Vive La Revolution

Habt ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge ?
Dann schreibt sie hier nieder. Ihr müsst registriert sein um zu schreiben

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Tinu
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jul 2007 13:53

 

Beitrag von Tinu »

Ich muss erstmal sagen, dass ich großen respekt vor guang-ling habe, dass sie sich ständig die mühe macht, anderer leute posts zu editieren. da hätte ich keinen nerv für.

Ich finde die Regeln auch etwas streng, und muss jetzt doch mal meinen Senf dazugeben, auch wenn ich nicht glaube, dass es was bringt ^^


Die farbige Schrift vermisse ich insgesamt so gut wie gar nicht, und ich halte es auch für am besten, den Button für die Schriftfarbe schleunigst verschwinden zu lassen, damit die Verlockung nicht so groß ist.

Dass man keine Bilder direkt posten darf finde ich persönlich etwas schade, aber da gibt es sicher juristische Gründe und auch die Bandweite mancher Nutzer hier atmet bestimmt auf.



Nun zu dem Thema mit der Suchfunktion, und hier sehe ich allerdings ein Problem.

Es sind ja bekanntermaßen immer die ganz neuen Benutzer, die Threads eröffnen, die es so oder so ähnlich schonmal gab. Und gerade bei diesen Neulingen, denke ich, geht es nur zum Teil um die Beantwortung der Fragen, sondern vor allem auch um die Eingliederung in die Community, und das, tut mir leid, klappt nunmal nicht so gut wenn man ihnen sofort vorhält, wie redundant ihr Beitrag ist und wie genervt man davon ist, dass schon wieder so ein Thread auftaucht.

Ich will euch natürlich nicht unterstellen, dass ihr tatsächlich unfreundliche Absichten dabei habt, aber so ein Newbie ist eben leicht zu verunsichern.

Ich fürchte auch, dass auf diese Art viele fruchtbare Diskussionen im Keim erstickt werden, und wenn der letzte Thread zu einem Thema schon über ein halbes Jahr alt ist, warum sollte man dann nicht nochmal eine neue Diskussion beginnen? Es gibt hier ja Viele, die schreibfreudig genug sind, um noch ein zweites oder drittes Mal auf eine Frage zu antworten.



Das war's von mir.


Ach ja, und mich stört übrigens oft die grauenvolle Rechtschreibung mehr als irgendwelche Formatierungsfehler :wink: :wink:
Hating me doesn't make you pretty.

guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50

 

Beitrag von guang-ling »

Ich glaub die Diskussion über das Schließen von Threads brauchen wir jetzt net schon wieder anfangen. Inzwischen werden ja kaum noch welche geschlossen. Im Fragen-Forum sind auf der ersten Übersichtsseite grade mal 3 geschlossene Threads, bei Antworten und Erfahrungen und Diskussionen Allgemein nur je 2.
Und sobald es um Fragestellungen geht die auf persönliche Probleme bezogen sind wird ein Thread sowieso nie geschlossen. Nur braucht es z.B. wirklich nicht noch einen zehnten Thread der die Frage stellt "Wie war euer Outing?". Da kann man auch in einen Bestehenden posten: "Bei mir war es so oder so, erzählt ihr doch auch noch ein bisschen von eueren Erfahrungen." Der Thread rückt nach oben und schon ist die Aufmerksamkeit wieder auf diesen gelenkt.
Und jemand der danach sucht muss sich nicht 10 Threads mit je nur 1 oder 2 Seiten zusammensuchen, sondern kann einen mit den gesammelten Antworten lesen.

Das einzige was ich noch tue ist, Threads heraus zu suchen, die sich mit ähnlichen Fragestellungen beschäfftigen und diese dann zu verlinken.
Einfach deshalb, weil ein Teil der User die in diesen schon vorhandenen Threads gepostet haben entweder zu alt geworden sind oder aus anderen Gründen nicht mehr aktiv mitschreiben und so evtl. sehr gute Antworten und Hilfestellungen nicht mehr kommen.

