Seid ihr schon geoutet?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
jatenk
Stammgast
Beiträge: 230
Registriert: 28. Apr 2010 12:58

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von jatenk »

Ich versuch es so gut es geht durchzustehen - Er hat einen sehr durchsichtigen Charakter, ich kenne ihn lange und ich denke, ich bekomm das hin. Dankeschön!
Aus nichts neuem kann nichts besseres entstehen.

crwth
Schreiberling
Beiträge: 44
Registriert: 22. Dez 2010 23:46

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von crwth »

Mein Freundeskreis weiß schon ziemlich lang, dass ich nicht "normal" bin, da hab ich mich schon vor längerer Zeit geoutet. Ist kein Problem gewesen, trotz meiner sehr unterschiedlichen Freunde (einerseits subkultureller Bereich Metal, Gothic und Punk, andererseits politisches Umfeld) die habens alle zumindest akzeptiert, ich hab sogar gerade im politischen Umfeld ne regelrechte Outingwelle losgetreten, weil sich andere nach mir auch getraut haben, über das Thema zu sprechen.

Problematischer ist die Situation in der Familie: ich wohne zwar nicht mehr bei meinen Eltern, bin aber im Moment über die Weihnachtsferien zuhause-und wurde natürlich prompt erwischt. Sie kamen früher heim als erwartet, haben eindeutige Geräusche gehört, ich hab ihnen also am nächsten Tag alles erzählt. Mein Vater hat noch relativ gelassen reagiert, wollte das aber alles gar nicht so genau wissen. Meine Mutter ist völlig ausgerastet, hat gemeint, das wäre doch krank, sie würde mich in Therapie stecken, hat mich auch gar nicht zu Wort kommen lassen. Gut, mein Verhältnis zu meiner Mutter war schon immer schwierig, also interessiert mich das eher wenig, aber von meinem Vater hätte ich mir da mehr Unterstützung erwartet. Naja, der kriegt jetzt auf jeden Fall "Die Wahl der Qual" zu Weihnachten! :D

Epimetheus
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 10
Registriert: 21. Dez 2010 01:27

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Epimetheus »

Also auch wenn es krass klingt, vor allem ich wohn in nem nicht grad großen Dorf, hier weiß es im Grunde jeder Mensch, seien es Freunde oder Bekannte
Allerdings sind die hier so tolerant dass sie mich entweder nicht drauf ansprechen, oder es schmunzelnd akzeptieren.
Man muss einfach offen zu sich selber stehen können, dann lacht die Sonne und die Welt dreht sich munter weiter ^^

Flying Eagle
Stammgast
Beiträge: 123
Registriert: 22. Dez 2010 10:18

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Flying Eagle »

Geoutet hab ich mich noch vor niemandem. Weder Familie, noch Freundeskreis. (Mit Ausnahme einer Ex, die zum Freundeskreis gehört, mit der ich meine ersten Bondageerfahrungen gemacht hab.)

Aber ich werd mich - zumindest vor meiner Familie - eher weniger wahrscheinlich jemals outen. Meine Mom ist dazu viel zu konservativ christlich.

Und im Freundeskreis.....naja, mal schaun.

In erster Linie muss ich mir erstmal klar darüber werden 'was' ich eigentlich bin.

Marionette

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Marionette »

Ich habe mich vor meiner Mutter geoutet... Das war damals ein ziemlich wirres Chaos. Nun und sie hat es nicht gut aufgenommen, aber die blöden Kommentare werden immer weniger und wir haben auch mittlerweile mal ernsthaft über das Thema gesprochen.
Dabei kam auch einiges raus, was ich noch nicht wusste. Es war eigentlich ganz in Ordnung und wir haben uns dann auch die lustigsten Geschichten danach erzählt.
Sie hat es akzeptiert. *schulterzuck*

Und ich habe es einem Bekannten versucht zu erklären, aber ich glaube nicht das er genau weiß wie weit das Ganze geht. Ich habe ihm auch die Adresse des SMJG-Forums gegeben, aber der liest doch nicht! Hätte ich vorher aber schon wissen müssen. Und warum habe ich ihm die Adresse gegeben? Ich hab bei ihm das Gefühl das er auch etwa so in diese Richtung geht.

