Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Es gibt keine dummen Fragen, vor allem nicht zu Verhütung, Schwangerschaft und
Geschlechtskrankheiten.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Beautifully
Schreiberling
Beiträge: 51
Registriert: 13. Nov 2010 21:13
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Beautifully » 17. Mai 2011 11:06

Es faengt meist 1-2 Tage zuvor mit leichten Schmerzen an. Tag 1-3 sehen dann so aus, dass ich dann starke Bauchkrämpfe und Schmerzen habe. Meist keine Waerme etc. ab kann und nichts essen will etc. Meist nehme ich dann etwas ein. Zum Beispiel eben Buscopan Plus.

Ich habe daraufhin vor ein paar Jahren auch mal ueber einen laengeren Zeitraum die Pille genommen und meiner Aerztin von meinen Beschwerden berichtet.
Es trug zur verlesslichen Regelmäßigkeit bei, doch half nicht gegen die Schmerzen.
Wo ist eigentlich mein Glöckchen? *.* Mauz.

Benutzeravatar
Anima
Schreiberling
Beiträge: 62
Registriert: 14. Mai 2010 16:44
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Anima » 17. Mai 2011 21:51

Seit ich die Pille nehme, habe ich auch keine Regelschmerzen mehr.
Vorher hab ich es auch vergebens mit Buscopan Plus versucht, danach musste ich mich mit einer Wärmflasche abfinden^^
Fifty Shades of Earl Grey - mit Zitrone, mit Milch, mit Ingwer...

Benutzeravatar
Laleczka
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 1. Jul 2011 18:03
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Laleczka » 14. Jul 2011 18:26

Meiner Meinung nach hilft Sport noch immer am besten bei Regelschmerzen, auch wenn man sich dazu nur schwer aufraffen kann... Wenn man es dann aber geschafft hat, sind die Schmerzen beim Sport und danach wie weggeblasen... :wink:
Man vergisst niemals einen Menschen, der einem wichtig war.
Man gewöhnt sich nur an die Tatsache, dass er nicht mehr da ist...

cougar
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 54
Registriert: 16. Mai 2011 16:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von cougar » 14. Jul 2011 19:41

Ich bin grad fällig. Scheiß Zeit! Schmerzen im Unterleib gibt es da bei mir häufig. :heul:
Meine Rezeptur funktioniert Gott sei Dank, sonst würde ich mich ständig wie ein irres Eichhörnchen benehmen.

Also:
:idea: warmes bis heißes Teil- oder Vollbad (mit Tampon versteht sich)
:idea: sanfte Massage mit warmen Öl, muss angenehm sein
:idea: Heiße Schokolade oder aruved. Tee trinken
:idea: langsame Bewegungsübungen für Becken, Lendenwirbelsäule und Beckenboden (z.B. Yoga)
:idea: mal Schokolade naschen, zwecks Endorphine :lol:

Die Regelschmerzen beruhen oft auf der Tatsache, das während der Menstruation und der damit verbundenen Homonschwankungen Bänder, Muskeln und Bindegewebe schmerzhaft verspannen und an ihren Haltepunkten (Knochen) ziehen und zerren. Das Problem ist eine mangelhafte Durchblutung, was durch Bewegung und Wärmezufuhr gut gelindert werden können.

Die Pille nahm ich seit meinem 14. Lebensjahr viele Jahre, zuviele!! Seit ca. 2 Jahre nicht mehr und es geht mir besser.
Das ist immerhin ein Medikament, das ich da fast täglich geschluckt habe und die Nebenwirkungen haben mir trotz gering dosierten Hormonanteil echt das Leben schwer gemacht.

