Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Rezept: arabischer Honigkuchen

Dies ist das Forum zum Treff in Karlsruhe

Moderatoren: Cherubina, maewyn

Antworten
darkunft
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 75
Registriert: 24. Mai 2008 23:04

Rezept: arabischer Honigkuchen

Beitrag von darkunft » 6. Apr 2009 20:40

Für den Teig:
75 g Butter
3 Ei(er)
125 g brauner Zucker
3 EL Sahne
150 g Mehl (Ich nehm Bio 550)
ca 100g Haselnusspulver
½ Pck. Backpulver

Für den Belag:
130 g Butter
100 g Zucker
100 g Honig
3 EL Sahne
200 g Mandel(n) (gehackt oder so)

Für den Teig die Butter schmelzen. Eier, Zucker schaumig rühren. Die abgekühlte Butter und die Sahne unterrühren. Das mit Backpulver und Haselnusspulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig in eine Springform (Durchmesser 26 cm) füllen und bei ca. 200° C ca. 10 - 15 Min. backen.
Für den Belag die Butter schmelzen. Zucker, Honig, Sahne, Mandelblättchen und Gewürze dazugeben, kurz aufkochen lassen.
Den Kuchen aus dem Ofen holen, den Belag aufstreichen und weitere 12 - 15 Min. backen.

Ich mache den Kuchen gerne ohne Backpulver und statt Zucker nehme ich grad einfach mehr Honig. Er wird dann eher wie ein Tarte und nicht so übersüss. Man kann auch in den Boden Zucker machen und für den Belag nur Honig nehmen, dann wird der Boden nicht so flach und eher locker.
Wenn man im Belag keinen Zucker nimmt, wird der etwas flüssiger, man muss also etwas länger drin lassen und danach austrocknen lassen. Schmeckt dann aber schön saftig :-)

Benutzeravatar
gatex
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 30
Registriert: 9. Mär 2009 08:52

Re: Rezept: arabischer Honigkuchen

Beitrag von gatex » 7. Apr 2009 08:27

Danke nochmal für den Kuchen und vor allem für das Rezept, werde ich die nächste Zeit gleich mal ausprobieren

Benutzeravatar
aZrael
Orga
Beiträge: 158
Registriert: 24. Okt 2007 22:54

Re: Rezept: arabischer Honigkuchen

Beitrag von aZrael » 8. Apr 2009 14:25

Hey,

danke für das Rezept, der Kuchen war wirklich lecker!
Superidee, können wir dich zum Küchenmeister des Stammtisch ernennen? Bekommst auch nen Holzlöffel als Zeichen deiner Macht :lol:

so long, aZ
"People should not fear their government. The government should fear its people" - V

darkunft
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 75
Registriert: 24. Mai 2008 23:04

Re: Rezept: arabischer Honigkuchen

Beitrag von darkunft » 8. Apr 2009 16:25

Agreed!
Wooden spoon please!

Antworten