Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Regeln und Hinweise zum Verfassen von Beiträgen

Hier findet ihr ein paar Regeln für das SMJG Board, und ab und an vielleicht auch mal eine News ;-)

Moderatoren: Kuscheltier, Egianor, Kaoru

Gesperrt
Benutzeravatar
guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50

Regeln und Hinweise zum Verfassen von Beiträgen

Beitrag von guang-ling » 23. Dez 2006 18:47

1) Signaturen bitte möglichst kurz halten (ca.2-3Zeilen), da die Diskussion im Vordergrund stehen soll.

2) Bilder immer nur verlinken, damit auch User mit langsamem Internetzugang keine endlosen Wartezeiten haben.

3) Keine Farben im Text verwenden, weil die Texte bei einer Umstellung der Hintergrundfarbe des Boards evtl. nicht mehr lesbar sind, bzw. von Menschen mit Farb-Sehschwäche möglicherweise gar nicht gelesen werden können.

4) Bitte keine kompletten Beiträge zitieren, sondern nur das Nötigste, auf das man sich auch direkt bezieht.
Mehr Infos zum richtigen Zitieren im Usenet (aber auch in Foren):
http://www.netmeister.org/news/learn2quote.html (EN)
bzw. die Übersetzung
http://www.afaik.de/usenet/faq/zitieren/ (DE)

5) Bitte keine Chat-Posts, dafür gibt es den SMJG-Chat, http://www.smjg.org/chat.html

6) Keine Ü18 Seiten verlinken! (Weder Seiten mit Altershinweis, Disclaimer, auf der Startseite, noch Seite mit für Jugendliche ungeeigneten Inhalten)

7) Versucht aussagekräftige Titel zu finden wenn ihr neue Threads eröffnet, so lassen sich Themen auch nach längerer Zeit noch leicht wiederfinden.

8) Lange Links möglichst kürzen, da sonst die Seitenbreite nicht mehr stimmt.
Links lassen sich folgendermaßen kürzen:

Code: Alles auswählen

[url=http://www.xyz1234.de]Dieser Text erscheint dann im Beitrag[/url]
Das ganze sieht dann im Beitrag so aus:
Dieser Text erscheint dann im Beitrag

9) Beiträge durch Absätze gliedern - vor allem längere Texte - und auf Rechtschreibung und Zeichensetzung achten, ihr erleichtert den Anderen das Lesen und Verstehen eurer Texte enorm.

10) Bevor ihr ein neues Thema eröffnet, bitte auch immer erst die Suchfunktion des Forums benutzen.

und aus gegebenem Anlass:

11) Seid tolerant gegenüber den Meinungen, Einstellungen und Ansichten anderer User! Übt sachlich Kritik, aber greift niemanden persönlich an! Und nennt keine Praktik "nicht BDSM" nur weil ihr sie für euch selbst nicht dazu zählt. Jeder definiert BDSM für sich selbst anders, und solange die Praktiken SSC ablaufen hat niemand das Recht sie zu verurteilen.
Zuletzt geändert von guang-ling am 31. Dez 2006 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: Regeln und Hinweise zum Verfassen von Beiträgen

Beitrag von SevenSins » 31. Aug 2009 08:39

12, Aus aktuellem Anlass: Neben der Suchfunktion besteht die Linksammlung. Dort haben wir versucht zu einigen der häufig gestellten Fragen passende Threads zu sammeln. Bitte schaut vor Eröffnen eurer ersten Threads einmal in die Linksammlung und seht nach ob auch zu eurer Frage nicht bereits ein solcher Thread besteht.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: Regeln und Hinweise zum Verfassen von Beiträgen

Beitrag von SevenSins » 19. Jul 2010 22:11

Aus aktuellem Anlass die Erinnerung an Punkt vier:

4) Bitte keine kompletten Beiträge zitieren, sondern nur das Nötigste, auf das man sich auch direkt bezieht.
Mehr Infos zum richtigen Zitieren im Usenet (aber auch in Foren):
http://www.netmeister.org/news/learn2quote.html (EN)
bzw. die Übersetzung
http://www.afaik.de/usenet/faq/zitieren/ (DE)

Insbesondere bei direktem antworten auf einen Post ist es nicht notwendig den ganzen vorhergehenden Post zu zitieren. Das ergibt sich bereits aus dem Zusammenhang.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Kaoru
Site Admin
Beiträge: 3608
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Regeln und Hinweise zum Verfassen von Beiträgen

Beitrag von Kaoru » 15. Aug 2012 14:54

Trotz der neuen zeitlichen Beschränkung einiger Foren bzw der nötigen Altersverifikation möchten wir darauf hinweisen, dass die geschrieben Beiträge auch weiterhin frei von pornografischen Elementen sein müssen.
Hier geht es weiterhin um Austausch, nicht um die Darstellung pornografischen Materials, das impliziert auch Texte.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Gesperrt