Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Es gibt keine dummen Fragen, vor allem nicht zu Verhütung, Schwangerschaft und
Geschlechtskrankheiten.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Benutzeravatar
Carisa
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 697
Registriert: 18. Dez 2005 22:06
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Carisa » 21. Sep 2009 13:55

was wohl auch bei Regelschmerzen entscheidend sein kann ist das entstehende Schmerzgedächtnis: http://www.medizinfo.de/schmerz/chgedaechtnis.htm

insofern ists wohl sehr gut, sobald die regel anfängt sofort Schmerzmittel zu nehmen und nicht erst zu warten, bis die Schmerzen unerträglich werden, präventiv nehmen hilft die Schmerzen generell zu reduzieren, damit der Körper sich gar nicht erst zu an die Schmerzen erinnern kann und deshalb auch bei leichten Schmerzen einen höheren Schmerzimpuls zu bekommen

was auch gut hilft ist Akupressur, da gibts zwei Punkte, einer 2 Finger, der ander 3 Finger unterhalb des Bauchnabels, hilft gegen die Bauchschmerzen auf jeden Fall, wenn man jeweils 3-5 min diese Punkte drückt

wlesbdev
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 54
Registriert: 4. Okt 2009 13:06
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von wlesbdev » 26. Okt 2009 22:48

Nehm Voltaren rapid gegen Bauch - und Rückenschmerzen, und wenn die Rückenschmerzen dann auch nicht weggehen, kleb ich ein spezielles Wärmepflaster gegen Rückenschmerzen (aus der Apotheke) auf, das hilft super.

Benutzeravatar
Boethia
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 27
Registriert: 8. Apr 2008 20:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Boethia » 4. Dez 2009 13:32

Huhu,

ich will mich dann auch mal hier zu Wort melden.
Also ich handhabe das so:
Wenn ich arbeiten muss oder aus sonstigen Gründen den ganzen Tag auf den Beinen sein muß, hab ich immer Dolormin für Frauen dabei. Sobald die Schmerzen anfangen, gibt's dann 2 Stück, sollte die nicht reichen bzw. nach gewisser Zeit die Wirkung verlieren, gibt es dann noch eine 3. hinterher (steht übrigens genau so in der Packungsbeilage).
Wenn ich meine Tage freundlicherweise am Wochenende oder im Urlaub bekomme :sfire: versuche ich sie ohne Tabletten zu ertragen. Das heisst dann ein Tag im Bett oder auf der Couch mit Wärmflasche eingekuschelt und dazu ein gutes Buch oder auch einfach nur Fernsehn, um mich von den Schmerzen abzulenken. Klappt allerdings auch nicht immer und dann gibt's halt doch die Dolormin.
Ich denke, jede muß da selbst austesten was ihr am besten hilft. Was mir auch schon aufgefallen ist, wenn ich rundum fit bin und es mir sowohl gesundheitlich wie psychisch richtig super geht, kommen die Tage manchmal quasi still und heimlich angeschlichen. Wenn ich aber im Gegensatz dazu eh schon angeschlagen bin, fallen die Schmerzen oft richtig extrem aus. Daraus zieh ich für mich den Schluß, dass auch regelmäßiger Sport und frische Luft langfristig gegen die Schmerzen helfen.

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von SevenSins » 4. Dez 2009 13:36

Boethia hat geschrieben:Daraus zieh ich für mich den Schluß, dass auch regelmäßiger Sport und frische Luft langfristig gegen die Schmerzen helfen.
Interessanter Ansatz...
Es ist tatsächlich so, dass meine Schmerzen in letzter Zeit schwächer sind oder teilweise ganz ausfallen.
Und ich mach inzw eben an 4-5 Tagen die Woche Sport etc.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Idun
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1290
Registriert: 6. Jul 2008 20:54
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Idun » 27. Jan 2010 13:21

