NNTP-Gateway

Habt ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge ?
Dann schreibt sie hier nieder. Ihr müsst registriert sein um zu schreiben

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

mist
Orga
Beiträge: 188
Registriert: 23. Jun 2006 22:12

NNTP-Gateway

Beitrag von mist »

Hallo,
ich habe einen Vorschlag für etwas Arbeit für die Admins ;)

Und zwar würde ich mich persönlich sehr über ein NNTP-Gateway freuen.

Das würde den Vorteil bringen, dass jeder selbst entscheiden kann, was für ein Frontend er haben will. Man könnte dann z.B. User filtern, deren Postings man persönlich nicht mag. Grundsätzlich lässt sich viel mehr einstellen als im phpBB direkt.

Als Software würde ich z.B. papercut vorschlagen, welches relativ einfach aufsetzbar aussieht.

Was haltet ihr davon?

Gruß
mist

SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von SevenSins »

Wir haben doch nun vor 2 Tagen bereits erörtet, dass wir an der Software derzeit nichts ändern werden: Forensoftware
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Chimaera
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 435
Registriert: 23. Sep 2007 15:50

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von Chimaera »

Naja, es wird vorgeschaltet, am Forum selbst ändert sich nichts. Aber trotzdem, zB was die Postings angeht - ich denke das menschliche Hirn ist der beste Filter für soetwas.

Außerdem never change a running system ;)

mist
Orga
Beiträge: 188
Registriert: 23. Jun 2006 22:12

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von mist »

Wie Chimaera schon schrieb, ändert sich am Forum selber nichts, da papercut komplett unabhängig davon läuft und nur die gleiche Datenbank benutzt.

Ich mag einfach Webforen nicht und finde das relativ umständlich und vielleicht geht es anderen auch so.

Gruß
mist

Hirngespinst
Vielschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 25. Dez 2009 16:13

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von Hirngespinst »

Und zu dem Beispiel mit dem Ignorieren von Usern, deren Beiträge das Auge beleidigen:
Geh auf das Profil des Users, klicke auf "Zu den ignorierten Mitgliedern hinzufügen" und dann auf "Ja".
Dann steht da nur noch, dass derjenige was geschrieben hat, aber der Beitrag selbst ist erstmal versteckt.

sdarkshadow
Orga
Beiträge: 128
Registriert: 16. Jan 2005 20:44

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von sdarkshadow »

Hallo,


danke für den Vorschlag, wir werden das erörtern sobald Zeit ist. Ich gehe allerdings nicht davon aus, dass etwas dagegen spricht, solange es keinen der anderen Dienste beeinträchtigt.



Viele Grüße,

Chris

DragonHunter
Vielschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 28. Apr 2009 17:33

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von DragonHunter »

Ich mag einfach Webforen nicht und finde das relativ umständlich und vielleicht geht es anderen auch so.
naja ich mag newsgroups nicht...
und so gehts bestimmt vielen...:-D
also...jedem kann man es nicht recht machen denke ich...
ich für meinen teil halte es für überflüssig...
es ist ein forum und keine newsgroup...
SMJG ist über jeden browser erreichbar, was von den Newsgroups kaum zu sagen ist
(klar gibts google groups, aber naja...ein traum ist das nicht)

aber okay, die admins denken drüber nach...

mist
Orga
Beiträge: 188
Registriert: 23. Jun 2006 22:12

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von mist »

DragonHunter hat geschrieben:naja ich mag newsgroups nicht...
und so gehts bestimmt vielen...:-D
also...jedem kann man es nicht recht machen denke ich...
Es wird dadurch ja keiner gezwungen über NNTP mit dem Forum zu reden, es eröffnet nur eine weitere Möglichkeit die gleichen Inhalte auf einem anderen Weg zu lesen. Dadurch können die Webforenliebhaber hier schreiben und die NNTP-Liebhaber in ihrem Lieblingsnewsreader und alle bekommen den gleichen Text zu sehen.
ich für meinen teil halte es für überflüssig...
es ist ein forum und keine newsgroup...
Ein Webforum unterscheided sich grundsätzlich von einer Newsgroup nur dadurch, in welcher Form es daherkommt, nicht jedoch in den Inhalten.

Gruß
mist

DragonHunter
Vielschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 28. Apr 2009 17:33

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von DragonHunter »

Ein Webforum unterscheided sich grundsätzlich von einer Newsgroup nur dadurch, in welcher Form es daherkommt, nicht jedoch in den Inhalten.
eben
google groups mal ausgenommen
ist wieder extra software nötig...
und die SMJG wollte es den nuetzern so einfach wie möglich machen, das Forum zu erreichen...
deswegen schneidet eine Newsgroup im Vergleich schlechter ab als ein Forum...

mist
Orga
Beiträge: 188
Registriert: 23. Jun 2006 22:12

Re: NNTP-Gateway

Beitrag von mist »

DragonHunter hat geschrieben:und die SMJG wollte es den nuetzern so einfach wie möglich machen, das Forum zu erreichen...
deswegen schneidet eine Newsgroup im Vergleich schlechter ab als ein Forum...
Einfachheit lässt sich nicht klar bestimmen. Ich finde es einfacher, wenn mein Newsgroupreader mir meine Lieblingsbeiträge präsentiert in dem Layout, in dem ich es will, jeden Beitrag einzeln als gelesen markierbar, usw.

Aber wie schon gesagt würde das Forum in seiner jetzigen Form komplett erhalten bleiben und nicht um auch nur eine Zeile Code erweitert oder gekürzt werden.

Gruß
mist

Antworten

Zurück zu „Anregungen“