Tüddeltreffen

Dies ist das Forum zum SMJG-Treff Köln

Moderator: dunkelmatt

Koramay
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: 13. Nov 2011 10:57

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Koramay »

Also wir könnten das bei mir zuhause machen, bis zu 8 personen sollten wir hier unterkriegen im Spielzimmer (Kinderspielzimmer) :wink: Wir müssten damit es Sinnhat aber schon wen dabei haben, der auch was kann oder zumindest quellen hat, um sich das selbst beizubringen ;)

Lg

cracki
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 90
Registriert: 2. Nov 2010 17:26

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von cracki »

hm ja, n paar getackerte seiten von google oder Ashley's grosses buch der knoten *g*

videos von TKB (und sonstiger kram aus dem netz) taugen bestimmt fuer die tueddeltechnik, aber zu sachen anatomie und sicherheit wuerde ich gerne persoenliche weisheiten hoeren.

gleiches, was seile angeht. vielleicht vorher nen gesammelten abstecher zum baumarkt planen? oder jemand stellt welche zur verfuegung und waescht die hinterher wieder.
BDSMcode cracki "We have tamed the lightning and taught the sand to think"

Kaoru
Orga
Beiträge: 3611
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Kaoru »

cracki hat geschrieben:gleiches, was seile angeht. vielleicht vorher nen gesammelten abstecher zum baumarkt planen? oder jemand stellt welche zur verfuegung und waescht die hinterher wieder.
Wenn man die seile nicht direkt durch den Schritt zieht und die Klamotten wie Unterhose und (enges) T-Shirt anbehält, dann muss man die Seile auch nicht umbedingt waschen.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Wolp
Schreiberling
Beiträge: 47
Registriert: 8. Dez 2011 23:44

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Wolp »

Also Seile habe ich jetzt einige, quasi gerade erst fertig geworden mit abflammen :-) Falls noch jemand welche hat wärs nicht schlecht, je nachdem was man macht könnts aber für den Anfang auch reichen. Und zur Not hab ich auch noch etwas altes Kunsthanfseil ausm Baumarkt (was neben richtigem Hanfseil jedoch erschreckend künstlich wirkt! :D )

An Technik kann ich mittlerweile so die Basics und könnte die auch zeigen ("Grundlagen", 1- und 2-Column Tie, einfacher Brust- und Body-Harness, ein paar andere nette Kleinigkeiten, etc.). Außerdem hab ich jetzt auch noch ein bisschen weitergehenden Lesestoff.
Ich denke das sollte für den Anfang reichen. Wir werden dann ja sehen, wie lange :-)

Wolp
Schreiberling
Beiträge: 47
Registriert: 8. Dez 2011 23:44

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Wolp »

Ich weiß zwar nicht, ob das die beste Methode ist, aber ich hab zwecks Terminfindung hier mal ne Umfrage erstellt.
Ist erstmal nur ein Vorschlag, insbesondere auch die Zeiten, aber mit irgendwas muss man ja anfangen. Am besten mit Forennick eintragen, dann kann man per PN den Treffpunkt ausmachen.

Koramay
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: 13. Nov 2011 10:57

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Koramay »

Nen paar Seile kann ich vllt auch noch besorgen^^ Je nach dem, ob mein schlafzimmer fertig ist bis dahin, geht auch susspension an meinem Hochbett :D
Wäre es denn nicht vllt machbar, dass jemand, der nicht so Lust auf einen Tüddeltreff hat, und die leute, die was lernen wollen sich vorm Stammi schon was früher treffen und der "Wissende" etwas darüfer erzählt? Wäre doch eigentlich ne ganz gute alternative oder?

cracki
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 90
Registriert: 2. Nov 2010 17:26

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von cracki »

da kam grade was reingeflattert: http://www.az-aachen.de/ noch nie von denen gehoert, aber das koennte als location herhalten, falls tueddeln nicht bei jemandem zuhause geht.
BDSMcode cracki "We have tamed the lightning and taught the sand to think"

Kaoru
Orga
Beiträge: 3611
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Kaoru »

"...in dem unter anderem Platz für antifaschistische, antisexistische, antihomophobe und linksorienterte Politik geboten wird"
Das klingt, als könnten die das sehr seltsam finden, wenn man jemanden fesseln will.
Vlt erklärt ihr denen erstmal, dass ihr eine Kunstperformance üben wollt, in der die Frauen die Männer fesseln sollen, um damit aus dem patriarchalen System auszubrechen und das ihr dafür gegenseitig das Knoten machen üben müsst?^^
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Wolp
Schreiberling
Beiträge: 47
Registriert: 8. Dez 2011 23:44

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Wolp »

Koramay hat geschrieben:Je nach dem, ob mein schlafzimmer fertig ist bis dahin, geht auch susspension an meinem Hochbett :D
Für den Anfang würde ich erstmal auf dem Boden bleiben, aber Möglichkeiten zu haben ist ja immer eine gute Sache :)
cracki hat geschrieben:das koennte als location herhalten, falls tueddeln nicht bei jemandem zuhause geht.
Naja, bei Koramay scheint ja genug Platz zu sein. Man könnte die natürlich einfach mal anschreiben, so nach dem Motto Gleichberechtigung und Freier Wille muss ich allen Richtungen möglich sein, und gucken, was zurückkommt. Im schlimmsten Fall eine unterhaltsame Moralpredigt und Erläuterung ihrer Weltanschauung.
Kaoru hat geschrieben:Vlt erklärt ihr denen erstmal, dass ihr eine Kunstperformance üben wollt, in der die Frauen die Männer fesseln sollen, um damit aus dem patriarchalen System auszubrechen und das ihr dafür gegenseitig das Knoten machen üben müsst?^^
:D Auch nicht schlecht, aber ich glaube, sowas könnte ich nicht ernsthaft verkaufen ohne irgendwann total das Gesicht zu verziehen. :lol:

Gibts nicht auch irgendwas wie "Antismophobie"? Müssten die doch dann auch für sein...

Katharsis Freak
Schreiberling
Beiträge: 26
Registriert: 4. Apr 2008 00:59

Re: Tüddeltreffen

Beitrag von Katharsis Freak »

Ich hab noch 12*8 m hanfseil und 100 m baumwolle diverser länge.

Antworten

Zurück zu „Treff Köln“