Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

PPP in Dresden am 16.04.2011

Dies ist das Forum zum Treff in Dresden

Moderatoren: Metronom, SWW9

Antworten
Benutzeravatar
Zinfandel
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 967
Registriert: 3. Feb 2008 13:04

PPP in Dresden am 16.04.2011

Beitrag von Zinfandel » 20. Feb 2011 12:24

Auf ein Neues! Bereits zum vierten Mal laden wir Euch ein zur Private Play Party in Dresden.

Die Infos kompakt:

- Wann? Samstag, 16. April 2011, 20:30 Uhr.
- Wo? Club Bizarr, Robert-Berndt-Straße 1a, Dresden
- Eintritt? 23 Euro bei Vorkasse (Anmeldung bis 2.4.), ggf. 30 Euro an der Abendkasse (jeweils pro Person inkl. Getränke und Mitternachts-Buffet). Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
- Anmeldung und Infos? dresden@privateplayparty.de oder über das Formular unter www.privateplayparty.de

Auf alle zwischen 18 und 39 sowie deren Partner (Ü18) warten die umfassenden Spielmöglichkeiten des Profi-Studios, Musik und ein Mitternachts-Buffet für "den kleinen Hunger zwischendurch". Auch alle Getränke (Softdrinks, Wein, Bier, Prosecco) sind im Eintrittspreis von 23 Euro (Abendkasse: 30 Euro) enthalten.

Die Location: Der Club Bizarr (http://www.club-b.de). Mit der abwechslungsreichen Ausstattung ist das Studio der ideale Ort für eine Play Party - ob Rubber, Klinik, Nasszelle oder Schwarzes Kabinett, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Dresscode gibt es keinen, wir würden uns aber freuen, wenn Ihr Euch etwas herausputzt - Fetischkleidung ist gern gesehen, aber kein Muss, Jeans und Turnschuhe dürft Ihr an dem Abend gerne mal daheim lassen. Umkleidemöglichkeiten gibt es vor Ort.

Wenn Ihr Fragen habt oder Euch anmelden wollt, schreibt einfach an dresden@privateplayparty.de.

Auch in diesem Jahr dürfen wir im Studio wieder ein Luftmatratzenlager aufschlagen. Beschränkt können wir auch Schlafplätze bei Dresdner SMJGlern und Alumnis vermitteln - meldet Euch bitte, wenn Ihr das eine oder andere in Anspruch nehmen wollt.
Ich liebe mein Leben. Und die Spuren, die es auf mir hinterlässt.

Antworten

Zurück zu „Treff Dresden“