Andere Pet-play interessierte hier?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

Antworten
Alexassoul
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 23. Sep 2015 06:51

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von Alexassoul »

Marc-oPolo hat geschrieben:Hey Alexassoul :) ich habe gehört das es wohl in München einen pet play Stammtisch gibt der aber wohl nur spärlich besucht ist. Außerdem gibt es in Nürnberg noch eine pet play Party in regelmäßigen Abständen die wohl sehr beliebt zu sein scheint wo man wohl auch einfach nur zum zwanglosen austauschen hin gehen kann (kostet nur acht Euro). Also je nachdem wie alt du bist und in welcher Ecke Deutschlands du wohnst wäre das vielleicht noch eine Option. Ich werde wahrscheinlich auch zu der nächsten da gehen ^^

Dankeschön für die Info, aber ich lebe leider in Österreich somit fällt das eher ins Wasser. Aber mal sehen vielleicht schaffe ich es irgendwie, irgendwann hin.
Throw me to the wolves and I will come back leading the pack

Fach101
Schreiberling
Beiträge: 79
Registriert: 22. Feb 2014 12:49

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von Fach101 »

Ich weiß das es einen in berlin gibt, ich weiß es hilt wenig aber vielleicht liest das jemand der es braucht :jsmoke:
Wer definiert "normal"?

Fach101
Schreiberling
Beiträge: 79
Registriert: 22. Feb 2014 12:49

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von Fach101 »

Oh, ein Owner ist jetzt auch vertreten. Herzlich Willkommen in unserer kleinen pelzigen ecke :D
Wer definiert "normal"?

shayrose
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 2. Feb 2016 21:05

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von shayrose »

Petplay fände ich vermutlich schon interessant, wenn aber vermutlich eher als Katze. Owner könnte ich mir eventuell vorstellen, aber wenn dann eher selten mal zur Abwechslung oder so ^^"

DerBaumkuschler
Schreiberling
Beiträge: 38
Registriert: 4. Jul 2016 18:31

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von DerBaumkuschler »

Grüße, ich bin einer der gerne ganze Romane schreibt aber ich fasse mich so kurz wie möglich (weiß nicht ob es angebracht ist so viel zu schreiben, vielleicht mag der ein oder andere das nicht :) )
Ich habe schon etwas länger das verlangen nach Pet-Play nur wusste ich damals nicht das es sowas gibt, ich konnte mir nur vorstellen ein Tier zu sein das erzogen wird und dergleichen. Ja und jetzt gehe ich schon zwei Jahre (ich weiß ist nicht lange) auf den CSD in Köln und fange an mich nicht mehr so bedeckt zu halten und das als etwas zu sehen was ich auch nach außen tragen darf. Jetzt hab ich sogar Flyer bekommen und so weiter tja und kurze Rede langer Sinn - Ich bin am meisten von meinen Vorlieben, so will ich es mal sagen, am Petplay interessiert, als Hund dann. Somit habt ihr einen erneuten Welpen in der Runde wenn es genehm ist :P
Woof
Make tricks for Snacks

Fach101
Schreiberling
Beiträge: 79
Registriert: 22. Feb 2014 12:49

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von Fach101 »

Willkommen ihr zwei! :D Mensch, schon so viele hier!

@shayrose Ich würde auch wenn mich jetzt ein Pet-Play-Freund fragen würde, wäre ich auch bereit ihn zu trainieren. Ansonsten würde ich es eher nicht tun.

@DerBaumkuschler Schön, das du dich traust dich zu zeigen wie du bist. Ich bin zwar kein Pup, aber ich möchte zumindest mal ausprobieren.

LG
Das Pferd in unserer Ecke :-D
Wer definiert "normal"?

shayrose
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 2. Feb 2016 21:05

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von shayrose »

Mir sind Romane eigentlich immer lieber, dann erfährt man auch was über die anderen xD Und huhu ^-^
Ich glaube mir geht es gar nicht soo sehr um z.b. Leine oder Training, aber das würde ja auch zu ner Katze passen xD
Ich bevorzuge einfach nur keine Verantwortung zu haben, ein bisschen dreist sein zu können und dazu noch vieel zu kuscheln haha ^^"

DerBaumkuschler
Schreiberling
Beiträge: 38
Registriert: 4. Jul 2016 18:31

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von DerBaumkuschler »

Dann werde ich dass das nächste mal berücksichtigen... Romane schreiben, akzeptiert :wink:
Ich kann nur davon ausgehen was in meiner Fantasie steckt, wie es im realen aussehen wird weiß ich nicht. Ich finde Training spannend, Befehle lernen, Ausführen und anschließend gekrault werden. In meiner Fantasie ist das der perfekte Zustand.
Aber klar, als Katze da braucht man wenig Training. Verantwortung ablegen und kraulen lassen hehe. Das mache ich mit meiner (tierischen?) Katze, vielleicht möchte ich deswegen keine Katze sein? Na ich glaube der Grund warum ich keine Katze sein möchte das mir tatsächlich Aspekte wie Befehle, Training, Beschützen fehlen. Aber das ist das schöne oder? Man kann sein was man möchte :)
Woof
Make tricks for Snacks

Joker
Schreiberling
Beiträge: 58
Registriert: 2. Mär 2016 20:15

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von Joker »

Ich mag Petplay auch, bin da aber kümmernder Besitzer ;)
Am liebsten mag ich Hunde, Pferde und Katzen kommen danach =) Es wäre aber nicht das einzige, dass ich machen wollen würde (:

shayrose
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 2. Feb 2016 21:05

Re: Andere Pet-play interessierte hier?

Beitrag von shayrose »

Woo, noch ein Owner! ^^ Damit haben wir immerhin schon zwei? Glaube ich jedenfalls
Und @Joker, was meinst du denn mit nicht das Einzige? Also im Petplay Bereich oder eben nicht? ^^"

Heh, ich glaube ich bin einfach viel zu faul und werde zu gerne verwöhnt für richtiges Training und alles xD Aber an sich klingt es ja eigentlich schon irgendwo interessant ^^
Oh, und ich habe mal ne Frage an die Owner:
Wie ist das denn eigentlich als Owner so? Also, ich kann mir nicht wirklich gut vorstellen was genau man als Owner daran findet ^^"

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“