich erst dazu gebracht haben über dieses Thema
zu schreiben.

Allen Anderen danke ich für die netten Worte, die mir teilweise geholfen haben, die ganze Sache
aus einen leicht veränderten Winkel wahrzunehmen.

Ich hoffe ich gieße kein Öl ins Feuer...^^

Gruß
Wer es weiss, der kann es nicht erklären! Wer es nicht weiss, der kann es nicht verstehen!

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“