[Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten

Vor wem seid ihr geoutet?

Partner
63
12%
Partner, Eltern/Familie
22
4%
Partner, Eltern/Familie, Enge Freunde
49
9%
Partner, Eltern/Familie, Enge Freunde, Freundeskreis
27
5%
Partner, Eltern/Familie, Freunde, Freundeskreis, Bekannte
22
4%
Partner, Enge Freunde
158
30%
Partner, Enge Freunde, Freundeskreis
33
6%
Partner, Enge Freunde, Freundeskreis, Bekannte
16
3%
Nichtmal der Partner
68
13%
Andere, aber nicht der Partner
61
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 519

Benutzeravatar
firefrog
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 26. Mär 2009 02:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

[Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von firefrog » 12. Nov 2009 21:52

Beim Schreiben vorhin ist mir die Idee gekommen, und da ich keine vergleichbare Umfrage gefunden habe, sondern das nur immer mal wieder zwischendurch irgendwo von wem erwähnt wird, wie es persönlich bei dem/derjenigen ist, wäre das doch vielleicht mal ganz interessant.

Ich denke die Umfrage an sich sollte recht klar sein, es sollte so eingestellt sein dass man alle Felder einzeln anklickern kann. Vorschau ist ne praktische Sache, es ist so wie ich das wollte, also los ;)

/edit: okay, ich hab mal als Erster abgestimmt, und da zeigt sich schon das Problem: eigentlich sollte es nur als eine Abstimmung zählen, zählt aber siebenfach, deshalb kommt dabei so nichts sinnvolles raus. Ich probiers nochmal.

So, da nur maximal 10 Antwortmöglichkeiten erlaubt sind, habe ich es mal versucht, derartig zu staffeln, dass es im immer größeren Umkreis geht. Wenn es wohl jemand zuerst erfährt, wird es meistens der Partner sein, und ansonsten wird es wohl die zwei "großen Gruppen" "die Eltern wissen Bescheid" und "die Eltern wissen nix" geben. Und Jemand, dessen Arbeitskollegen Bescheid wissen, der es aber seinen Freunden nicht erzählt hat, hat halt Pech gehabt :D
Zuletzt geändert von firefrog am 12. Nov 2009 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

ayrina
Board-Fanatiker
Beiträge: 610
Registriert: 12. Jul 2009 18:17
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von ayrina » 12. Nov 2009 22:10

Alsoooo ...

klar mein Partner weiß Bescheid ... er ist schließlich der der mich dazu gebracht hat ;-)
ansonsten weiß nur meine beste Freundin Bescheid. Ihr Partner ist auch ein sehr guter Freund von mir und er weiß ansatzweise Bescheid.
Also das wir manchmal ein bisschen mit Seilen spielen weiß er mittlerweile 100%ig. Da haben wir ihn nach zich Andeutungen seinerseits regelrecht mit der Nase drauf gestoßen.
Aber alles andere weiß er nicht. Zumindest nicht von mir :-P

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von SevenSins » 12. Nov 2009 22:15

Und warum setzt du voraus, dass man vorm Partner geoutet ist, wenn mans vor Freunden ist?
Ich würde die Umfrage so umbauen, dass man mehrere Sachen anklicken kann, aber dafür eben jedes einzeln.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Babyface
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 7. Nov 2009 20:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von Babyface » 12. Nov 2009 22:17

Ich hab mal Partner/enge Freunde angekreuzt. Ist bei mir aber teilweise auch ein fließender Übergang.

Etwas genereller gesprochen würde ich sagen: Die, die's wissen müssen. Egal ob ich nur mit ihnen darüber reden will (siehe hier :) ) oder ob es um Aktivitäten in der Richtung geht.
Letztenendes will ich umgekehrt von meinen Freunden ja auch nicht wissen, was sie wann mit wem machen, es sei denn sie wollen meine Meinung dazu hören.
Wer's übrigens nicht wissen muss - und von wem ich auch nichts wissen will - sind meine Eltern. :-D
SevenSins hat geschrieben:Und warum setzt du voraus, dass man vorm Partner geoutet ist, wenn mans vor Freunden ist?
Ich würde die Umfrage so umbauen, dass man mehrere Sachen anklicken kann, aber dafür eben jedes einzeln.
Ich glaube die Frage war eher gemeint als: Vor wem seid ihr willentlich geoutet, bzw. bei wem haltet ihr ein Outing für nötig/angebracht/ok.

