Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Seid ihr schon geoutet?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
DeathAngel
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 2. Nov 2013 22:53

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von DeathAngel » 4. Nov 2013 21:14

Öffentlich geoutet habe ich mich auch noch nicht und das "Outen" vor meiner Freundin lief anders,
sie hat sich goutet, wir haben's ausprobiert und mir gefiel es :-D

xtrame90

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von xtrame90 » 4. Nov 2013 21:42

Außer hier im Forum weiß es keiner. Und ich würde mich vllt nur meiner Partnerin outen.

Benutzeravatar
Larvagandor
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 17. Jul 2013 12:58

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Larvagandor » 5. Nov 2013 16:05

Ich hab mich vor einiger Zeit vor meinen Eltern outen müssen. :/
Meine Arbeitskollegen wissen auch zum Teil davon.
Bei meinem Freundeskreis ist es auch so.

Benutzeravatar
EverSky
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2013 15:51

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von EverSky » 5. Nov 2013 17:19

bei mir ist es auch nur online bekannt, ist auch gut wenn das so bleibt
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

Thüzi
Zaungast
Beiträge: 22
Registriert: 5. Nov 2013 17:54

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Thüzi » 6. Nov 2013 21:43

Ein paar meiner engeren Freunde wissen davon ... und seit gestern auch mehr oder weniger meine Mutter. Allerdings ist es eher ein "Gespräch" zwischen Tür und Angel geworden :/
Ich hab´ ihr vor 1-2 Wochen gezeigt, was ich ab und zu Bastel, was sie auch ganz gut aufgenommen hat. Dann kam sie neulich ins Zimmer und fragte mich, warum ich auf so auf eine Textwand starre.

"Ich hab´ mich in einem Forum angemeldet."
"Für was denn?"
*Deute auf den Schrank* "Über das, was ich da hab´."
Sie entsetzt: "Das ist doch Sadomaso."

Und daraus ist ein emotiongeladenes Gerede (meinerseits) enstanden, weil ich ihre Reaktion einfach nicht Verstanden habe. Hätt´ ich den Outingleitfaden mal eher gelesen.
Naja, ich werd´ mich demnächst mit ihr zusammensetzen, und das, hoffentlich, klären können.
69% aller Menschen finden in jedem Satz etwas Zweideutiges. Und wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zum Lachen.

Sapere_aude33
Zaungast
Beiträge: 24
Registriert: 5. Feb 2013 18:46

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Sapere_aude33 » 6. Dez 2013 22:28

Ich bin nur vor zwei Personen geoutet, vor meiner "kleinen" Schwester (sie ist älter als ich, aber eben jünger als meine große Schwester :-) und vor meinem großen Bruder. Bei meiner Schwester habe ich es freiwillig gemacht, da ich einfach mal mit jemandem darüber reden wollte. Sie hat es zum Glück sehr positiv aufgenommen und als starken Vertrauensbeweise ihr gegenüber aufgefasst, das hat mich selbstverständlich sehr gefreut. Bei meinem Bruder war es mehr oder weniger eine Notwendigkeit, da ich während einer 3-monatigen Abwesenheit vom elterlichen Heim mein "Spielzeug" nicht unbesichtigt lassen wollte und es beim ihm zwischenlagern wollte. Er hatte es auch recht positiv aufgenommen, meinte nur, er wusste schon immer, dass ich nicht ganz normal bin. :D
Es ist schön mit ihnen Witze darüber zu machen und einfach offen sein zu können.
Meinen anderen Geschwistern werde ich es sicher auch mal bei passender Gelegheit erzählen, mein kleiner Bruder zum Beispiel darf ruhig noch etwas älter werden. :-D
Ansonsten habe ich nicht das Bedürfnis, zumindestens im Moment, mich weiter zu outen. Es ist toll, dass manche Leute damit so offen umgehen, aber ich denke, was geht andere Leute, was ich in meinen 4 Wänden so treibe, meine Freunde erzählen mir ja auch nicht, welche ihre Lieblingsstellungen sind. :D Bei gleichgesinnten Freunden ist es natürlich was anderes und bei meinen Geschwistern wusste ich, dass sie mich deshalb nicht "verstoßen", zu ihnen habe ich eine sehr enge Beziehung.
Bei meinen Eltern weiß ich einfach nicht, wie sie reagieren würden. Deshalb lass ich es lieber erstmal, wobei ich auch eigentlich keine Notwendigkeit dazu sehe, von außen betrachtet, bin ich ja ganz "normal". :D
"Das ist nun mein Weg- wo ist der eure?", so antwortete ich denen, welche mich nach "dem Wege" fragten. Den Weg nämlich- den gibt es nicht! (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Adri-san
Vielschreiber
Beiträge: 294
Registriert: 13. Apr 2011 21:21

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Adri-san » 30. Dez 2013 17:46

Ich bin nur vor meiner besten Freundin geoutet, außer sie weis niemand was und ich glaub das wird auch erst mal so bleiben :D

Benutzeravatar
Minchen2103
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 17. Dez 2013 18:16

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Minchen2103 » 12. Jan 2014 20:21

Ich bin vor meinen besten Freunden und meiner Schwester geoutet. :angel: und ich glaub die haben das zuvor schon geahnt :) :lol:

Die waren alle sehr lässig drauf als ich das denen so nach und nach erklärt hab. Ich bin froh solche Freunde zu haben. :love:
Unterwerfung ist ein Geschenk, geboren aus der Stärke, genährt durch Vertrauen, erhalten durch Respekt und Achtung. Wenn das Wort nicht schlägt, dann schlägt auch nicht der Stock!

Benutzeravatar
Jewel
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 19. Jan 2014 13:54

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Jewel » 19. Jan 2014 14:06

Bei mir weiß.es nur meine beste Freundin,sie hat ganz u cool reagiert.Sonst weiß es keiner,ist ein komisches Gefühl,wenn Frau sich dauernd verstecken muss.Mein Freund sagt immer:Man muss es uns ja nicht ansehen was wir im Bett machen.
Für mich wäre es schön wenn ich es wenigstens meinem Vater/Geschwistern erzählen könnte,habe Angst dass sie es nicht verstehen.
Zuletzt geändert von Jewel am 19. Jan 2014 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wanderte durch die Dunkelheit,bis ich Dich fand...

Steinbockmaus
Zaungast
Beiträge: 12
Registriert: 10. Nov 2013 19:54

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Steinbockmaus » 19. Jan 2014 17:30

Bei mir weiß es nur mein bester Kumpel und der hat das sehr gelassen aufgenommen und meinte nur jedem seins. Ich bin total froh das er so gelassen dabei geblieben ist. :-D
Bei meiner Mama bin ich mir da nicht ganz so sicher, ob sie nicht schon was mitbekommen hat, aber angesprochen hat Sie mich noch nicht :)

Ich finde auch, das es nicht jedem was angeht :)

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“