Bondageworkshop / Berlinbesuch

Dies ist das Forum zum SMJG Treff Leipzig

Moderatoren: cReactr, Cloudlife, unitatoe

Antworten
Gomor
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 158
Registriert: 15. Jul 2005 22:30

Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von Gomor »

Hallo Leute,

wie zuvor in der Mail auf der ML hier nochmal alle Infos fürs Forum, damit auch alle Informationskanäle genutzt werden. ;)

1.) Bondageworkshop
Wir haben von StrangeLove das Angebot erhalten, dass er uns in Leipzig besuchen kommt um einen Bondageworkshop zu absolvieren. Einziger Termin wäre 14./15. Juli! Allerdings möchte er die Fahrtkosten erstattet kriegen und die belaufen sich auf 110 Euro. D.h. je mehr Leute mitmachen, desto billiger wirds.Wollen wir das Angebot annehmen? Sollen wir evtl noch andere zu uns einladen, damit wir mehr werden (SMilE, SMJG-Berlin/Dresden/Erfurt)? Wenn sich genug Paare finden (auch für Bondage braucht man Aktive UND Passive ;)) müssen wir evtl einen Raum mieten.
Ach ja... ein Bondageworkshop ist nicht gleich Party, d.h. man kann dort in "normaler" Wohlfühlkleidung auftauchen, niemand muss ich ausziehen etc... Wie immer auch hier das Motto: "Alles kann, nichts muss!"

2.) Berlin
Die Berliner haben uns nun offiziell eingeladen, sie mal auf ihrem Stammi zu besuchen. Sie bieten uns ausreichend Schlafmöglichkeiten, aber was noch viel interessanter ist: sie bieten uns ein Wochenende in berlins Fetisch- und SM-Szene. In Clubs, die Regulär 50 Euro und mehr kosten, kommt die SMJG zu extrem günstigen Preisen rein.

Da die Berliner meist am 2. Samstag im Monat ihren Stammtisch haben, könnte man den Bondagworkshop evtl. auch nach Berlin verlagern (nur ein Gedanke, der mir gerade durch den Kopf ging)....

Bitte verkündet eure Meinung zu diesen Dingen (auch du! und du!) ...(ja genau dich meine ich ;) )

Liebe Grüße,
Gomor

John Keats
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 28. Mai 2009 07:57

Re: Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von John Keats »

Wunderschönen guten Tag aus Berlin,

Ich stamme zwar nicht aus Leipzig, bin dort aber sogut wie jedes Wochenende.

Ich würde mich freuen mal ein paar Leipziger am Berlin Stammtisch kennenzulernen (hatte gestern meinen ersten) Weiß daher nicht genau ob ihr schon da wart.

Falls ihr eine Güstige Route wollt, mit dem Zug im höchstfall 20 € pro Fahrtrichtung, wenn wer nähere Infos haben will der kann mich gern anschreiben.

Lg JK
Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet.

Sir Magnus
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 19
Registriert: 5. Okt 2007 08:57

Re: Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von Sir Magnus »

Hallo Gomor mensch lang nix von dir gehört! :)

Also Grundsätzlich keine schlechte Idee nur sooo viele Paare werden wir nicht finden wie wir bräuchten und einen Raum mieten bedeutet noch mehr kosten!
Da wäre es denke ich doch besser wenn man das mit den Berlinern zusammenlegt. Da müssen wir nur noch geeingnete Fahrmöglichkeiten finden, ob Auto, DB oder inter conex...?!

Und an John Keats du kannst uns gern auch auf nem Stammi in Leipzig besuchen wenn du mal hier bist. Wir beißen nicht! :)

LG Sir M


P.S. Gomor welche Mail von der ML???

John Keats
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 28. Mai 2009 07:57

Re: Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von John Keats »

Hallo Sir M,

Hmm das ist ehr schlecht, ich bin immer bei einer Freundin und die steht nicht so auf BDSM...
und da wäre es etwas unhöfflich wenn ich da mal ein paar stunden fehle.

aber mal schauen.

Achso und ich würde InterConnex empfehlen, DB ist einfach zu teuer.

lg JK
Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet.

Stormwind
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 653
Registriert: 25. Jan 2008 13:48

Re: Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von Stormwind »

Gibt so was, das "Schönes Wochenende-Ticket" heißt. In ner Gruppe sehr zu empfehlen, ich bin so mit Freunden zweimal zur Games Convention gefahren. Dauert ne Spur länger als InterConnex, einmal Umsteigen.
Besuch von Außerhalb ist immer toll, bei mir käme es drauf an, was Thema des Workshops wird, da ich die Anfaänge definitiv hinter mir gelassen habe :-)
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen :-)

John Keats
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 28. Mai 2009 07:57

Re: Bondageworkshop / Berlinbesuch

Beitrag von John Keats »

Stormwind hat geschrieben:Gibt so was, das "Schönes Wochenende-Ticket" heißt. In ner Gruppe sehr zu empfehlen, ich bin so mit Freunden zweimal zur Games Convention gefahren. Dauert ne Spur länger als InterConnex, einmal Umsteigen.
Hmm stimmt das ist auch ne Variante, kam mir gar nicht in den Sinn (wobei ich da mal gearbeitet habe).

Also ich wäre aufjedenfall an einem Anfänger Workshop interessiert.
Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet.

Antworten

Zurück zu „Treff Leipzig“