Wie Partner für BDSM finden?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Masomo
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 20. Mär 2016 20:00

Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Masomo »

Hey :)

Meine Frage ist relativ simpel: wie habt ihr euren Partner für BDSM gefunden?
Ich bin noch neu und habe kaum Erfahrung, würde aber gerne welche sammeln, allerdings frage ich mich wie ich jemanden finde der diese Neigung teilt.

Freue mich eure Antworten zu lesen :)
Viele Grüße
Masomo ^^

Jackie
Schreiberling
Beiträge: 53
Registriert: 22. Mär 2015 19:48

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Jackie »

Ich habe zwar keinen Partner, könnte mir aber vorstellen, dass die Smjg-Stammtische gut sind um neue Leute mit den gleichen Interessen kennenzulernen. Nätürlich solltest du da nicht in der festen Erwartung da hingehen, dass du dort gleich deinen Traumdom/-Sub finden wirst, aber nen Versuch ist es wert. :) wie gesagt, du lernst da immerhin schonmal Leute kennen die auch alle auf bdsm stehen.
Bereue nicht Sachen die du getan hast, bereue Sachen die du NICHT getan hast!

Kaoru
Orga
Beiträge: 3612
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Kaoru »

Dazu haben wir eine riesige Themensammlung, schau doch dort mal vorbei.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

karlo195
Schreiberling
Beiträge: 32
Registriert: 8. Jan 2015 22:32

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von karlo195 »

Mhhh, also ich habe meinen Schatz einfach so gefunden, ich meine damit,
das wir uns einfach gut verstanden hatten & gemerkt haben , dass wir zusammen passen,
allerdings wusste sie damals nichts von meinen neigungen & habe mich auch erst letztens geoutet,
aufjedenfall wollen wir jetzt das ein odere andere ausprobieren ;),
naja ich will damit sagen, such dir eine person aus, die zu dir passt & lass dir zeit, suche nicht krampfhaft nach leuten die vermutlich die gleichen tendenzen haben könnten wie du,
ich bin jetzt 17 und das ist erst meine 2. freundin (naja meine 1. wirklich richtige, das davor hat von anfang an nicht geklappt) und bin glücklich damit, die zeit zu warten hat sich gelohnt :)
du kannst natürlich auf auch stammis "suchen", aber es gibt überall tolle leute und viele personen haben auch neigungen , von denen man es gar nicht erwartet:)
du findest schon die richtige :) aber das braucht zeit
Verrückt?
Natürlich bin ich Verrückt!
Wäre ich normal würde ich Wahnsinnig werden!

Masomo
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 20. Mär 2016 20:00

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Masomo »

Jackie hat geschrieben:Ich habe zwar keinen Partner, könnte mir aber vorstellen, dass die Smjg-Stammtische gut sind um neue Leute mit den gleichen Interessen kennenzulernen. Nätürlich solltest du da nicht in der festen Erwartung da hingehen, dass du dort gleich deinen Traumdom/-Sub finden wirst, aber nen Versuch ist es wert. :) wie gesagt, du lernst da immerhin schonmal Leute kennen die auch alle auf bdsm stehen.
Vielen Dank für die Antwort! :)
Ja ich habe mir schon überlegt einen Stammtisch zu besuchen und werde das sehr wahrscheinlich auch tun.
Ich stimme dir da voll und ganz zu, auf Teufel komm raus wird man nie jemanden finden

Masomo
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 20. Mär 2016 20:00

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Masomo »

