Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Kondomgröße Berechnen

Es gibt keine dummen Fragen, vor allem nicht zu Verhütung, Schwangerschaft und
Geschlechtskrankheiten.

Moderatoren: Egianor, Kaoru, Kuscheltier

Antworten
Zeronix
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Okt 2015 20:01

Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Zeronix » 9. Okt 2015 20:04

Hallo, könnt ihr mir bitte weiterhelfen.

Geh um folgendes:

Könnt ihr mir sagen wie man den Umfang und den Durchmeser von seinem Penis ausmisst wegen der Kondomgröße.

Wenn man eine Länge hat zum Beispiel: Von 16,5 cm hat und eine breite 3,5 cm, wie ist dann der Umfang und der Durchmesser ?.

Woher weiß man dann was für ein Kondom man benötigt, es gibt ja verschiedene, in der Breite und Länge ?.
Zum Beispiel:
Nominale Breite: 52mm, Länge: 180mm


Was würdet ihr mir für eins empfehlen, welche Größe ?.

Benutzeravatar
Peacemaker
Vielschreiber
Beiträge: 321
Registriert: 7. Okt 2013 20:43

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Peacemaker » 9. Okt 2015 21:11

ich weiß nicht genau, was du mit Breite meinst, aber die Breite eines Zylinders (modellhaft ausgedrückt) ist der Durchmesser.
Den Umfang kannst du berechnen, zb. hier:
http://www.mathepower.com/kreis.php


Mein genereller Tipp wäre allerdings:
Probier verschiedene Größen aus und benutze die, mit der du dich wohl fühlst. Sie sollte weder zu eng noch zu locker sitzen und den gesamten Penis bis zum Ansatz umschließen können.

lg
Peacemaker
Sie sind unmöglich! - Nein, nicht unmöglich. Nur etwas... unwahrscheinlich. (Dr. Who)

Kätzchen
Vielschreiber
Beiträge: 330
Registriert: 26. Nov 2010 18:35

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Kätzchen » 11. Okt 2015 19:30

aus der Breite den Umfang zu berechnen geht meistens schief, denn ein Penis ist nunmal nie wirklich rund.

Nimm ein Maßband und miss den Umfang direkt oder leg eine Schnur drum und miss die damm mit dem Lineal.
Du findest auch hier Hilfe:
http://www.my-size-condoms.com/messen
http://www.machsmit.de/kondom/das_passende/index.php

Prinzesslein

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Prinzesslein » 30. Nov 2015 18:24

MySize ist wunderbar! Ich würd auch empfehlen, ein Probenpaket von denen zu bestellen und auszuprobieren, denn die rechnerische Größe ist nicht immer auch gleich die angenehmste. Hat man die richtige Größe, kann man sich durch die Marken und Modelle probieren, die Passform ist immer leicht anders, ebenso wie individuelle Verträglichkeit, Geruch und Gefühl.

Thoughtchen
Zaungast
Beiträge: 12
Registriert: 12. Dez 2016 20:33

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Thoughtchen » 20. Jan 2017 13:13

Ist das hier noch aktuell?

Ansonsten kann ich https://www.vinico.com/beratung/kondom- ... bestimmen/ auch sehr empfehlen. Die richtige Kondomgröße ist wichtig. :lol:

ori
Zaungast
Beiträge: 13
Registriert: 22. Jan 2017 22:42

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von ori » 22. Jan 2017 23:10

Is jetzt meine erster Beitrag, sry wenn der hier falsch is :oops:

Die Größe messen is nich so mein Problem. Bin mir aber iwi unsicher wie das mit der Vorhaut und Kondom so richtig geht.

Zum anziehn muss glaub ich die Vorhaut zurückgezogen sein. Passiet das bei euch dann auch, dass die Haut dann aber nich glatt hinten bleibt? Bei mir rutscht die gleich wieder vor, wenn ich sie nicht festhalte (Eichel bleibt schon frei, aber dahinter hats dann ganz viel Haut/Falten hinter der Eichel. Komisch zu beschreiben, ich hoffe ihr versteht was ich mein).

Thoughtchen
Zaungast
Beiträge: 12
Registriert: 12. Dez 2016 20:33

Re: Kondomgröße Berechnen

Beitrag von Thoughtchen » 24. Jan 2017 11:37

So ähnlich kenne ich das aber auch ori, wenn ich bei meinem Gefährten das Kondom drüber ziehe, dann ziehe ich erst alles nach hinten, tu das Kondom drauf (ohne Luft im Reservoir), rolle es ab soweit es geht, aber dann tu ich die Falten wieder dahin wo sie sonst auch sind (also nicht komplett straff) und rolle den Rest ab. Ist das verständlich? Ich denke nicht, dass das ein Problem ist, sondern völlig normal. :wink:

Antworten