Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Die Sub-Neigung ausleben

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Oliver91
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2018 16:56

Die Sub-Neigung ausleben

Beitrag von Oliver91 » 1. Okt 2018 17:09

Hallo miteinander,

ich habe ungefähr mit 11 Jahren herausgefunden, dass ich darauf stehe, mich Frauen zu unterwerfen und insbesondere darauf abfahre, die Füße zu küssen und zu lecken (beide Fetische sind ja auch gut miteinander vereinbar).
In meinen beiden ehemaligen Beziehungen hat sich das niemals ergeben, weil die beiden überhaupt nicht dominant waren, und das gilt es zu akzeptieren.

Ich bin 27, komme aus dem Raum Stuttgart, bin schlank und sportlich und würde mich freuen, hier auf Gleichgesinnte zu treffen, die sich eventuell vorstellen könnten, dass ich die Ehre habe, ihr Sklave zu werden ;)
Für den SMJG-Stammtisch bin ich nun fast zu alt, ich werde im Mai 28.

Mir ist bei potenziellen Herrin wichtig, dass die Chemie stimmt, man sich also gut bei einem Gespäch versteht, das über den Smalltalk hinausgeht; das Vorhandensein einer gewissen Intelligenz und charakterlichen Reife kann bei einer Herrin sehr erotisch sein ;)

Über Tipps und Bekanntschaften freue ich mich.

Oli

Creo
Schreiberling
Beiträge: 43
Registriert: 30. Mai 2017 19:04

Re: Die Sub-Neigung ausleben

Beitrag von Creo » 4. Okt 2018 15:12

Mit Partnersuche bist du hier falsch. Die ist nicht erwünscht und wird von den allermeisten Leuten hier auch als sehr unangenehm empfunden.

Konzentrier dich doch erst einmal darauf, Menschen kennen zu lernen, mit ihnen zu reden und zu verstehen wie sie ticken. Ganz ohne Machtgefälle oder Sexualität im Fokus - wenn die Chemie wirklich passt wird sich schon so etwas ergeben.
Stammtische sind dafür n guter Startpunkt. Noch kannst du ja zu den SMJG-Stammtischen, du könntest aber auch gleich zu den Alumni gehen (http://forum.smjg-alumni.org/, nicht vom etwas ausgestorbenen Forum abschrecken lassen, die Stammis sind mehrheitlich sehr aktiv, nur findet das leben da eben nicht online statt). Bei beidem gilt Spiel- und Baggerverbot - was übrigens ausschlaggebend dafür ist, dass die Stammtische ein recht ausgewogenes Geschlechterverhältnis haben.

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“