Stammtischpicknick September 2021

Dies ist das Forum zum Treff in Bremen

Moderatoren: Jabar, Aishi, inarya

Aishi
Orga
Beiträge: 118
Registriert: 1. Jul 2012 21:16

Stammtischpicknick September 2021

Ungelesener Beitrag von Aishi »

Huhu,

angesichts der steigenden Impfquoten wollen wir es in diesem Jahr gerne nochmal mit einem Präsenz-Stammtisch probieren. Da die alten Hasen von euch aber bereits wissen, dass es in unserer üblichen Location mit Abstand ziemlich schwierig wird, machen wir statt eines regulären Stammtisches am 11.09. schon um 15:00 Uhr ein kleines Picknick. Außerdem müssen wir natürlich weiterhin die Pandemie-Lage im Auge behalten, weshalb es ein paar Dinge gibt, die zu beachten sind.

1. Wir bitten um eine Voranmeldung via E-Mail (unter st-bremen-orga@smjg.org), um das Interesse an der Veranstaltung abschätzen und ggf. bei zu geringer Teilnehmendenzahl doch noch auf das Online-Format ausweichen zu können. Nach Kontaktaufnahme erfahrt ihr dann auch die genaue Location (ein Fleckchen im Grünen, welches sowohl mit Öffentlichen, als auch mit Auto gut zu erreichen ist) und woran ihr uns erkennt, falls wir uns im Real Life noch nicht begegnet sein sollten.

2. Aufgrund der aktuellen Infektionslage in Bremen (84er-Inzidenz, Stand: 04.09.) haben wir uns entschieden, dass bei diesem Treffen die 2G-Regel gelten wird. Das bedeutet: teilnehmen können nur Geimpfte und Genesene, testen empfinden wir momentan nicht mehr als ausreichend. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, allerdings sind wir zu dem Schluss gekommen, dass uns eure und unsere Sicherheit bei dem Picknick zu wichtig sind, als dass wir unvorsichtig werden möchten. Um diese zu gewährleisten, werden wir entsprechend auch um die Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweises in Verbindung mit eurem Personalausweis bitten. Wir haben aufgrund der Thematik unseres Stammtisches natürlich vollstes Verständnis, wenn ihr euch damit nicht wohl fühlt, in diesem Fall müsstet ihr aber leider auf die Teilnahme verzichten. Vielen Dank für euer Verständnis!

3. Um sicherzustellen, dass wir euch erreichen können, falls sich doch jemand angesteckt haben sollte (und weil es die Corona-Verordnung so will), werden wir eure Kontaktdaten erheben. Die Daten werden selbstverständlich separat erhoben (jeder bekommt ein eigenes Formular und außer uns Orgas bekommt somit niemand eure Daten zu Gesicht), von uns einen Monat lang aufbewahrt und dann vernichtet. Wir machen auch nichts damit, außer euch (edit: und natürlich das Gesundheitsamt) im Notfall zu kontaktieren, es liefert euch niemand plötzlich eine Waschmaschine, versprochen!

4. Dass wir zusammen picknicken, hat vor allem den Grund, dass so jeder sein eigenes Essen mitbringen kann – wir würden euch also bitten, kein Essen zum Teilen mitzubringen, so lieb das auch gemeint ist. Genauso möchten wir euch auch schon im Vorfeld darauf hinweisen, dass Abstandsregeln einzuhalten sind und wir auf Umarmungen leider noch verzichten müssen.

Wir hoffen, dass euch diese Auflagen nicht zu sehr abschrecken – sie dienen eurer und unserer Sicherheit und sind nicht nur da, um euch zu ärgern. Uns ist es wichtig, das Treffen in einer Form zu ermöglichen, in der sich alle Beteiligten wohl und sicher damit fühlen können. Falls ihr dazu im Vorfeld noch irgendwelche Fragen haben solltet, scheut euch nicht, uns unter der oben genannten E-Mail-Adresse anzuschreiben!

Ansonsten hängt ein Treffen draußen natürlich auch vom Wetter ab. Falls das Wetter an dem Tag nicht mitspielen oder das Interesse zu gering ausfallen sollte, würden wir auf einen Stammtisch im Online-Format ausweichen. Darüber entscheiden wir im Zweifelsfall am Vormittag des 11.09. und geben dies über die üblichen Kanäle bekannt. In diesem Fall findet der Stammtisch ganz normal ab 18:30 Uhr (und für Neulinge entsprechend ab 18:00 Uhr) statt.

Wir freuen uns sehr darauf, hoffentlich nächste Woche ein paar alte und neue Gesichter begrüßen zu dürfen!

Viele liebe Grüße
eure Bremer Orgas
“The only thing we’re allowed to do is believe that we won’t regret the choice we made.” – Levi Ackerman

Antworten

Zurück zu „Treff Bremen“