Bin total verunsichert ....

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Mar81

Bin total verunsichert ....

Beitrag von Mar81 »

Hallo, verrückt ich schreibe wirklich etwas ...
Ich bin seit fast 1 Jahr mit meinem Freund zusammen. Er fast mich beim Sex fest an un so ... und ich merke wie mir das immer mehr gefällt. Es macht mich wahnsinnig wen er mir mit "schmackes" auf den Arsch haut ... aber er geht nicht weiter, das frustriert mich irgendwie. Ich liebe ihn sehr und möchte ihn glücklich machen, aber was ist nun wenn ich mehr will???????

Aishi
Orga
Beiträge: 99
Registriert: 1. Jul 2012 21:16

Re: Bin total verunsichert ....

Beitrag von Aishi »

Hallo mar81,

so, wie du das hier erzählst, klingt es so, als hätte dein Freund schon ziemlich viel Spaß daran, dich etwas härter anzufassen, wie du es ausdrückst, sonst hätte er wohl kaum damit angefangen und würde es auch nicht andauernd machen. Für mich klingt das so, als hättest du ziemlich gute Karten, wenn du das Thema einfach mal ansprichst. Erzähl ihm doch, dass dir das, was er da macht, sehr gut gefällt und du das gerne noch weiter ausbauen würdest. Das wäre eine gute Gelegenheit, auch darüber zu sprechen, was ihr in dieser Richtung jeweils für Vorstellungen habt und was euch gefällt.
Ich drück dir die Daumen!

Liebe Grüße
Aishi
"What are you? Coward or killer?" "Coward. Any day."

janina
Stammgast
Beiträge: 128
Registriert: 25. Jun 2016 14:19

Re: Bin total verunsichert ....

Beitrag von janina »

Hallo :)

Ich stimme Aishi da vollkommen zu. Natürlich ist das erstmal verunsichernd, aber es gibt hier bestimmt viele Leute denen es mal genauso ging (ich bin eine davon :angel:). Ist also nichts schlimmes sondern ganz normal :) rede mit deinem freund darüber dass dich das neugierig auf mehr macht und wenn ihm das auch gefällt könnt ihr euch zusammen ausprobieren und das steigern. Und wenn nicht hast du ja eigentlich nichts verloren.

Ganz viel Erfolg!!

janina
Tell me all the things that I shoulnd't know

Mar81

Re: Bin total verunsichert ....

Beitrag von Mar81 »

Danke Euch schon mal.
Wir sprechen wirklich viel über unsere Vorlieben und sind da sehr offen. Ich hab ihn gefragt was er davon hält wenn er mir mal auf die Muschi haut. Da war er direkt dagegen ... er hätte Angst mir weh zu tun!? Hm...

DennisCrack
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 17. Sep 2016 11:52

Re: Bin total verunsichert ....

Beitrag von DennisCrack »

Ich selber habe nicht die größten BDSM Erfahrungen, kann seine Antwort aber durchaus verstehen.
Hätte meine Freundin das zu mir gesagt, so sehr ich auch auf BDSM stehe, ich würde ihr nicht weh tun wollen.
Ich persönlich würde vielleicht anders anfangen. Nimm z.B. seine Hand und mach mit seiner Hand was dir gefällt, dann weiß er ca. wie es dir gefällt und was er machen kann?
Oder fangt mit kleinen Fesselspielchen an. Mich hätte das bestimmt auf Fahrt gebracht. Oder redet offen und ehrlich darüber, dass du es magst, "richtig" geschlagen zu werden, fülle seine Fantasien ein wenig.

:'D
Ich kann nur sagen, was es mir leichter gemacht hätte in diesen Bereich reinzukommen mit meiner Freundin. Privat bin ich nämlich sehr emphatisch und emotional, deswegen fällt mir das auch nicht so leicht.

Aishi
Orga
Beiträge: 99
Registriert: 1. Jul 2012 21:16

Re: Bin total verunsichert ....

Beitrag von Aishi »

Hätte meine Freundin das zu mir gesagt, so sehr ich auch auf BDSM stehe, ich würde ihr nicht weh tun wollen.
Ich denke, das ist hier der Knackpunkt. Mar81, so, wie sich deine Formulierung liest, kann ich auch gut verstehen, dass dein Freund da nicht sofort einfach loslegen wollte. Selbst wenn er grundsätzlich vielleicht nicht so abgeneigt wäre, dir weh zu tun, ist es logisch (und an sich auch gut!), dass er Hemmungen hat, das zu tun, wenn er sich nicht hundertpro sicher sein kann, dass du das auch möchtest. Und mal einen Klaps geben klingt jetzt nicht direkt nach "los, tu mir weh!". Hast du ihm deutlich gesagt, dass es dir genau darum geht, oder war das Thema danach beendet? Ich denke, wenn du ihm vermitteln kannst, dass die Schmerzen ja das sind, was du magst und möchtest, wird ihm das die Sache doch etwas erleichtern. Ich finde den Vorschlag von DennisCrack auch gut, dass du ihm erst einmal zeigen könntest, was du möchtest - dann kann er auch einschätzen, wie weit er gehen darf, was ihm vielleicht auch einige Hemmungen nehmen wird.
Viel Glück weiterhin! :-)

Liebe Grüße
Aishi
"What are you? Coward or killer?" "Coward. Any day."

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“