was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Dies ist das Forum zum Treff in Innsbruck
wit3man
Schreiberling
Beiträge: 84
Registriert: 17. Nov 2008 11:45

was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von wit3man »

Jo frage, gibts da noch nen paar, damit sich vielleicht nen wiederaufbau lohnen würde?
Nur wer Schmerzen hat kann lieben, nur wer Schmerzen teilt kann Fühlen und nur der, der Schmerzen fühlt kann Leben.

Trust
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 28. Mai 2007 22:31

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von Trust »

Ich wär' auf jeden fall dabei... aber muss man bei so einem treff nicht über 18 sein?! bin's noch nicht

LG
BOUND, GAGGED AND HELPLESS FOR ALL TO SEE... WHAT MORE COULD YOU WANT?? -Eden Wells

crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von crusaderJUH »

nein, man muss eigentlich nicht über 18 sein.

die smjg richtet sich ja GERADE speziell auch an leute, die eben noch nicht 18 sind :-D
Das SMJG Sorgentelefon
Smokey, wir sind hier nicht in Vietnam, wir sind beim Bowling. Da gibt es Regeln!

kämpferin
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 29
Registriert: 22. Sep 2002 18:15

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von kämpferin »

Ja wenns in Innsbruck wieder einen Stammi geben täte , dann wär ich natürlich dabei... :-D
Menschen werden alt, wenn sie aufhören zu spielen!

wit3man
Schreiberling
Beiträge: 84
Registriert: 17. Nov 2008 11:45

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von wit3man »

ja dann sollten sich mal interessierte hier melden wenns 4-5 sind könnte man ja mal was organ.

Ich denk das wäre net soo das problem.

3 sind wir ja jetzt scho mal.
Nur wer Schmerzen hat kann lieben, nur wer Schmerzen teilt kann Fühlen und nur der, der Schmerzen fühlt kann Leben.

Tigakatze
Orga
Beiträge: 110
Registriert: 22. Mai 2004 22:55

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von Tigakatze »

Hei, find ich super, dass hier noch ein paar Leute leben und vor allem dass sich vielleicht auch in Innsbruck wieder was tut.

Beim ersten Stammtisch wär ich unbedingt gern dabei, wenn wir das terminlich irgendwie hinkriegen!

Liebe Grüße
Tiga

wit3man
Schreiberling
Beiträge: 84
Registriert: 17. Nov 2008 11:45

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von wit3man »

Mal sehen ob sich was für Februar oder März organisieren lässt.

Bin leider noch nicht sicher ob ich in den Monaten in Innsbruck bin aber, theoretisch sollte ich für nen wochenende auch mal rausfahren können.
Nur wer Schmerzen hat kann lieben, nur wer Schmerzen teilt kann Fühlen und nur der, der Schmerzen fühlt kann Leben.

wit3man
Schreiberling
Beiträge: 84
Registriert: 17. Nov 2008 11:45

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von wit3man »

so februar ist da dann packen wirs mal an... ^^
Nur wer Schmerzen hat kann lieben, nur wer Schmerzen teilt kann Fühlen und nur der, der Schmerzen fühlt kann Leben.

lady.klein
Schreiberling
Beiträge: 38
Registriert: 3. Mär 2009 21:36

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von lady.klein »

Also ich könnte auch kommen, wenn der Termin passt..
Phantasie ist wertvoller als Macht, denn Macht hat eine Grenze und Phantasie ist grenzenlos.

wit3man
Schreiberling
Beiträge: 84
Registriert: 17. Nov 2008 11:45

Re: was ist aus dem Stammtisch in Innsbruck geworden?

Ungelesener Beitrag von wit3man »

Ja also bitte hier melden wer dabei wäre sich bitte hier melden.

Denn sobald ich weiß wieviele in etwa dabei wären kann ich mich auf die suche einer Räumlichkeit begeben und wir machen uns dann gemeinsam einen Termin aus, find ich am einfachsten und effektivsten.


So dann meldet euch mal Tiroler SMJG'ler ^^
Nur wer Schmerzen hat kann lieben, nur wer Schmerzen teilt kann Fühlen und nur der, der Schmerzen fühlt kann Leben.

Antworten

Zurück zu „Treff Innsbruck“