Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Gleichgesinnte finden?

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Mz.Hyde
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 3. Sep 2012 22:32

Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Mz.Hyde » 4. Sep 2012 22:33

Hallo,
ich bin ganz neu hier und hab direkt mal eine Frage...
Schon seit ich das erste Mal Sex hatte fasziniert mich alles mögliche an BDSM...ich kann sehr devot sein aber auch mal dominant.
Nur hatte ich bis jetzt leider nur einen Partner, bei dem ich das ausleben konnte (und die Beziehung hielt nicht, weils ihm eigentlich nur um den Sex ging).
Ich habe es bis jetzt immer wieder probiert, harmlos und spielerisch angefangen, aber wenn man einfach nicht drauf steht wird sich da nichts dran ändern, höchstens halbherzig und geschauspielert, und dann fühlt sich keiner wohl.
Jetzt bin ich 20 Jahre jung und weiß einfach, dass ich keine Partnerschaft mehr mit "nur normalem" Sex führen kann und möchte, weil ich einfach immer unbefriedigt war.
Aber wo findet man Gleichgesinnte?
Also.. nicht nur zum quatschen (da gibts ja den Stammi, zu dem ich mich vielleicht irgendwann mal hintrauen werde :-D ) sondern wo habt ihr eure Partner so mit gleichen Vorlieben gefunden?
Es klingt zwar hart, aber ich glaube nicht, dass eine Beziehung funktionieren kann, in der man immer unbefriedigt ist... aber genau so wenig will ich jemanden, mit dem ich nur Sex haben kann (da gibts ja die ein oder andere Seite für, jedem selbst überlassen, aber meins ist es nicht.)
Also klingt vielleicht doof, direkt so eine Frage als erstes zu stellen, aber es würd mich echt intressieren....
bin also froh um jede Antwort :)

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von SevenSins » 4. Sep 2012 22:57

Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Kyon
Schreiberling
Beiträge: 52
Registriert: 19. Jun 2012 01:00

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Kyon » 4. Sep 2012 23:02

Hallo und willkommen im Forum ;)

Bist du aus Wien? :lol: :angel:
Ne, ehrlich. Mir geht es wie dir. Ich suche auch jemanden, der nicht nur den Sex in BDSM sieht. Deine Frage habe ich schon mehreren Leuten gestellt und ihre Antworten waren fast immer die selbe: in der Szene suchen. Das ist nur logisch, denn dort triffst du eben auf entsprechende Interessen.
Auf einem Stammi beispielsweise ist das Baggern nicht erlaubt. Aber wo Leute sich kennenlernen, und das passiert auf einem Stammi, da kann doch keiner was, wenn sich etwas entwickelt...

LG

Mz.Hyde
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 3. Sep 2012 22:32

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Mz.Hyde » 5. Sep 2012 12:13

Ups, das nächste Mal bemüh ich erstmal die Suchmaschiene :D

Dachte an den Stammi jetzt auch nicht zum baggern, sondern eher zum quatschen.... aber da hast du wohl Recht.
Leider bin ich erstmal ziemlich schüchtern, so dass in der Szene suchen für mich nicht so leicht ist...
Es wär halt schade, sich erstmal zu verlieben und dann festzustellen : Das passt einfach nicht. Und wenn man dann auch noch als "krank" bezeichnet wird, wars das mit der großen Liebe auf wieder, also lieber direkt jemanden finden, der damit umgehen kann..

Und nein, ich komm aus Köln :D

Lg zurück :)

Feanó
Stammgast
Beiträge: 178
Registriert: 14. Jul 2011 18:04

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Feanó » 5. Sep 2012 13:04

Ich denke das "suchen" sowieso nicht grade die Methode der Wahl ist.
Ich denke, je höher der anteil an BDSM-lern an den Leuten mit denen man was zu tun hat/ befreundet ist, desdo größer die Chance das es sich bei der Person, mit der sich was ergibt, um einen Bdsm-ler handelt.
Hab zwar selber immernoch nicht so wirklich ein Bild von der "Szene" von der gemeinhin gesprochen wird, aber ich denke mal zum Stammi gehen und leute kennenlernen hilft. Seis nur, das man nette Leute und eventuell neue Freunde kennenlernt.
Ausserdem macht der Kölner Stammi Spaß :D

Mz.Hyde
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 3. Sep 2012 22:32

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Mz.Hyde » 5. Sep 2012 17:11

Also... unter suchen darf man sich jetzt nicht vorstellen, dass ich jedem dominaten Kerl sofort in die Arme springen würde :D
Bei mir heißt das einfach: Augen offen halten ;)
Und jah, wie gesagt, vielleicht trau ich mich da ja auch mal hin...
Neue Leute kennen lernen ist ja immer ganz schön, vor allem, wenn man weiß, dass man sich da nicht als "Freak" fühlen muss.
Szene ist in der Tat ein schwammiger Begriff... da kommen mir so n paar Clubs in den Sinn, aber da gehts ja hauptsächlich nur um Sex und plumpe Anmachen, und das ist nicht so meins...

HrPower

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von HrPower » 9. Sep 2012 23:30

Tach! Jo, ich hab mich auch grade eben hier angemeldet... Und ich sage dir, gefunden: in der Uni! Durch reinen Zufall... :)

Benutzeravatar
Lilli7
Schreiberling
Beiträge: 25
Registriert: 1. Okt 2012 19:47

Re: Gleichgesinnte finden?

Beitrag von Lilli7 » 5. Okt 2012 18:04

HrPower hat geschrieben:Tach! Jo, ich hab mich auch grade eben hier angemeldet... Und ich sage dir, gefunden: in der Uni! Durch reinen Zufall... :)
ja, grade diese Zufälle sind doch was Schönes ;-)

ansonsten denke ich auch, dass wahrscheinlich Stammtische (auch wenn ich noch nie auf einem war) die beste Möglichkeit sind zumindest Gleichgesinnte zu treffen.
When you hold me I'm alive [..]
We're like diamonds in the sky.

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“