Tinu
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jul 2007 13:53

 

Beitrag von Tinu »

ok, das schließen von threads hatte ich jetzt überhaupt nicht gemeint ... war mir noch gar nicht aufgefallen, dass hier sowas überhaupt mal passiert, bin ja selbst noch neu :wink:
Hating me doesn't make you pretty.

lioba
Schreiberling
Beiträge: 53
Registriert: 20. Aug 2006 23:12

 

Beitrag von lioba »

Aber warum muss man Farben etc in einem Unterforum ändern (Nürnberg) wo sich eigentllich alle einig sind, dass in diesem Thread mal einfach nur gelabert wird?
Warum muss etwas geändert werden wo alles funktioniert?
Im Rest des Forums wo ernstere Themen besprochen werden, wo wirklich die Information im Vordergrund stehen sollte bin ich die letzte, die dagegen was sagt wenn keine Farbe verwendet werden darf oder OT verboten wird etc...
Aber bei komischen Leuten, die sich einfach weng doof unterhalten und damit eigentlich niemanden stören???
Zahme Vögel singen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen...

**Amaya**
Schreiberling
Beiträge: 63
Registriert: 25. Nov 2006 23:15

 

Beitrag von **Amaya** »

ich glaub da hat sich jemand einfach nur aufgeregt weil er/sie schlecht drauf war.
es muss nichts geändert werden.
die farben können drin bleiben, weil (wie gesagt) sie sowieso nur dann benutzt werden, wenn es eben spaßig zugeht. und nicht mal dann immer. sie werden wirklich fast nie benutzt,daran kann sich keiner stören.

die farben der seite (blautöne) sind angenehm und man kann alle farben bis auf Dunkelblau vllt prima erkennen.
also ist doch die diskussion "farbe erkennbar" voll überflüssig.
und das von wegen "farbenblind" hat sich ja auch erledigt -_-
wir sind ja nich bescheurter oder?!

guang_ling gibt sich mühe alles gut zu machen, zu verlinken und dabei auch noch nett rüberzukommen.

OT-gespräche sind in ernsthaften gesprächen zwar ab und an etwas nervig,aber daran stirbt auch keiner. is ja auch nich so schlimm. außerdem kommts ja auch nich so oft vor.


*versteht solangsam n icht mehr um was es eig. geht* :shock:


greelze
amaya
Du trägst großen Kummer in dir.
Eines Tages wird er dir zu großen Taten verhelfen.
Erkenne die große Liebe in dir,
dann wirst du noch viel größere Taten vollbringen.

Der Hass in dir wird dir die nötige Kraft geben, um diese Taten durchzuführen

lorb
Schreiberling
Beiträge: 35
Registriert: 5. Jul 2005 09:23

 

Beitrag von lorb »

Erstens muss ich mal Faust zustimmen was 2 wichtige Punkte angeht.
Nämlich erstens:
Die Betreiber dieser Seite tragen a) die 100%ige finanzielle und juristische Verantwortung und machen b) 100% der Arbeit also haben sie auch zu 100% das Recht in den diese Sachen betreffenden Bereichen die Regeln einfach und ohne Debatte zu diktieren und durchzusetzen.
Dazu möchte ich noch sagen das ich hier ünerhaupt nicht das gefühl habe das rigoros User übergangen werde. Das zeigt sich ja alleine schon an diesem Thread. In einem Forum ist der Administrator nun einmal Gott und die Moderaturen gottähnliche Wesen aber ein erfolgreiches Forum kennzeichnet sich auch dadurch aus das sie in erster Linie Menschen sind die versuchen alles zum besten der User zu regeln. Und das das SMJG-board ist erfolgreich. Also obwohl sie jedes Recht hätten zu tun und lassen was sie wollen bemühen sie sich es den Benutzern recht zu machen so gut es geht. Wenn dann einmal zum besten aller eine Regel aufgestellt wird die nicht alle lieben gibts einen Aufstand ( was soll der threadtitel? ) Das kenne ich auch aus Foren die ich selbst Adminstriere bzw moderiere.

zweitens:
...eure Probleme will ich mal haben.
Das ist hier wirklich mal eine sinnlose Diskussion.

Zum Schluss möchte ich noch sagen das ich finde das gung ein wirlich sehr bemühter Moderator ist und einen Stil pflegt wie man ihn selten sieht. Ich mache mir oft nicht die Arbeit wenn ich einen Thread schliese auch noch diejenigen zu verlinken wo das Thema bereits erörtert ist oder User per PN anzuschreiben wegen einer adminstrativen Angelegenheit des Forums. Ausserdem haben seine Posts sogar Großbuchstaben und Interpunktion. Ich kenne ihn zwar nicht persönlich aber aus all dem schliese ich das wir hier einen moderator haben der sehr bemüht und gewissenhaft ist und auf dessen Urteilsvermögen man sich in solchen Dingen verlassen kann.

