schiss vor sm-partys

Dies ist das Forum zum SMJG-Treff Köln

Moderator: dunkelmatt

Antworten
luc
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 7
Registriert: 7. Mär 2006 20:49

schiss vor sm-partys

Beitrag von luc » 16. Jun 2006 10:53

hallo,

ich würde gern mal auf eine sm-party gehen, habe auch schon eine ausgeguckt (nicht grad viele beim googlen gefunden!), und zwar die forbidden night im bonner alcatraz. war da mal schon jemand? kann mir jemand sagen, wie es da so ist? lohnen sich die 40 euro eintritt?
ich war noch nie auf einer solchen party, ich weiß nichts über altersdurchschnitt, dresscode (ich trag weder latex noch leder, schwarz ist auch nicht meine präferierte farbe) und sonstiges. es wär nett, wenn jemand von seinen erfahrungen auf ähnlichen partys im raum köln berichten könnte. hab nämlich ein bisschen schiss, dass es mir ÜBERHAUPT nicht gefällt, meinem top schon gar nicht (der wirklich äußerlich überhaupt nichts deviantes an sich hat und sich auch sträubt, sich in irgendeine szene zu begeben).

sehr dankbar für feedback, luc

Benutzeravatar
Pergor
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 638
Registriert: 19. Jul 2005 11:37

 

Beitrag von Pergor » 16. Jun 2006 18:26

Die Partys, auf denen ich bisher war, haben mir sehr gefallen, allerdings waren die nicht in Köln und auch nicht im Alcatraz (obwohl das das naheliegendste wäre...*g*), aber ich habe auch schon genug Empfehlungen für's Alcatraz gehört.
Zudem passe ich auch mehr in das 'Beuteschema' der Veranstalter hinein...*g*

Wenn du mich fragst lohnt es sich mehr zum Kennenlernen mal eine etwas günstigerere Party aufzusuchen, das Alcatraz bietet da ja mehrere Möglichkeiten, und wenn es euch nicht gefällt, dann war's ja auch nur ein Versuch.

Was Dresscodes und ähnliches angeht, kann man mit den Veranstaltern meistens Kompromisse eingehen. Und so schlimm sollte es auch nicht sein, an einem abend mal ein bisschen dresscode zu sein, oder? Man muss sich ja nicht gleich einen kompletten Latexdress kaufen um auf die erste und vielleicht auch letzte Party zu gehen.
die welt ist laut,
laut ist schön.
Ernst Jandl

Benutzeravatar
MarvinZX
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 114
Registriert: 12. Jun 2005 13:08

 

Beitrag von MarvinZX » 16. Jun 2006 18:46

Hi Luc

Das Alcatraz ist im großen und ganzen ganz nett.
Auf der Forbidden war ich aber noch nicht. Ich hab mir sagen lassen, dass die was härter wäre. D.h. für SM verhältnisse eher von der härteren und perverseren Natur.
Aber ist hörensagen, war wie gesagt noch nicht da.
Ich hab aber kürzlich auch schon mit dem gedanken gespielt es mir mal näher anzusehen.

Dann gibts im Alcatraz noch die Dark Devotion. Da war ich schon des öfteren, denn die Party glänzt durch 10€ Eintritt und der Veranstalter ist selbst grade mal anfang 30.
Auf der Dark Devotion kann soll und darf gespielt werden, sie versteht sich aber auch als Tanzveranstalltung mit EBM und Industrial Hintergrund.
Ist also entsprechend laut.
Da spielt es sich also teilweise etwas ubgemütlich.
Außerdem ist es eine Drescode Party. Auf der Alcatraz Homepage gibts nen links zur Dark Devotion homepgae, wo der Drescode in Wort und Bild erläutert ist.

Wenn man gemütlicher mag kann ich die Barde-Party empfehlen.
Die ist immer am 4. Samstag im Monat (also Paralell zum Kölner Stammi).
Kostet 25€ Eintritt, in dem aber alles an Essen und Trinken enthalten ist (schreibt man Essen und Trinken in diesem Fall jetzt groß oder klein?).
Die Location ist in Köln-Mülheim und ur-gemütlich. Wohnzimmerathmosphäre.
Da ist es auch nicht besonders voll. Mehr als 30 mann werdens nicht sein die da sind.
Musik ist sehr dezent und das Umfeld ruhig.
Und unter den SM Partys in soweit ein Kuriosum, dass sie völlig dresscodefrei ist.
Mein Subbie und ich haben uns für die Nächste angemeldet.
Allerdings bisher noch keine Antwort, da der Veranstalter (der Barde) z.Z. offenbar ein wenig schläft.
Wäre aber auch möglich das z.Z. Barde-Party Sommerpause ist,
das werde ich noch rausfinden.
SMappygramme sind schwul (nichts gegen schwule)!

Benutzeravatar
banyon tree
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 107
Registriert: 29. Aug 2005 22:00

 

Beitrag von banyon tree » 16. Jun 2006 19:23

hier ist die url:

http://party.dark-devotion.de/


luc, du wolltest doch auch mal zu unserem stammi kommen?! :-D
*~°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*

luc
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 7
Registriert: 7. Mär 2006 20:49

 

Beitrag von luc » 16. Jun 2006 21:40

danke für die antworten!
diese barden-party hört sich interessant an, gibt es dazu eine website? wird dort gespielt oder ist es eher ein nettes beisammensein von gleichgesinnten? und kann man sich noch anmelden? (und ja, essen und trinken groß, da substantiv.. :D )
wenn die forbidden night härter sein soll, ist das wohl nicht das richtige für's erste mal..
ich habe mir fest vorgenommen, zum nächsten stammtisch zu gehen, bin bloß die letzten monate immer so busy gewesen.

Benutzeravatar
MarvinZX
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 114
Registriert: 12. Jun 2005 13:08

 

Beitrag von MarvinZX » 17. Jun 2006 19:06

also hab mittlerweile gehört, dass die barde party wirklich sommerpause hat.
jetzt versuche ich noch rauszufinden, was auf einer weiteren party im alcatraz (der emotions) so abgeht.
die wäre nächsten freitag.

aber gespielt wird auf allen.
gespielt wird auf allen partys
SMappygramme sind schwul (nichts gegen schwule)!

Benutzeravatar
banyon tree
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 107
Registriert: 29. Aug 2005 22:00

 

Beitrag von banyon tree » 19. Jun 2006 20:33

@luc,

auch, wenn die Fete Sommerpause hat (*jammer* :(), hier die url:

http://www.bardesfete.de/

Aber sooo informartiv ist die imho nicht mehr ...
*~°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*°~*

Benutzeravatar
Sarya
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2005 17:53

 

Beitrag von Sarya » 22. Jun 2006 14:07

Warum probierst du's nicht erst mal mit der Kennenlern-Party vom alcatraz, das ist doch eigtl. genau das Richtige und da ist auch kein fester Dresscode.

http://www.alcatrazbonn.de/site/news.ht ... _news]=117
Wir werden alle verrückt geboren, aber manche bleiben es ein Leben lang.

Antworten

Zurück zu „Treff Köln“