Da ich mit meinem Kater 14 Jahre zusammen bin, vertraue ich ihm und seiner Technik oder wir greifen zum guten alten Kondom. Ja das kann reißen. Er hat einen sehr großen und dicken...deshalb mehr Geld hinlegen und stabile professionelle Gummis kaufen und Spaß haben. :-D

Nihiliphobia
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jul 2011 15:09
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Nihiliphobia » 21. Jul 2011 22:55

Gegen Regelschmerzen nehme ich zum einen die Pille, trinke meist einen 'Frauen Tee' von Bad Heilbrunner und nehme die Schmerztablette oftmals schon dann, wenn ich merke, dass die Schmezen erst beginnen. (Nicht die beste Möglichkeit, da es ja jedes Mal ein Medikament ist, aber anderenfalls muss ich mich oftmals übergeben und bekomme deshalb auch nichts runter, was mich helfen könnte. (; ) Ansonsten Teesorten, die beruhigen und eine liebe Wärmflasche.

Cougar,
Welche Nebenwirkungen traten bei dir alles auf?
Ich nehme die Pille erst seit ca. 1 1/2 Jahren, und habe das Problem, dass sich -zwar nur minimalst- Krampfadern an meinen Beinen bilden -was einmal durchs tragen vieler hoher Schuhe und zum anderen (vermutlich) durch die Pille verschlimmert wird.

alexa1337
Zaungast
Beiträge: 10
Registriert: 22. Jul 2011 10:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von alexa1337 » 22. Jul 2011 10:27

Ich kann euch nur Getreidekissen empfehlen, die sind super. Im Endeffekt eine Alternative zur Wärmflasche, nur, dass die Wärme etwas großflächiger ist (je nach Kissen) und irgendwie tiefer geht. Schwierig zu erklären. ^^
Wer Probleme mit Nebenwirkungen der Pille hat, sollte Sie auf jeden Fall absetzen, und/oder andere Verhütungsmethoden antesten.

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von deidre » 23. Jul 2011 07:05

alexa1337 hat geschrieben:Getreidekissen empfehlen
Ich liebe mein Kirschkernkissen. Ich werd n Teufel tun, das gegen irgendwas Essbares auszutauschen. *g*

mofi
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 6. Jun 2011 19:06
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von mofi » 30. Nov 2011 17:41

Von Regelschmerzen bin ich nicht ganz verschont, aber sie sind anscheinend nicht mal annähernd so schlimm wie bei anderen, wenn man den Schilderungen anderer Glauben schenken möchte.

Trotz alledem tu ich was dagegen. Am meisten hilft mir sowieso der Gedanke, dass es bald vorbei sein wird, bzw hilft es mir auf kalte Getränke und auf Koffein jeglicher Art zu verzichten. Nicht zu vergessen mein Kirschkernkissen, das hilft immer. :)
Deine Offline-Freunde vermissen Dich!

Benutzeravatar
little_darling
Schreiberling
Beiträge: 58
Registriert: 13. Apr 2012 19:42
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von little_darling » 19. Apr 2012 10:13

Ich habe immer richtig schlimme Schmerzen, dementsprechend ist meine Laune dann auch auf dem Nullpunkt :(

Da ich nicht immer Schmerzmittel nehmen möchte (und die ausserdem nicht helfen :evil: ) benutze ich jedes Mal das hier:

http://bickenbach.energetix.tv/shop/forher/0520_FSAC

(ich hoffe mal, es ist okay, wenn ich das hier poste)

Mir hilft dieses Magnetherz richtig gut: Man legt die Magnetseite direkt auf die Haut, unter den Slip, so ein Stück unter dem Bauchnabel. Und dann kommt das Metallteil auf die andre Seite, damit das Ding hält.

Damit gehen meine Bauchkrämpfe nach etwa zwei Stunden fast völlig zurück. Dann trage ich es die vollen fünf Tage.

Das hört sich vielleicht nach Hokus-Pokus an, funktioniert aber richtig gut :D

Benutzeravatar
Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Kaoru » 19. Apr 2012 10:39

So bekloppt ist es nicht.
Um den Bauchnabel herum liegt das Sonnengeflecht, ein enges Netzwerk aus Nerven. Da können magnetische Felder schon so einiges bewirken, wenn es auch nicht bei jedem funktionieren muss.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Verhütung und Schwangerschaft“