Eigentlich wollte ich hier ja nicht soviel schreiben ...
Wer liebt, herrscht ohne Gewalt und dient, ohne Sklave zu sein. - Zenta Maurina

crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13

 

Beitrag von crusaderJUH »

@lorb:
quang is 'n mädel.
ansonsten kann ich dir zustimmen.

das mit der farbe, was ich vorher geschrieben hatte, war auch nur 'n vorschlag, weil's viele offensichtlich immens wichtig ist.
persönlich find' ich's jetzt nicht dramatisch, dass keine da ist und ich hatte bis jetzt weder hier noch in anderen foren 'nen unüberwindbaren drang, in farbe zu posten- is' mir viiiel zu viel aufwand *total faul bin* :wink:
Das SMJG Sorgentelefon
Smokey, wir sind hier nicht in Vietnam, wir sind beim Bowling. Da gibt es Regeln!

lioba
Schreiberling
Beiträge: 53
Registriert: 20. Aug 2006 23:12

 

Beitrag von lioba »

Ihr findet wirklich dass es so is,weil es eben einfach so is???
In Unterforen bei so und so komischen Nürnbergern findet ihr ab und an ein´wenig Farbe doof, weils nun mal so is??



Boah!ich hasse es,dass was so is,weils einfach so is.... ich hör jetz auf zu schreiben sonst kann ich nemmer nett sein...
Zahme Vögel singen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen...

DarkVisions
Board-Fanatiker
Beiträge: 541
Registriert: 6. Jun 2005 19:10

 

Beitrag von DarkVisions »

So jetzt mal nochmal für alle, dieses Thread existiert weil große reformen hier einfach nicht möglich sind aber wenigstens bei kleinen sachen darf man ja wohl noch anfangen drüber zu reden, jeden dem das nicht interessiert kanns ruhig überlesen.

Dieses Thread besteht nur weil es mich aufregt das wen man jahrelang lieb und brav ist und dan einmal was bund schreibt das geändert wird in meinen fall 1. Post von über 500 mit bund und nicht mal das kann einmal aktzeptiert werden. das geht mir einfach völlig gegen den strich.


So und jetzt nochmal zu den leuten die sagen "es ist so weil es nunmal so ist!"

Gerade wir sollten uns mehr gedanken über unsere umwelt machen, und wissen das Regeln die bestehen gebrochen werden können/sollen was auch immer
den JEDER der hier in diesem Forum sagt "Es ist wie es ist weil es so ist" dürfte hier völlig falsch sein. Den einjeder hier bricht die Regeln der Geselschaft, die zwar nicht Strafrechtlich nicht geahndet werden aber dennoch von der allgemeinheit als nicht normal angesehen werden.
Liebe hat die Macht,
dir die Macht zu verlein,
Machtlos zu sein,

User19022008
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 438
Registriert: 14. Okt 2003 23:05

 

Beitrag von User19022008 »

DarkVisions hat geschrieben: Gerade wir sollten uns mehr gedanken über unsere umwelt machen, und wissen das Regeln die bestehen gebrochen werden können/sollen was auch immer
den JEDER der hier in diesem Forum sagt "Es ist wie es ist weil es so ist" dürfte hier völlig falsch sein. Den einjeder hier bricht die Regeln der Geselschaft, die zwar nicht Strafrechtlich nicht geahndet werden aber dennoch von der allgemeinheit als nicht normal angesehen werden.
Das was Du für Freiheit hälst, ist Anarchie - wenn ich Anarchist sein muss, um eine Existenzberechtigung hier zu haben, dann will ich nicht hier sein und auch nichts mit SM zu tun haben.

Des Weiteren gibt es einen wesentlichen Unterschied: Wenn wir Regeln brechen, dann im Einverständnis mit einem Partner. Hier hast Du die Einverständnis des Partners - nämlich der Forenbetreiber - nicht.

Daher solltest Du Dir folgende Frage stellen: Wenn es Dir schon eine solche Kleinigkeit aureicht um den Untergang des Abendlandes zu prophezeien, bist Du hier dann wirklich richtig? Oder sind die Farben dann nur Mittel um Deine allgemeine Unzufriedenheit auszudrücken?

Grüße

Antworten

Zurück zu „Anregungen“