Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Grillen mit der SMJG am 14.9.2019

Dies ist das Forum zum Treff in Dortmund

Moderatoren: Mie, Avacyn, Ryn

Antworten
Benutzeravatar
Avacyn
Orga
Beiträge: 5
Registriert: 15. Mai 2017 22:36

Grillen mit der SMJG am 14.9.2019

Beitrag von Avacyn » 9. Sep 2019 18:53

Hallo liebe Stammibesucher,

wie schon in den vergangene Jahren treffen sich auch in diesem Jahr die beiden Stammtische der SMJG Bochum und SMJG-Alumni Ruhrgebiet zum gemeinsamen Grillen.

Eingeladen sind alle die Lust haben, egal ob ihr schon lange auf Stammtische der smjg oder der smjg-Alumni geht, oder das erste Mal einen Stammtisch besuchen wollt (auch wenn dieser dann etwas besonders wird).

Wir werden am Ümminger See in Bochum ein schattiges Plätzchen suchen, wo der Boden gerade genug für den Grill ist. Wir wollen versuchen möglichst südlich zu bleiben, damit der Weg zur Straßenbahn nicht so ewig weit ist, am Tag selbst werden wir aber kurz vorher nochmal den genauen Standort bekanntgeben. Ansonsten haltet einfach nach bekannten Gesichtern (oder jemandem mit einem Stofftier von Gary aus Spongebob) Ausschau!

Beginnen wollen wir so um 16 Uhr und enden wird das ganze je nach Stimmung.

Die Alumnis werden sowohl einen Grill stellen, als auch für ein paar Softdrinks sorgen (Ein Hoch auf die Alumnis!). Bitte nehmt Grillgut, Salate, eigene Getränke und Geschirr/Besteck (der Umwelt zuliebe am liebsten kein Einmalgeschirr/-besteck) und was ihr sonst noch mitbringen wollt, wie zum Beispiel Picknickdecken, selbst mit.

Für alle Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel: am besten steigt ihr Bochum Alte Ümminger Straße aus, die Station ist mit Straßenbahn und Bus erreichbar und dann lauft ihr nur noch ein paar Minuten.

Falls jemand neu ist und Fragen habt meldet euch gerne hier oder unter st-dortmund-orga@smjg.org.

Wir freuen uns auf euch!

Antworten

Zurück zu „Treff Dortmund“