dringend Hilfe benötigt!!!

Dies ist das Forum zum SMJG Treff Leipzig

Moderatoren: cReactr, Cloudlife, unitatoe

Antworten
Elandra
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 20. Sep 2012 19:00

dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Elandra »

Hilfe!

Ich bin sehr interessiert am Stammtisch und würde SEHR gern kommen, bin aber noch 15. Und ich habe gelesen, dass man erst mit 16 teilnehmen kann. Werde aber erst im November 16. Wenn die Stammis regelmäßig stattfinden, wäre das ausgezeichnet.
Ich schreibe nämlich grade 'ne Facharbeit über BDSM. Und da brauche ich jetzt "Real-live"-Erfahrungen. Und auch ganz persönlich würde ich mich gerne mit Anderen austauschen. Reden hilft mir ungemein.

Also: mein betreuender Lehrer will bis morgen (21.09) wissen, ob ich es schaffe Leute mit Erfahrungen zu treffen. Brauche also dringend Antworten, wann die Stammis stattfinden und wo genau.

Wäre echt sehr hilfreich, wenn ich schnellmöglichst 'ne Antwort kriegen würde.

DANKE!!!

Elandra
As much as it hurt's, ain't it wonderful to feel?
So go on and break your wings, follow your heart till it bleeds,
as we ran towards the end of the dream.

ore
Vielschreiber
Beiträge: 359
Registriert: 9. Mai 2006 22:18

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von ore »

Stammtische darfst du auch als U16 besuchen. Warum will dein Lehrer sowas wissen, aber ja, solche Leute kann man Treffen.


Um Informationen zum Ort und die genaue Terminbestätigung des Stammis zu bekommen, schreibst du am besten eine Email an: st-leipzig-orga@smjg.org

Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, dass du dort erscheinst.
Romanes eunt domus!


Jabber: ore@fem-net.de

Elandra
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 20. Sep 2012 19:00

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Elandra »

Danke! :-D

Mein Lehrer hat gesagt, ich soll beim meinem Thema entweder 'ne Literaturanalyse machen -also zu Shades of Grey oder anderen SM-Romanen- oder ich soll die Einstellung Gleichgesinnter/Praktizierender darstellen und dann als Gegenpart die Darstellung in den Medien aufzeigen. Deswegen sollte ich möglichst wissen, ob ich andere treffen kann.

Und vielen Dank für die Info!
Dann werde ich mal vorbeischauen.

Elandra
As much as it hurt's, ain't it wonderful to feel?
So go on and break your wings, follow your heart till it bleeds,
as we ran towards the end of the dream.

Sirenensang
Board-Fanatiker
Beiträge: 829
Registriert: 25. Sep 2010 01:30

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Sirenensang »

Schon interessant, was da heutzutage für Aufgaben verteilt werden... Ist Shades of Grey überhaupt frei ab 12? :)

Sophomore
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 177
Registriert: 12. Nov 2010 21:13

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Sophomore »

Sirenensang hat geschrieben:Schon interessant, was da heutzutage für Aufgaben verteilt werden... Ist Shades of Grey überhaupt frei ab 12? :)
Eine sehr schön Frage.
Es gibt im Gegensatz zu Filmen und anderen Medien bei Büchern keine direkt wie die durch die FSK-geregelte Altersbeschränkung. Stattdessen werde zwei Listen angeführt, die darüber informieren, ob ein buch überhaupt in Deutschland erhältlich ist oder nur für Jugendliche nicht erhältlich sein sollte.

Das Erste ist der sogenannte Index, auf diesem sind unsittliche oder verrohend wirkende, zu Gewalttätigkeiten, Rassenhass oder Verbrechen anreizende Medien vertreten.
Das Zweite sind die schwer jugendgefährdende Werke, die nicht indiziert sind, aber die Gewalt, den Krieg oder die NS-Ideologie verherrlichen, zum Rassenhass aufstacheln, eine desorientierte Sexualethik vertreten oder die Entwicklung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten schwer gefährden.

Auf Basis der Sexualethik könnte man nun agumentieren, ob es sinnvoll ist Jugendlichen dieses Werk bereits zur Verfügung zu stellen. Da in Deutschland aber mitlerweile eine zunehmende Akzeptanz (bitte diesen Punkt jetzt nicht auseinandernehmen) und eine rechtliche Lage auf der dies praktiziert werden darf exsistiert, sollte es aus meiner Sicht einem Jugendlichen, der sich aus eigenen Stücken für das Thema interessiert, möglich sein dieses Buch zu erstehen.
Die Schweiz hingegen stellt den Besitz von Medien die sexueller Gewalt beinhalten unter Strafe. Wäre nun interessant ob das Buch da verkauft werden darf...

Da das Forum aber vor kurzen auch schon Zuschrift vom Jugendschutz bekommen hat und ich jetzt nicht ganz aufgepasst hatte was die genau muckiert kann es natürlich sein, dass es da noch mal andere Gruppen gibt, die das ansich anders sehen...

*verzwicktes Thema* :D

Elandra
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 20. Sep 2012 19:00

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Elandra »

Sirenensang hat geschrieben:Schon interessant, was da heutzutage für Aufgaben verteilt werden... Ist Shades of Grey überhaupt frei ab 12? :)
Die Aufgaben werden nicht verteilt, ich habe mir das Thema selber ausgesucht, ob das jetzt schlau war, ist ne ganz andere Frage :P

Und ich hab mich bei Thalia erkundigt. Shades of Grey -sowie alles, was unter Erotikliteratur zählt- kann ich erst kaufen, wenn ich 16 bin, auch die Bücher, die eigentlich ab 18 freigegeben sind.
As much as it hurt's, ain't it wonderful to feel?
So go on and break your wings, follow your heart till it bleeds,
as we ran towards the end of the dream.

Kaoru
Orga
Beiträge: 3611
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: dringend Hilfe benötigt!!!

Beitrag von Kaoru »

Das ist aber nur die Regelung von Thalia.
Rechtlich gibt es keine "Erotikliteratur". Bei amazon kannst du das Buch also auch u16 bestellen.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Antworten

Zurück zu „Treff Leipzig“