MoonDreams
Schreiberling
Beiträge: 52
Registriert: 20. Apr 2010 16:09

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von MoonDreams »

Vor meinen Eltern werde ich mich wahrscheinlich nicht outen. Sie werden es glaube ich nicht verstehen und meine Mutter hätte wahrscheinlich viel zu sehr Angst um mich. Ich finde auch, dass es sie auch nicht so richtig angeht und es meine Sache ist. Vielleicht werde ich mich vor meiner besten Freundin outen, sie könnte es wahrscheinlich am besten verstehn und akzeptieren.
Aber ein großes Bedürfnis es jemanden zu sagen habe ich eigentlich nicht so.

Jene
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 21. Aug 2005 02:17

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Jene »

geht mir ähnlich... ich habe auch nicht das Bedürfnis es jedem auf die Nase zu binden,
obwohl das sicher bei der Partnersuche Vorteile mit sich bringt.^^
Ich denke das wird je nach Situation und Gesprächsthema spontan passieren.

Gruß
Wer es weiss, der kann es nicht erklären! Wer es nicht weiss, der kann es nicht verstehen!

Polyencephalitis
Vielschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 2. Jan 2011 18:03

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Polyencephalitis »

Also explizit geoutet im Sinne von: "Ich muss dir mal was sagen", habe ich mich bei niemandem. Es gibt einige Leute, die eine mehr oder minder konkrete Vorstellung haben, entweder weil sie ähnlich drauf sind und sich dann natürlich schneller was denken können, meine Internet History gesehen haben (nur eine Person) oder einfach gefragt haben.

Meine Eltern werden sich was denken können, da ich mal bevor sie gekommen sind Handschellen und Augenmaske hab liegen lassen, aber sicherlich nicht alles.

Msd
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jan 2011 14:12

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Msd »

Hallo Folks

Also das ist ein Thema zu dem ich auch mal was sagen kann.

Geoute habe ich mich bisher in meinem näheren Umfeld bisher nicht, meine Exfreundin hat es mal erfahren, aber deswegen ist es ja schlieslich auch mein Exfreundin, nichtwahr ? Ich denke mal meine Eltern werden zwar mal was gehört haben, aber wie ich Hoffe konnten sie sich aus den Geräuschen keinen Reim machen, es kam zumindest nichts von Ihnen.

Ich habe bisher nicht viel von dem Outing gehalten und alles hinter dem Zaun gehalten weil ich davon überzeugt bin und war, das das was mit meiner Exfreundin passiert is, schlichtweg das Verhalten ist, was öhm Leute die dieses Interesse nicht haben, meinesgleichen entgegenbringen.

Jetzt bin ich hier und ja ist schon besser zu wissen das man nicht ganz allein ist, aber ich denke ein öffentliches Outing kommt für mich nicht in Frage.

Mfg

Msd

Kaelas
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 113
Registriert: 26. Feb 2007 20:10

Re: Seid ihr schon geoutet?

Beitrag von Kaelas »

Mhh...geoutet bin ich zwar nicht wirklich, aber nachdem meine Freundin so gut wie immer einen Halsreif aus Stahl trägt und einen entsprechenden Ring trägt, wird es zumindestens einige geben die sich Gedanken darüber machen könnten. (Bzw. ich weiß, dass es min. eine Freundin bescheid weiß, die den Ring erkannt hat, weil sie sich auch hier rum treibt ^^)

Vor meinen Eltern bin ich nicht geoutet, allerdings wäre es gut möglich, dass zumindestens meine Mutter bescheid weiß, nachdem meine "Spielsachen" unter meinem Bett verwahrt werden und meine Mutter im übereifer mal das Bett gemacht hat..und naja...seit dem kriege ich die Bettwäsche sehr demonstrativ vorgesetzt :angel: - aber da weder meine Freundin noch ich darauf angesprochen wurden und auch sonst keine Veränderung in der Beziehung zu meinen Eltern da ist, scheint das ok zu sein
Vor ihrer Mutter bin ich indirekt schon geoutet, da sie mit ihr gesprochen hat, das lief aber alles problemlos - wurde nie drauf angesprochen.

Ich habe auch nicht wirklich das Bedürfniss mich vor der Welt zu outen - es ist meine Privatsache, ich gehe damit offen um, binde es aber keinem auf die Nase - wer es erkennt oder mich drauf anspricht weil er etwas vermutet kriegt ne ehrliche Antwort

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“