karlo195 hat geschrieben:Mhhh, also ich habe meinen Schatz einfach so gefunden, ich meine damit,
das wir uns einfach gut verstanden hatten & gemerkt haben , dass wir zusammen passen,
allerdings wusste sie damals nichts von meinen neigungen & habe mich auch erst letztens geoutet,
aufjedenfall wollen wir jetzt das ein odere andere ausprobieren ;),
naja ich will damit sagen, such dir eine person aus, die zu dir passt & lass dir zeit, suche nicht krampfhaft nach leuten die vermutlich die gleichen tendenzen haben könnten wie du,
ich bin jetzt 17 und das ist erst meine 2. freundin (naja meine 1. wirklich richtige, das davor hat von anfang an nicht geklappt) und bin glücklich damit, die zeit zu warten hat sich gelohnt :)
du kannst natürlich auf auch stammis "suchen", aber es gibt überall tolle leute und viele personen haben auch neigungen , von denen man es gar nicht erwartet:)
du findest schon die richtige :) aber das braucht zeit
Vielen Dank für deine Antwort karlo195! ;)
Freut mich wirklich sehr zu hören, dass es zwischen euch beiden so gut klappt, ich bin ebenfalls 17 und finde es schwierig, einen Partner zu finden, da die meisten Jungs die ich bis jetzt kennengelernt habe eher starr vor Schreck werden sobald ich das Thema anspreche :D

karlo195
Schreiberling
Beiträge: 32
Registriert: 8. Jan 2015 22:32

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von karlo195 »

Hihi :) ja das glaube ich , mein Schatz war auch ein bissl schockiert :lol: , aber sie hat es gut aufgenommen (man muss aber sagen , das wir über sexualität sehr offen reden können) , naja nachdem ich ihr alles erklärt hatte war sie sehr aufgeschlossen , naja und neugierig :)
mal eine frage , wann sagst du es den Jungen ? ich habe es ihr gesagt , als schon eine verdrauensbasis geschaffen war, bzw wir kannten uns schon , das heißt sie weis schon wie ich ticke , so das sie wusste , das ich ihr vielleicht keine ahnung , was "antun will" oder so
Verrückt?
Natürlich bin ich Verrückt!
Wäre ich normal würde ich Wahnsinnig werden!

Masomo
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 20. Mär 2016 20:00

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Masomo »

[/quote] mal eine frage , wann sagst du es den Jungen ? ich habe es ihr gesagt , als schon eine verdrauensbasis geschaffen war, bzw wir kannten uns schon , das heißt sie weis schon wie ich ticke , so das sie wusste , das ich ihr vielleicht keine ahnung , was "antun will" oder so[/quote]

Ich sage es den Jungen ebenfalls erst dann wenn ich sicher bin, dass ein gegenseitiges Vertrauen besteht. Da ich seht offen über Sex rede, mache ich sobald das Thema Sex aufkommt schon kleine Andeutungen, bis ich dann die Bombe platzen lasse^^
Sie waren dann meistens geschockt und wussten nicht wie sie reagieren sollen, allerdings wurde mir dann schnell von ihnen klar gemacht das sie damit, und somit auch mit mir, nichts zu tun haben wollen.
Aber ich gebe nicht auf :D

blacky_99
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 28. Mär 2016 00:36

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von blacky_99 »

Wir haben uns hier auf SMJG im Chat getroffen ^^
Sind dann auf WhatsApp gewechselt (haben uns recht gut verstanden),
uns dort besser kennengelernt,
und haben uns dann ineinander verliebt.
Dann haben wir uns vorm kurzen zum ersten Mal getroffen,
und, naja... Sagen wir, es war schön.
"I wanna hurt you just to hear you screaming my name."

Firunja
Orga
Beiträge: 104
Registriert: 4. Mär 2007 22:24

Re: Wie Partner für BDSM finden?

Beitrag von Firunja »

Also Brook mir ist es so, dass ich meinen Freund noch vor meinem BDSM Leben kennen gelernt habe. Wie hatten am Anfang eine ganz normale Beziehung. Erst nach dem Witwe schon eine gewisse vertrauensbasis hatten und wir eine gewisse Zeit zusammen waren, hänge ich mich getraut ihm von meinen Neigungen zu erzählen. Und joa.... Er hat sich damals sehr erleichtert gefühlt weil es ihm genauso ging. Und nach vielen vielen Jahren sind wir froh, das wie uns damals das Vertrauen entgegen gebracht haben uns heute auch immer noch haben.
Jeder ist das was er ist und jeder liebt das was er liebt. Es macht keinen Unterschied wie andere darüber denken. Bleib du selbst.

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“