Der erste Kuss

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

jolle
Zaungast
Beiträge: 16
Registriert: 22. Mai 2011 15:09

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von jolle »

Mein erster Kuss ist noch gar nicht so lange her (mit 19). Ich weiß, ziemlich spät :)
Hab mich von ein paar Kumpels in ne Disco mitschleppen lassen (von wegen ich und Disco :D )
Naja, nach ein paar Bier usw. rumgeflirtet und geendet hat der Abend mit wildem rumgeknutsche.
Was soll ich sagen, es war wunderbar! Dieses Gefühl, als ich alles um mich rum vergessen konnte und nur wir beide zählten...
Ich hab sie leider nie wieder gesehen. Sie hat mir eine falsche Handynummer gegeben und ich weiß nur noch ihren Vornamen :heul:

dito
Zaungast
Beiträge: 12
Registriert: 27. Jun 2011 21:26

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von dito »

meinen ersten kuss hatte ich mit meinem jetzigen und ersten freund, vor knapp 2 jahren. am anfang war es irgendwie seltsam und hat sich etwas merkwürdig angefühlt, aber das hat sich nach kurzem gelegt. an sich war es auch richtig romantisch, abends auf ner parkbank an einem see, wenn es nur nicht so kalt gewesen wäre :-D

Wasi
Zaungast
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jun 2011 21:36

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Wasi »

Also bei mir was so, dass ich das als nichts besonderes empfand... All das auf gut deutsch gesagt Geschiss das darum
gemacht wird....
Meine Meinung dazu :D

Kaoru
Orga
Beiträge: 3612
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Kaoru »

Wie unterschiedlich erste Küsse doch sein können.
Während ich mich bei meinem ersten Kuss nur noch daran erinnern kann, dass ich wohl echt schlecht war und sonst nichts, erinnere ich mich bei meinem zweiten "ersten Kuss" an deutlich mehr.

Wir kannten uns noch gar nicht so lange, seit ein paar Monaten miteinander geschrieben und die Woche davor das erste mal getroffen. Ich bin Hals über Kopf an dem WE zu "seinem" Stammtisch gefahren und danach dann mit zu ihm gefahren.
Er hat mich in dieser sternklaren Nacht auf das örtliche Schloss gebracht. Wir haben erzählt, das Schloss bewundert und ich habe mich unglaublich über diesen wunderschönen Sternenhimmel gefreut. Bei uns in der Stadt neben dem Köln-Bonner-Flughafen gibt's sowas wie Sterne ja nicht mehr^^
Ich stand an einer Brüstung, er hat mich von hinten umarmt, ich drehte mich zu ihm um und dann hat er mich geküsst, wie es romantischer nicht hätte sein können. :love:
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Laleczka
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 1. Jul 2011 18:03

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Laleczka »

oooh, einige hier hatten voll die süßen ersten küsse :P

meinen ersten kuss fand ich damals auch komisch,war mit meinem 1. freund gewesen... wir kannten uns noch nicht lange, hatten uns dann aber mal nach langem hin und her getroffen und haben dann den ganzen tag auf einer wiese am potsdamer platz verbracht... war schon süß. gegen abend waren dann auch die menschen verschwunden, wir waren fast ganz alleine, lagen seitlich nebeneinander und haben uns in die augen geguckt und dann... tjaa, wars passiert, das drumherum war sehr schön, der kuss aber doch komisch... aber später wurde es besser ;)
Man vergisst niemals einen Menschen, der einem wichtig war.
Man gewöhnt sich nur an die Tatsache, dass er nicht mehr da ist...

JaquesCorbeau
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 115
Registriert: 23. Apr 2011 15:03

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von JaquesCorbeau »

Tja, meinen hatte ich jetzt grad vor einigen Stunden. Hat sich erstmal VÖLLIG anders angefühlt, als ich dachte. Aber war dann trotzdem schön^^

Hadron
Schreiberling
Beiträge: 72
Registriert: 17. Jan 2012 19:14

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Hadron »

