und wieder einmal geht es um outing ...

Hier geht es um die ersten Male, Outing und sonstige Probleme

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Cy3eRpUnK
Board-Fanatiker
Beiträge: 558
Registriert: 8. Sep 2004 21:48

 

Beitrag von Cy3eRpUnK »

hm... dann scheint sisch ja so mehr oder weniger das gröbste erledigt zu haben... ich glaube wichtig ist einfach nichts zu überstürzen... sonst funktionert das auf keinen Fall... lass sie die Sache mal langsam kennen lernen und bedräng sie damit nicht.... wenn sie vllt interesse hat es auszuprobieren, dann wird sie es irgendwann auch tun denke ich!

Zeratul
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 219
Registriert: 30. Mai 2004 14:39

 

Beitrag von Zeratul »

hehe schon klar cyber, ich bin ja sm mäßig auch noch "jungfrau" sonst wäre das mit dem outen ja kein thema mehr gewesen.

aber danke für eure tipps

Uzumaki
Schreiberling
Beiträge: 58
Registriert: 1. Mai 2004 22:31

 

Beitrag von Uzumaki »

öhm.. ich ab das immer so gemacht

du, sagt dir bdsm was? und was hälst du so davon, was denkst drueber?
(und dann, je nach reaktion) na, interesse ? ;)
hat bis jetzt immer geklappt ;)

(null)
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 2. Nov 2004 20:29

 

Beitrag von (null) »

und wenn sie dann sagt: igitt was bist denn du für einer? :wink: :wink:

SimSalah
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 335
Registriert: 7. Sep 2004 23:56

 

Beitrag von SimSalah »

ichhab mal in nem schlauen forum gelesen:

eine dominante frau ist primär immernoch eine Frau und eine Frau will entsprechend behandelt und umhätschelt werden und erst an 3. oder 4. stelle ist sie eine dom

sprich ... wenns nichtmal auf eben 1 funkt dann wird das aus eben 3 noch weniger was

rb
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 37
Registriert: 8. Nov 2004 15:07

 

Beitrag von rb »

eine dominante frau ist primär immernoch eine Frau und eine Frau will entsprechend behandelt und umhätschelt werden und erst an 3. oder 4. stelle ist sie eine dom
welch weise Worte Simsalah. Fehltritt und dumme Aktionen lassen sich im Leben allgemein schwer vermeiden, aber wer das hier nicht zumindest theoretisch kapiert hat, ist mir sehr suspekt.

Antworten

Zurück zu „Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?“