Geht wer zum YoungSin?

Dies ist das Forum zum SMJG Treff Frankfurt

Moderatoren: Caprea, naviive

Antworten
MrCode
Orga
Beiträge: 922
Registriert: 23. Jan 2011 12:52

Geht wer zum YoungSin?

Beitrag von MrCode » 8. Feb 2011 13:10

Ich überlege gerade, ob ich zum nächsten YoungSin in die GO gehen soll, bin mir aber etwas unsicher, ob diese Veranstaltung wirklich Anfänger-tauglich ist. War schon mal jemand dort und kann erzählen, wie das so abläuft? Ist das abgesehen von der Location ähnlich wie der smjg-Stammi (also einfach lockere Gespräche) oder wird da schon eine gewisse "Spielbereitschaft" erwartet? Ich war noch nie in einer Szene-Location und würde das gerne erst mal ruhig angehen, also ohne gleich einer Erwartungshaltung ausgesetzt zu sein (könnte ich zwar ignorieren, wäre aber schon nervig).

MrCode
Orga
Beiträge: 922
Registriert: 23. Jan 2011 12:52

Re: Geht wer zum YoungSin?

Beitrag von MrCode » 6. Mär 2011 13:00

Nachdem ich mittlerweile beim YoungSin war und aufgrund des obigen Posts auch beim SMJG-Stammtisch auf die Veranstaltung angesprochen wurde, poste ich nun hier mal einen Mini-Erfahrungsbericht.

Der YoungSin (http://www.youngsin.de) ist ein SM-Stammtisch für junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren und findet an jedem dritten Freitag im Monat in der Grande Opera in Offenbach statt. Die GO ist eine recht nette und hübsch eingerichtete Szene-Location. Der erste Raum hinter der Eingangstür ist der große Hauptraum, der zwar mit Andreaskreuzen, Käfigen, etc. "SMig" eingerichtet ist, aber zumindest beim YoungSin eher als Kneipenraum dient. Wer früh genug ist, kann sich einen Platz auf der Couch, an einem Tisch oder an der Theke ergattern. Andernfalls nimmt man eben z.B. auf dem Deckel des großen Käfigs Platz.
Vom Grundkonzept her ist der YoungSin ähnlich zum SMJG-Stammtisch: Man redet und scherzt mit den anderen Gästen, isst oder trinkt etwas und genießt einfach den Abend. Wer möchte, kann beim YoungSin auch die Spielmöglichkeiten im Hauptraum oder dem abgetrennten Spielzimmer nutzen - oder eben nicht. Meine damalige Frage aus dem Beitrag oben ist also schnell beantwortet: Nein, man wird beim Betreten der Location nicht gleich irgendwo reingezogen :)
Es gibt übrigens eine recht große Überschneidung zwischen den Teilnehmern des SMJG-Stammtischs in Frankfurt und den Teilnehemrn des YoungSin. Wer also schon mal beim SMJG-Stammi war, wird beim YoungSin viele bekannte Gesichter finden.
Fazit: Der YoungSin ist eine definitiv empfehlenswerte Veranstaltung. Wer sich jetzt auch überlegt, hinzugehen: Kommt einfach vorbei und schaut es euch an. Auch dort beißt niemand :)

Aufgrund der Location haben übrigens nur Erwachsene Zutritt.

Benutzeravatar
TheWusel
Stammgast
Beiträge: 249
Registriert: 28. Apr 2008 15:33

Re: Geht wer zum YoungSin?

Beitrag von TheWusel » 7. Mär 2011 18:18

Ich war ein-zwei mal dort, allerdings 2009. Ich fands nett, prima, ruhig. Die Leute waren sehr angenehm und ich mag das GO eh. Kann ich nur empfehlen. :)

Antworten

Zurück zu „Treff Frankfurt“