Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Mal eine theoretische Frage...

Für unsere Freunde aus der ganzen Welt.

Moderatoren: Kaoru, Egianor, Kuscheltier

Antworten
Hydrargyrum
Board-Fanatiker
Beiträge: 917
Registriert: 5. Dez 2009 18:07

Mal eine theoretische Frage...

Beitrag von Hydrargyrum » 22. Apr 2014 16:42

Es geht eigentlich mehr um den englischen Sprachraum, und seine Kinkszene... aber was solls^^

Weiss jemand, ob es eine gute Übertragung des Begriffes "Putzsklave" ins englische gibt? Das einzige was mir dazu ins Auge sprang war entweder "house slave" was für mich persönlich eher eine "Ein Sklave wohnt mit im Haus und kümmert sich" Konnotation hat, oder einige Variationen von "french maid", was für mich aber untrennbar mit dem entsprechenden Outfit verbunden ist...
Oder gibt es vielleicht im englischen Sprachraum die Idee eines Sklaven der ankommt, putzt/bespielt wird, und wieder geht so gar nicht?
Gaige hat geschrieben:To HELL with the First Law!

Benutzeravatar
ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 516
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: Mal eine theoretische Frage...

Beitrag von ponos » 22. Apr 2014 17:03

Also ich kenne den Begriff "Service Slave", also ein Sklave, der hauptsächlich nichtsexuelle Dienste verrichtet. Falls dir das weiterhilft.

Hydrargyrum
Board-Fanatiker
Beiträge: 917
Registriert: 5. Dez 2009 18:07

Re: Mal eine theoretische Frage...

Beitrag von Hydrargyrum » 23. Apr 2014 22:49

Hmm "service slave" kommt dem ganzen auf jeden Fall schon mal deutlich näher :D Danke dafür :)
Ich habe im Moment keine konkreten Pläne damit irgendwas anzufangen, es ging da nur um ein Gespräch das ich mit einer Freundin hatte, und was dann darin endete, das wir beide nach einer passenden Übersetzung suchten^^
Gaige hat geschrieben:To HELL with the First Law!

loboslv
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 13. Jan 2012 13:05

Re: Mal eine theoretische Frage...

Beitrag von loboslv » 14. Aug 2016 11:34

Ich würde es mit "slave for maid service" übersetzen.

Meine das so auch schon mal gelesen zu haben.

Gruß von einem Putzsklaven aus Hamburg

Antworten