Wie viele und was ist da los?

Dies ist das Forum zum Treff in Ulm

Moderatoren: minus_eins, JSi

Gast

Wie viele und was ist da los?

Beitrag von Gast » 18. Jul 2004 17:05

Hallo. Ich komme aus Heidenheim und wüsste gerne, wie viele ihr in Ulm seid und was da so los ist.
Ich würde mich gerne mal mit ein paar Leuten treffen, vielleicht ist ja sogar jemand von hier wie ich, dann wäre das noch einfacher :)

Benutzeravatar
StrangeLove
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jul 2004 23:19

 

Beitrag von StrangeLove » 18. Jul 2004 23:25

Also normalerweise fesseln wir uns alle gegenseitig und wer als erstes wieder frei ist, darf dann den ganzen Abend Dom oder Domina spielen. :whip: :D

Scherz beiseite, normal sind wir so 5-10 Leute beim Stammi, unser bisheriger Rekord lag bei glaub ich 13 Leuten, aber Manu kann mich da sicher korrigieren. Heute konnte ich leider nicht und beim letzten Mal waren einige Neue dabei, über die ich noch nicht viel sagen kann, die üblichen Verdächtigen sind auf alle Fälle ein liebenswerter Chaotenhaufen.

Meistens wird halt über alles mögliche geredet, z.B. was mensch beim BDSM-Referat an der Uni machen kann, es wird über neue Literatur geredet, wenn Leute z.B. auf der BoundCon waren, dürfen die Bericht erstatten, irgendwelche lustigen Spielzeuge die mensch irgendwo gesehen hat, was auf anderen Stammtischen abgeht, Tratsch und Klatch und wie toll doch neulich Shrek 2 war usw.

Insgesamt kann ich glaub ich sagen, dass wir ein netter Haufen Leute sind die sich für SM interessieren. Wir reden am Stammisch auch über SM, aber nicht nur, gibt ja auch andere schöne Dinge. Die vorherrschende Bevölkerungsgruppe sind StudentINNen, aber vielleicht ändert sich das ja noch, andererseits läuft der Stammtisch ja zusammen mit dem Referat, das bedingt natürlich eine gewisse StudentINNen-Dominanz (die dann aber auch wieder devot oder Switcher sein können). Vielleicht machen wir bei Gelegenheit auch mal Themenstammtische oder so, aber konkrete Pläne gibts da glaub ich noch nicht.
Heidenheimer ham wir meines Wissens nach nicht dabei, aber vielleicht kommt das ja noch.

PS: Wir freuen uns natürlich über jedes neue Gesicht :wink:

Gast

 

Beitrag von Gast » 19. Jul 2004 12:54

Sind ja auch ein Kaff *gg*

Muss mal schauen, wie ich das meinen Eltern erkläre, aber wahrscheinlich schau ich doch tatsächlich mal vorbei.

Hat BoundCon was mit Rollenspiel zu tun?

Gast

 

Beitrag von Gast » 19. Jul 2004 16:53

Anima hat geschrieben:Hat BoundCon was mit Rollenspiel zu tun?
Ähm, das kommt jetzt auf deine Definition von Rollenspiel an, wobei es ja anscheinend auch bei den DSA/AD&D-Leuten die skill "use rope gibt". :D
Aber hauptsächlich wendete sich die Veranstaltung doch an die "anderen RollespielerInnen", also die Leute, für die Liebe und Sex oft mit einer starken Bindung in Zusammenhang stehen, bevorzugt mit Hanf- oder Baumwollseilen.
http://www.boundcon.de/
Ich wär auch gern hin, aber wie so oft fehlen Zeit und Geld.

In Bezug auf deine Eltern, bist du wenigstens n bisschen geoutet, oder ist da ein kreativer Umgang mit der Wahrheit angebracht? Da viele vom Stammi primär schwarz im Kleiderschrank und gerne Metal/Gothic hören, könntest du ja auch sagen, du gehst zu nem Satanistentreffen. Oder du beziehst dich auf unseren hohen Rollenspieleranteil und sagst, es wär ein Rollenspielerstammtisch. Also ein Satanistentreffen :D

Gast

 

Beitrag von Gast » 19. Jul 2004 18:02

"Con" ist ja beim LARP ein Begriff (Confention) deswegen die Frage.

Ich denke, sie ahnen was, aber mehr nicht (bin ja erst 16). Das mit dem Satanistentreffen ist keine so gute Idee, sie denken mein Herr war einer von denen (wahlweise auch Sektenführer)... aber mir fällt schon was ein :)

Gast

 

Beitrag von Gast » 24. Sep 2004 15:06

aaaahhhh , endlich mal ein Treff in meiner Nähe :-)

Benutzeravatar
Hentai-sama
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 28
Registriert: 30. Sep 2004 08:39

 

Beitrag von Hentai-sama » 30. Sep 2004 09:08

In der Tat.
Und wenn man sich die Tastatur schnappt und untertänigst elektropostalisch um Aufmerksamkeit bittet, kann es sogar sein, dass man in den Newsletter aufgenommen wird...
natürlich nur, wenn man gaaanz viel Glück hat! :roll:

Gast

 

Beitrag von Gast » 30. Sep 2004 11:46

und wen bitte ich da elektropostalisch um Aufnahme in den Newsletter???

Benutzeravatar
Hentai-sama
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 28
Registriert: 30. Sep 2004 08:39

 

Beitrag von Hentai-sama » 30. Sep 2004 12:09

Ganz einfach: geh auf die Webseite des Treffs und such nach der Kontaktadresse... http://www.stuve.uni-ulm.de/bdsm/treff.php
:xmas:

Benutzeravatar
Blaze ´the Bloody´Lestat
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 29. Mär 2006 08:10

 

Beitrag von Blaze ´the Bloody´Lestat » 29. Mär 2006 14:44

Also seidheute bin ich auch On und wollte mal, wegen zeitmangel kurz fragen wann und wo das nächste terffen ist.
Bin in dieser sache hier kein neuling aber zum stammtisch schon.
war einige male beim stammtisch "No Vanilla" zu gast.
geoutet bin ich naja wers wissen will darfs erfahren.
Ich glaube zwar net das das so ne art club is aber nehmtihr mich auf?
gruß
Blaze :twisted:
I have a Dream.

Antworten

Zurück zu „Treff Ulm“