Meinen ersten wirklichen Kuss hab ich bekommen, als ich mit einem mädchen, welches ich schon seit fast einem Jahr unerwiedert liebe, ein paar Cocktails getrunken hatte. Ich Fand es einfach nur wunderbar. Sie reagierte an den Tagen danach nicht so, als sei es ein Fehler oder so. Danach waren wir weiterhin befreundet und ich bin gespannt, wie es weitergeht.
"He looked back and started laughing. A terribly cold laughter.."

schätzin
Vielschreiber
Beiträge: 260
Registriert: 4. Jan 2011 00:11

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von schätzin »

Mein erster Kuss war für mich ein richtig krasses Erlebnis...Fremdartiger, verrückter, wahnsinniger als alles andere was danach kam, auch beeindruckender als mein erstes Mal Sex... Mit meinem ersten Freund war ich im Kino, wir hatten uns per SMS schon gesagt dass wir ineinander verliebt sind und hatten uns schon viel erzählt und kannten uns schon eine Weile. Trotzdem war es unglaublich schwierig und wir beide wahnsinnig unsicher. Wir saßen Händchen haltend im Kino, vom Film hab ich die ersten 15 Minuten mitbekommen und danach nichts mehr (Es war Flug 93, falls der jemand was sagt, eigentlich kein sehr romantisches Thema^^) und haben uns in die Augen geschaut, sind immer näher gerückt, waren vielleicht noch 10 Zentimeter voneinander entfernt und dann....ist erstmal NICHTS passiert. So ging das mindestens eine Stunde :lol: Keiner traute sich den nächsten logischen Schritt zu tun.... Wie es dann doch passierte, kann ich nicht sagen, denn mein Gedächtnis hat den Schritt einfach übersprungen, ich weiß nur noch, dass wir uns auf einmal doch küssten. Er meinte aber im Nachhinein, dass ich das gemacht hatte, auch wenn ich es nicht bemerkt habe.^^
Tja, und wie war es dann....Seltsam. Ich hatte das Gefühl ich würde NUR NOCH in meinen und seinen Lippen existieren, alles andere war verschwunden. Einerseits war es wahnsinnig aufregend und spannend und schön, und andererseits auch so komisch... Nach dem ersten Kuss wollte ich erstmal nicht mehr weiter machen und war danach zunächst mal der Meinung, dass Küssen vielleicht einfach nichts für mich ist...ich hab mich wie zweigeteilt gefühlt danach, der einen Person hat es unglaublich gefallen und die andere fand es unglaublich komisch.
Naja, es wurde eigentlich recht schnell normaler und weniger seltsam, was natürlich gut ist (so hätte ich das auf Dauer ja nicht ausgehalten^^) aber irgendwie auch schade, weil es schon ein seeehr spannendes Gefühl war....Ich will diese Erfahrung auf jeden Fall nicht missen! :-)
Dem Leben für immer und ewig in Liebe ergeben

Atreo
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 23. Aug 2012 02:41

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Atreo »

Meinen ersten Kuss hatte ich vor 3 Wochen, es hat sch gut angefühlt, dabei denke ich kommt es auch drauf an wie sehr man sich vorher damit auseinandersetzt, ich wusste das mich der erste Kuss jetzt erwartet und hab mich wohl recht wacker geschlageb, hehe. Also ich habe mich techt schnell ans Küssen gewöhnt und es wurde auch um einiges besser, wiedererwarten sogar aufregender. Ich errinnere mich noch an meie erste Rasur, so ein aufregendes Gefühl, beim küssen wird es jedesmal aufregender. Geht das jemandem ähnlich?

Grischa
Zaungast
Beiträge: 19
Registriert: 5. Mär 2013 12:31

Re: Der erste Kuss

Ungelesener Beitrag von Grischa »

Also meinen ersten Kuss hatte ich vor einem Jahr.
Es war im Urlaub und es war wirklich ...eckelhaft. Er hatte mir einfach seine Zunge reingeschoben und ich dachte was zum Teufel sucht der da??! :D
Danach hab ich erstmal gedacht ich mache irgendwas falsch, aber dann hab ich meiner Freundin davon erzählt und sie meinte dass der einfach nicht küssen kann.
Was man so sagen kann, da meine nächsten Küsse mit anderen Jungen ganz anders waren und viiiel schöner und vor allem mit weniger Zunge.^^
LG :*
Why did I think too much? You tell me not to worry because you're the boss.

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“