Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Dies ist das Forum zum Treff in Münster

Moderatoren: Seska, Sympath, DerMoe, Hackfleischkannibale

Antworten
Hackfleischkannibale
Orga
Beiträge: 810
Registriert: 10. Jun 2007 21:11

Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von Hackfleischkannibale » 5. Feb 2014 23:43

Hier und nirgendwo anders* findet ihr die einzigartigen* Rezepte, die ihr auf Deutschlands einzigem BDSM-Jugend- und Backstammtisch präsentiert bekommt! (*Künstlerische Stilmittel, wörtliche Bedeutung mag abweichen)

Die Kekse, mit denen alles angefangen hat: http://www.chefkoch.de/rezepte/13780312 ... ubway.html - persönlicher Verbesserungsvorschlag: 50g Apfelmus/ein geriebener Apfel macht die Kekse noch Subway-iger in der Konsistenz.

Die Haselnusscremetorte vom Januar 2014: http://www.chefkoch.de/rezepte/10998712 ... Torte.html - statt Haselnussmuß tun es auch fein gemahlene Haselnüsse.
Nothing in life has any business being perfect:
It's an affront to anyone with good taste.

invishadmoe
Schreiberling
Beiträge: 34
Registriert: 16. Feb 2013 21:51

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von invishadmoe » 7. Mai 2014 21:06

Im sitting here in the shadows waiting for my sun.

Benutzeravatar
NoZomIBK
Stammgast
Beiträge: 243
Registriert: 25. Jun 2011 03:40

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von NoZomIBK » 12. Jun 2014 12:14

Das Leben ist jeden Tag ein neues Gemisch aus den alten Zutaten
NoZomIBK - Der Film!

schachtelhalm
Zaungast
Beiträge: 20
Registriert: 21. Jan 2013 00:51

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von schachtelhalm » 25. Jun 2014 15:46

Igor Bars in diversen Variationen:

http://www.dorkstock.com/IgorBars.html

Azmodan
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 612
Registriert: 25. Jul 2003 22:33

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von Azmodan » 15. Nov 2014 23:19

Was für eine spannende Entwicklung :-D

Benutzeravatar
NoZomIBK
Stammgast
Beiträge: 243
Registriert: 25. Jun 2011 03:40

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von NoZomIBK » 7. Dez 2014 10:56

Jennys Hacksonnenrad:

500g Hack
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
halber bechere creme fraiche
1,5 pakete schafskäse
2tl zimt
chilipulver
salz&pfeffer

zwiebeln und knoblauch angeschwitzt
separat hackfleisch angebraten, ohne gewürze
beim hack das überschüssige fett abschöpfen, damit die masse trocken genug ist
würzen, zwiebeln&knoblauch dazu, zum schluss den schafskäse

dann mit blätterteig das machen:
https://www.facebook.com/62019107474263 ... =1&theater

im backofen bei 200° bis es schön aussieht
Das Leben ist jeden Tag ein neues Gemisch aus den alten Zutaten
NoZomIBK - Der Film!

Hackfleischkannibale
Orga
Beiträge: 810
Registriert: 10. Jun 2007 21:11

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von Hackfleischkannibale » 14. Jul 2015 12:05

Nothing in life has any business being perfect:
It's an affront to anyone with good taste.

MsSeidenhaar
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 24. Mai 2016 09:30

Re: Rezepte vom einzigen SMJG-Backstammtisch Deutschlands

Beitrag von MsSeidenhaar » 24. Mai 2016 09:52

Die Kräuter-Frischkäse-Rolle vom 7.5.2016 kommt von chefkoch.de: Käserolle mit Frischkäse und Kochschinken

Bei der Version, die ich mitgebracht habe, habe ich den Schinken durch Paprika ersetzt und den Schnittlauch durch Kräuter aus dem Wald.
Wenn man die Rolle nach dem aufrollen einige Stunden im Kühlschrank stellt, lässt sie sich besser schneiden.

Zutaten
9 Scheibe/n Käse (Gouda), bzw so viel Scheiben, dass ein Backblech belegt werden kann
2 Pck. Frischkäse (z.B. Philadelphia)
6 Scheibe/n Schinken, gekocht (Ersetzbar durch eine Paprika)
1 Bund Schnittlauch oder Kräuter aus dem Wald
Salz und Pfeffer, wems schmeckt, Knoblauch

Zuerst die Scheiben Käse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech so anordnen, dass 3 Reihen á 3 Scheiben Käse ein Viereck ergeben (Die Scheiben müssen lückenlos an den Kanten übereinander gelegt werden).
Schieben Sie das Backblech nun bei ca. 180° C Umluft für ungefähr 10 Minuten in den Ofen. Wenn die Kanten miteinander verschmolzen sind und es leicht blubbert, nehmen Sie das Blech wieder heraus und lassen den Käse abkühlen.
Bei Erfolg müssten Sie jetzt eine große Scheibe Käse haben.

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Füllung vor. Schneiden Sie den Schinken in kleine Streifen und den Schnittlauch hacken Sie klein. Geben Sie nun den Frischkäse, den Schinken und den Schnittlauch in eine Schüssel und vermengen die Masse gut durch. Sie können auch etwas Milch hinzugeben, dann lässt es sich besser rühren. Geben Sie jetzt die Masse auf den Käse und lassen dabei an allen Seiten ungefähr 1 - 2 cm frei, damit Ihnen die Füllung beim Rollen nicht rausläuft (Wichtig! Der Käse darf nicht zu kalt werden). Rollen Sie nun den Käse nicht allzu fest zusammen.
In ca. 2 cm starke Scheiben schneiden.


LG, MsSeidenhaar

Antworten