Edit: Nicht, dass ein Umbau nicht trotzdem sinnvoll wäre. *g*

Benutzeravatar
firefrog
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 26. Mär 2009 02:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von firefrog » 12. Nov 2009 22:28

SevenSins hat geschrieben:Und warum setzt du voraus, dass man vorm Partner geoutet ist, wenn mans vor Freunden ist?
Ich würde die Umfrage so umbauen, dass man mehrere Sachen anklicken kann, aber dafür eben jedes einzeln.
Das war die anfängliche Idee. Ich habe dann als erster abgestimmt und 7 von 8 möglichen Antworten angeklickt. Ergebnis war, dass die Umfrage 7 mal beantwortet wurde und pro Antwortmöglichkeit, von der einen nicht geklickten, 14% abfielen. Man kann also nicht sagen wieviele Leute teilgenommen haben (es standen 7 da) und somit auch nicht wirklich, wie wahrscheinlich welcher Fall ist. Hätte jetzt beispielsweise ein zweiter geantwortet, er ist nur bei seinen Eltern geoutet, wäre die Antwortverteilung die gleiche gewesen, wie wenn acht Leute jeder NUR beim Partner, NUR bei den Eltern etc. angeklickt hätte.
Daher scheitert das leider an den technischen Möglichkeiten. Ich hätte auch gerne noch mehr Antwortmöglichkeiten gegeben, aber bei mehr als 10 spielt das Forum leider nicht mehr mit.

Wenn mir jemand einen praktikablen Vorschlag macht, wie es zu realisieren ist, ändere ich die Umfrage auch gerne...

/edit: die Option "Jeder den es interessiert" ist vielleicht schon größtenteils von den anderen abgedeckt, die könnte ich noch zu "Andere, nicht der Partner" umbauen.

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von SevenSins » 12. Nov 2009 22:42

Babyface hat geschrieben:
SevenSins hat geschrieben:Und warum setzt du voraus, dass man vorm Partner geoutet ist, wenn mans vor Freunden ist?
Ich würde die Umfrage so umbauen, dass man mehrere Sachen anklicken kann, aber dafür eben jedes einzeln.
Ich glaube die Frage war eher gemeint als: Vor wem seid ihr willentlich geoutet, bzw. bei wem haltet ihr ein Outing für nötig/angebracht/ok.

Edit: Nicht, dass ein Umbau nicht trotzdem sinnvoll wäre. *g*
Und? Es gibt auch Leute, die sich bisher aus Angst vor Ablehnung eben NICHT dem (neuen) Partner gegenüber geoutet haben, aber durchaus schon mit engen Freunden darüber geredet haben.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
firefrog
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 26. Mär 2009 02:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von firefrog » 12. Nov 2009 22:50

SevenSins hat geschrieben: Und? Es gibt auch Leute, die sich bisher aus Angst vor Ablehnung eben NICHT dem (neuen) Partner gegenüber geoutet haben, aber durchaus schon mit engen Freunden darüber geredet haben.
Ich habs mal editiert, und das ging sogar, ohne dass die bisherigen Abstimmungen verloren gegangen sind. Wie gesagt, "Jeder" ist in den vorherigen Möglichkeiten schon enthalten (da muss der Bekanntenkreis dann halt evtl. etwas weiter gefasst werden^^), stattdessen gibts jetzt "Andere, aber nicht der Partner".
Sind so alle halbwegs zufrieden? Wenn nicht, her mit der Kritik, ich würde versuchen es im Rahmen des technisch Möglichen umzusetzen. Allerdings geht es halt, wie geschrieben, leider nicht so gut, jede Möglichkeit einzeln anzuklicken, da nur die Antworten gezählt werden, nicht aber die Zahl der Abstimmenden.

Benutzeravatar
Babyface
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 7. Nov 2009 20:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von Babyface » 12. Nov 2009 22:52

SevenSins hat geschrieben:
Babyface hat geschrieben:
SevenSins hat geschrieben:Und warum setzt du voraus, dass man vorm Partner geoutet ist, wenn mans vor Freunden ist?
Ich würde die Umfrage so umbauen, dass man mehrere Sachen anklicken kann, aber dafür eben jedes einzeln.
Ich glaube die Frage war eher gemeint als: Vor wem seid ihr willentlich geoutet, bzw. bei wem haltet ihr ein Outing für nötig/angebracht/ok.

Edit: Nicht, dass ein Umbau nicht trotzdem sinnvoll wäre. *g*
Und? Es gibt auch Leute, die sich bisher aus Angst vor Ablehnung eben NICHT dem (neuen) Partner gegenüber geoutet haben, aber durchaus schon mit engen Freunden darüber geredet haben.
In dem Falle wäre es aber nötig/angebracht sich zu outen und wahrscheinlich auch von demjenigen gewünscht.

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von SevenSins » 12. Nov 2009 23:01

@ Babyface: Sicherlich wäre das sinnvoll. Aber dennoch gibt es viele Beziehungen in denen sich der BDSMler eben noch nicht getraut hat etwas zu sagen oder eben bewusst nicht tut.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Babyface
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 7. Nov 2009 20:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [Umfrage] Vor wem seid ihr geoutet?

Beitrag von Babyface » 12. Nov 2009 23:11

SevenSins hat geschrieben:@ Babyface: Sicherlich wäre das sinnvoll. Aber dennoch gibt es viele Beziehungen in denen sich der BDSMler eben noch nicht getraut hat etwas zu sagen oder eben bewusst nicht tut.
Was auf jeden Fall ein interessantes Thema ist. Ich hab gerade keinen Thread dazu gefunden, was mich etwas wundert. Fällt dir als Mod einer ein, oder sollen wir mal einen aufmachen?

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“