Idun hat geschrieben:Nein, bei mir ist das einzige, was hilft Naproxen.
Ich bleibe dabei, will nur anmerken, dass - wer da ähnlich ist wie ich - sich in der Apotheke KEIN Naproxennatrium andrehen lassen sollte (wird u.a. sehr gerne Ratiopharm als "gut und günstig" verkauft). Da geht's noch nicht einmal mit einer Erstdosis von drei (!) Tabletten (entsprechend 660mg, also 600mg Naproxen - angeblich!). Darf ich gerade heute wieder erleben, v.a. wegen der Zyste. Mein Tag ist im Eimer, aber komplett :sfire: :sfire:

Wenigstens weiß ich jetzt, dass Hormone gegen Regelschmerzen bei mir ein Mythos sind. Der Mist macht es echt nur noch schlimmer. :evil:
"Choose your enemies carefully 'cos they'll define you, make 'em interesting 'cos in some ways they'll mind you/They're [...] gonna last with you longer than your friends" (U2 - Cedars of Lebanon)

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von SevenSins » 27. Jan 2010 14:24

[deleted] hat geschrieben:Ein in der Mikrowelle aufgewärmtes Kirschkernkissen auf den Unterleib legen wirkt gegen Regelschmerzen Wunder :3
Kann ich nur empfehlen!
Wobei man die Dinger NIE NIE NIEMALS in die Mikrowelle packen sollte.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Quotenvanilla
Board-Fanatiker
Beiträge: 526
Registriert: 24. Nov 2008 14:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Quotenvanilla » 27. Jan 2010 14:26

Wenn es so weit ist, schütte ich mich mit Schmerzmitteln voll und leide. Also warmes Bett, Laptop mitnehmen und versuchen, zu schlafen. Vielleicht eine Wärmeflasche oder Miez mitnehmen.
Lieber versuche ich vorzubeugen. Abgesehen davon, dass meine Tage durch die Pille schwächer werden, hilft es bei mir zB auch, die Woche vorher nicht fettig oder sogar möglichst gesund zu essen, viel zu trinken und die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren (ob man durchgehend Kugeln trägt oder viel Sex hat).

Was sich auch immer sehr stark auswirkt, ist mein psychischer Zustand: je besser es mir geistig geht, desto weniger Regelbeschwerden habe ich auch.
Manche Männer verstehen unter Vorspiel eine halbe Stunde betteln.

rougenoir
Stammgast
Beiträge: 121
Registriert: 17. Jan 2010 11:31
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von rougenoir » 27. Jan 2010 14:41

Ich komm für gewöhnlich mit Wärme (Wärmflasche, Körnerkissen, Bettdecke, Hände von Freund) aufm Bauch gut aus.
Manchmal massier ich den Bauch auch: Hände an die Hüften und mit den Fingern direkt auf der Innenseite des Beckens vorne massieren. Ich verkrampf nämlich ganz gern mal in der Bauchmuskulatur.

Wenn das alles nix hilft oder ich grad dann arbeiten muss, nehm ich Dolormin für Frauen.

Ausserdem ess ich während der Regel unglaublich ungesund...is aber eher so ne seelische Sache. :D
"Vertrauen und Achtung, das sind die beiden unzertrennlichen Grundlagen der Liebe, ohne welche sie nicht bestehen kann."
Heinrich von Kleist

Salbei-Eukalyptustee
Schreiberling
Beiträge: 60
Registriert: 29. Okt 2009 23:47
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von Salbei-Eukalyptustee » 27. Jan 2010 17:05

Ist es denn bei euch jeden Monat so schlimm, dass ihr beeinträchtigt seid?
Ich freue mich grade echt, dass ich höchstens mal ein unangenehmes Ziehen spüre, ergo auch keine Wärmepflaster auf mich packe und Schmerzmittel futter.
I like sex more than gender!

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Regelschmerzen - Was tut ihr dagegen?

Beitrag von SevenSins » 27. Jan 2010 17:27

Seit ich eine neue Spirale habe gehts bei mir wieder. *freu*
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Verhütung und Schwangerschaft“