ganz neu hier und tausend fragen?!?

Dies ist das Forum zum Treff in Nürnberg

Moderatoren: morimento, Kiljana, Malena

Antworten
westerland
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1
Registriert: 20. Dez 2005 18:00

ganz neu hier und tausend fragen?!?

Beitrag von westerland »

Hallo Leute,

also ich kenne eure website schon a bisserl länger hab mich aber nie angemeldet, was ich heute endlich vollzogen habe *JUHU*.
Als jemand der natürlich ganz neu hier auf der site ist, stellen sich mir natürlich tausend fragen:

1. Ich habe zwar den text mit der erklärung was ein stammtisch ist gelesen, werde aber noch nicht ganz schlau draus. Ist der sinn eines stammtisches einfach gemütliches beisammen sein, so wie eine normaler kneipenstammtisch?? Oder wird da nur über SM und Jugend geredet?!? Dient er nicht auch vielleicht zur kontaktaufnahme von Gleichgesinnter? Wie hoch ist denn der altersdurchschnitt bei so einem stammtisch??

2. Wird man bei so einem stammtisch, wenn man neu dazu kommt nicht doch villeicht ein bißchen beäugt?!

3. WO wäre denn der nächste stammtisch und kann ich da einfach so als "blutjunger" anfänger auch vorbeischauen. (Hab noch keine wirklichen aktiven erfahrungen mit meiner neigung gemacht.)

4. Kann man irgendwas gegen seine, naja sagen wir mal, "angst vorm ersten stammtisch" machen??

So jetzt habe ich hier sooo viiieeelllee fragen gestellt, ich hoffe die klingen nicht alle total bescheuert, aber ich bin halt noch ganz neu hier und wollte das allles mal wissen.

Danke

Peter

Diablo
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 641
Registriert: 10. Jun 2004 18:48

 

Beitrag von Diablo »

wir freuen uns immer über neulinge :D

und jetzt zu deinen fragen:

1) Ja, es ist wie ein normaler kneipen-stammtisch, auf dem man sich ganz normal kennen lernen kann, nur dass der bierkonsum etwas geringer ist

2) natürlich wird man dich ansehen, bist ja schließlich ein mensch 8)
aber nicht so, wie bei einer fleischbeschau

3) du kannst immer kommen, es gibt keine vorraussetzungen (nur älter als 27 solltest du nicht sein, wenn du öfter als 1 mal kommen willst, weil wir sind ja ein jugend-stammi)
treffpunkt gibt's bei mir per e-mail, icq oder PM

4) net so lange rumüberlegen, hab bisher noch von keinem erlebt, dass er am stammi gestorben wäre........

MfG

Diablo
(einer der Nürnberger Orgas)
Die Blume unter den Wildgewächsen

Bondviewer
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 153
Registriert: 1. Sep 2005 11:22

 

Beitrag von Bondviewer »

Schade, sowas wie mit der Fleischbeschau wollte ich auch sagen - zu spät!

@westerland: Kann es auch nur empfehlen! Bin auch jungfräulich da hin gegangen. Und von wegen Kontaktaufnahme, suchst du denn nicht? *g* Generell gilt aber fast überall, das nicht gebaggert werden sollte, aber wie im "normalen" Leben auch, wo die Liebe halt hinfällt (oder viellecht besser die Hiebe *fg*) - so manche glückliche Beziehung hat sich sicher auch schon beim Stammi ergeben, deswegen wirste aber mit Sicherheit nicht gleich beim ersten Stammi unter den Doms, bzw. Subs aufgeteilt! Das ist ie
Wer nur Angst kennt, hat seine Stärken vergessen!
Wer gar keine kennt, ignoriert seine Schwächen!

DarkVisions
Board-Fanatiker
Beiträge: 541
Registriert: 6. Jun 2005 19:10

 

Beitrag von DarkVisions »

*grübel* hoffen wir das es dir nicht so geht wie mir... ich wollte eigentlich schon oktober zum stammi kommen... tjo jetzt bin ich nicht mal sicher ob ich es jannuar schaf...

tjo ohne auto is man halt am arsch wen man am ende der welt lebt :(
Liebe hat die Macht,
dir die Macht zu verlein,
Machtlos zu sein,

sevtrp6nb
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 22
Registriert: 24. Mai 2005 16:46

 

Beitrag von sevtrp6nb »

@westerland: gegen die angst hilft entweder überwindung, oder sich vorher mit jemandem vom stammi, z.b.den orga´s zu treffen :-)

@darkvisions: setz dich mal mit oggy oder raira in verbindung, vllt liegt dein wohnort auf ihrer anfahrtsroute, wenn du lieb bitte sagst, wehmen sie dich vllt mit...

:twisted:
Wenn alle menschen gleich wären, wären wenigstens alle Pervers
Hairy in mind -Hairy all over

Antworten

Zurück zu „Treff Nürnberg“