Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Verhütung - Intimpiercing

Es gibt keine dummen Fragen, vor allem nicht zu Verhütung, Schwangerschaft und
Geschlechtskrankheiten.

Moderatoren: Egianor, Kaoru, Kuscheltier

Gast

Verhütung - Intimpiercing

Beitrag von Gast » 15. Jul 2003 22:24

Hi ihr...
hab da mal ne frage die mich schon beschäftigt....
fahre bald zu einem mann, der intimgepierct ist (ampallang, das bedeutet er hat einen Stab senkrecht durch die eichel, so dass die kugeln auf und unter der eichel liegen). :D
nun ist es wohl nicht ausgeschlossen, dass zwischen uns was laufen wird, ich nehme zwar die pille, jedoch interessiert mich das thema auf grund von geschlechtskrankheiten ect pp...
ist das kondom dann immer noch sicher?
ich danke für eure antworten,
~Odile~ +verneig+

Gast

 

Beitrag von Gast » 15. Jul 2003 22:36

au, verdammt, da hab ich doch glatt n denkfehler gehabt, das piercing heisst nicht Ampallang sondern Apadravja

Benutzeravatar
guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50

 

Beitrag von guang-ling » 15. Jul 2003 23:57

Ich denke mal, solange keine scharfen Kanten - und das glaube ich im Intimbereich wohl kaum - da sind, die das Kondom zerstören könnten, wieso sollte es mit Intimpiercing Probleme geben....
Vielleicht kannst du dich ja auch bei einem Arzt oder in einem Piercingstudio genau darüber informieren! Da wird man dir sicher die besten und sichersten Informationen geben können!

Benutzeravatar
Fedora
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 49
Registriert: 27. Jun 2003 10:37

 

Beitrag von Fedora » 16. Jul 2003 08:31

Also bei Kondomen würd ich dann vielleicht doch die etwas dickeren nehmen. Da ist die Gefahr das sie wegen dem Piercing reist nicht so groß!!!

Benutzeravatar
Lexis
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 9
Registriert: 22. Sep 2004 00:25

prinz albert

Beitrag von Lexis » 27. Sep 2004 18:49

also ich möchte gern nach der langen zeit das thema wieder aufgreifen, allerdings zum prinz albert (ring vorn an der eichel). kann mir vorstellen dass der schon beim überstreifen des kondoms schwierigkeiten bereitet, hat irgendjemand erfahrung damit? :?:
diese frage hab ich schon ne ganze weile im kopf aber bisher konnte ich niemand ausfindig machne der erfahrung damit hat...bzw. hab ich auch nicht jeden gefragt, der mir übern weg lief #g# :-D

schöne grüsse auratum :wink:
ich spinne, eindeutig. #g#

Benutzeravatar
lunlun
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 193
Registriert: 6. Dez 2002 18:19

 

Beitrag von lunlun » 28. Sep 2004 05:07

ja würd mich auch mal stark interessieren
aber auch ich kenne keinen mann der sich getraut hat die eichel durchbohren zu lassen hihi
ich bleib brav
..::{gutes lunlun}::..

Benutzeravatar
SinAngel
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 10
Registriert: 18. Aug 2004 18:55

 

Beitrag von SinAngel » 5. Okt 2004 20:42

also ich persönlich würde dann auch die dickeren für analverkehr nehmen *sinierend gugg* ansonsten.. have fun ;o)

so what auch gepierctes Sin 0:-)
Die Engel nennens Himmelsfreud, die Teufel Höllenleid, die Menschen nennens Liebe.

LadyCassandra
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 21
Registriert: 16. Jan 2005 20:03

 

Beitrag von LadyCassandra » 23. Jan 2005 20:44

also mein Partner hat sehr viele Intimpiercings... unter anderem 2 Prinz Alberts und einen Ampüallang. Es ist nie ein Gummi gerissen, das überziehen war etwas fummelei, aber dauerte jetzt nicht ewig!

Benutzeravatar
waldfee
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 30. Jan 2009 16:49

Re: Verhütung - Intimpiercing

Beitrag von waldfee » 1. Feb 2009 01:06

Wird einem das nicht vom Piercer gesagt ob man da besonders aufpassen muss oder es keine Probleme gibt?
Wenn ER da ein Piercing hat müsste er doch Bescheid wissen und nicht du ;)
With a gun for a lover and a shot for the pain inside

subex

Re: Verhütung - Intimpiercing

Beitrag von subex » 13. Mär 2009 10:16

also, 1) das überziehen wird bissel fummelarbeit
2) du läufst größere gefahr das es reist, muss aber nicht. mir persönlich ist noch nie eins dabei gerissen, hatte aber selber selten sex mit

prinz albert stell ich mir richtig kompliziert vor, insbesondere bei größeren ringen, aber scheint laut vorgänger ja zu gehen

und nein, der piercer sagt nix dazu, man kann aber sicherlich fragen, wobei der dir auch nix konkreteres sagen wird als ich, falls das jetzt noch aktuell war

warste entzwischen mal da?

Antworten