Neulinge - Hemmungen

Dies ist das Forum zum Treff in Berlin

Moderatoren: Zuckereinhorn, Rudi, gruenekatze, Maxim

Antworten
Rotbeere
Schreiberling
Beiträge: 56
Registriert: 25. Mär 2008 19:49

Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Rotbeere »

Hallo Leute,
als Neuling ist es schwer, sich mit Nicht-Neulingen zu unterhalten, da sich diese mit anderen Nicht-Neulingen lieber unterhalten und dann über wunderbare Dinge, wo man nicht mitsprechen kann á la Kassiererin inner Raucherpause ("Und dann hat die Jenny dem Markus seinem Vater gesacht, dass Henrik, der ja jetze mit der Annika zusammen ist, weil die sich ja mit dem Thomas gestritten hat und seine Schwester Marie..."-Bla), habe ich einen Vorschlag an alle Neulinge, die sich nicht trauen:

Wie wäre es mit einem Treffen vor dem Stammi, sodass man etwas mutiger wird?

Dann kennt man ja schon eine Person und es fällt einem doch alles etwas leichter. Das Selbe denken sich die Orgas ja wohl auch (zumindest war das damals mit Marit so - Liebe Grüße übrigens), aber vielleicht geht die letzte Hemmschwelle von Neulingen, wenn man einen NICHT-Orga kennenlernt...?

Was meint ihr?

Stormwind
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 653
Registriert: 25. Jan 2008 13:48

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Stormwind »

Ja, das hilft manchmal *zu liz rüberschiel*. Und wenn die Anfangsangst überwunden ist, stellt Neuling meistens auch von sich aus fest, dass es ja gar nicht so schlimm war und dass alle ziemlich nett sind.
Ich kanns immer wieder sagen: es beißt keiner, Spielen ist auf dem Stammi verboten :-D
Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen :-)

Berlin Bound
Orga
Beiträge: 82
Registriert: 16. Jan 2003 22:19

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Berlin Bound »

@Rotbeere:

genau aus dem Grund schreiben wir ja in unsere Ankündigungsmail auch, dass neue Besucher pünktlich kommen sollen, denn zu Anfang sind meist nur 5 bis 10 Personen anwesend. Später wenn es voller geworden ist, ist es sicher etwas schwerer ins Gespräch zu kommen.
Aber nicht verzagen, es findet sich eigentlich immer jemand mit dem man plauschen kann.

Auf Anfrage bieten wir ja auch über das Formular die Möglichkeit an, sich vorher mit uns zu treffen.
Das haben auch schon einige genutzt.

Gruß

Ralf
--
virtute et fidelitate

Laranion
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 229
Registriert: 11. Okt 2006 14:06

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Laranion »

Das kann ich nur bestätigen. Vielen fällt es einfach leichter, sich schon vorher mal mit jemandem zu nem Café zu treffen. Dann hat man gleich einen Ansprechpartner und fühlt sich beim ersten Stammibesuch nicht so vor die "wilden Tiere" geworfen... :wink:

Deshalb biete ich das Neuen auch immer gern an. Und ein paar habe ich dann ja auch schon zum Stammtisch mitgeschleppt... 8)
Wer sich also nicht direkt zum Stammi traut -> PN genügt. :wink:
Mein SZ-Profil findet ihr auch unter dem Namen Laranion...;-)

Slay

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Slay »

Also ich als Neuling will gerne mal zum Stammtisch kommen, ich würde aber ein bis 2 Leute einfach vorher gerne besser kennen als nur aus dem Forum. Mich mal mit ihnen über MSN oder ICQ unterhalten. Da im Forum aber jeglicher Kontaktversuch verboten zu sein scheint, trau ich mich nicht so richtig danach zu fragen. Also wie sieht das aus, darf man über PN die Mail- Addys austauschen oder wird man dann rausgeworfen? Ich persönlich wüsste echt gerne mal wie die Leute die mich im berliner Stammtisch so erwarten aussehen... das würde mir denke ich einige Angst nehmen. Klar sind wir hier im Internet und man weiß ja nie wer mitließt ( ja, ist gut Herr Schäuble, wenn sie mitlesen wollen dann machen sie ruhig!, braucht ja nicht jeder wissen, dass sie auf SM stehen) oder sich die Informationen hier sucht aber, wenn jemand z.B. Myspace hat könnte man doch mal sehen wie der oder diejenige aussieht, vollkommen jenseits von einer Partnersuche.

Grüße, Slay

Hecate
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Mär 2008 19:58

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Hecate »

Also, da ich noch nicht rausgeworfen wurde, würde ich sagen, das darf man durchaus. Du solltest bloß keine PMs mit "Ficken?" als Inhalt versenden oder so, das könnte unangenehme Folgen haben :wink:
Mein kleiner Blog: http://www.myspace.com/hecateslittleworld

My Hobby: Standing in the supermarket's produce section holding a tube of K-Y-Jelly, looking contemplative. - xkcd-Comics

Slay

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Slay »

Glaub mir, das habe ich nicht vor! Ich hatte Rotbeere zwar schon mal eine PM mit meiner Mailaddy geschrieben aber sie scheint da ja nicht rein gucken zu können?!^^ Naja was solls.

Grüße , Slay

Laranion
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 229
Registriert: 11. Okt 2006 14:06

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Laranion »

Also jemanden mal freundlich anzuschreiben ist gar kein Problem.
Es soll eben einfach nur nicht aufdringlich gebaggert werden. Das ist meistens unangenehm und nervig.
Aber gegen eine nette und sinnvolle Frage per PN spricht überhaupt nichts... :wink:
Mein SZ-Profil findet ihr auch unter dem Namen Laranion...;-)

Rotbeere
Schreiberling
Beiträge: 56
Registriert: 25. Mär 2008 19:49

Re: Neulinge - Hemmungen

Beitrag von Rotbeere »

Hallo Slay,
ich komme wieder ins Postfach. Werde dir später antworten, da ich jetzt los muss. Habe dich nicht vergessen :P

Antworten

Zurück zu „Treff Berlin“