Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

zu kleine oberweite

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Benutzeravatar
Hecate
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Mär 2008 19:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Hecate » 15. Jul 2008 17:52

Hmmm, wenn ich einen Thread aufmache, dass mich meine großen Brüste stören, bekomme ich dann auch Lobeshymnen auf große Brüste? :D
Stilltee kann eben zu Milchfluss führen, denke ich zumindest, ich weiß nicht, ob du das so sexy findest. Sieht dein Freund genau so aus, wie du dir den optischen Traum aller Männer vorstellst? Nein? Stört dich das? Ich hoffe mal nicht. Warum genau sollten ihn also deine Brüste stören? Ich vermute mal, ihn stört, dass es dich stört. Gejammer über den eigenen Körper ist nämlich nicht gerade sexy. Ich weiß noch, wie es mich genervt hat, dass mein Ex über seine Figur gejammert hat. Ich fand ihn nie zu dick und hab irgendwann nur noch mit den Augen gerollt, wenn er wieder damit angefangen hat.
Mein kleiner Blog: http://www.myspace.com/hecateslittleworld

My Hobby: Standing in the supermarket's produce section holding a tube of K-Y-Jelly, looking contemplative. - xkcd-Comics

Benutzeravatar
guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von guang-ling » 15. Jul 2008 19:59

Hecate hat geschrieben:Stilltee kann eben zu Milchfluss führen, denke ich zumindest, ich weiß nicht, ob du das so sexy findest.
Nein, der kann nur einen schon bestehenden Milchfluss unterstützen und selbst das ist nicht sicher. Der Milchfluss an sich kommt durch die Stimmulation der Brust beim Stillen und durch Hormone zustande. Also das Frau alleine durch das Trinken von Stilltees auf einmal Milch gibt ist mehr als unwahrscheinlich.

Siehe:
http://www.schwanger-info.de/127.0.html <- nach "Milchflussreflex / Milchspenderreflex" suchen
http://www.schwanger-info.de/720.0.html ... 426e11ac66
http://de.wikipedia.org/wiki/Milchspendereflex
http://de.wikipedia.org/wiki/Stillen#St ... Milchmenge
http://de.wikipedia.org/wiki/Induzierte_Laktation

dulcamara
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von dulcamara » 15. Jul 2008 21:22

@Hecate:
Hm, klar kriegste die Lobeshymne ;)

Man neidet den anderen immer das, was man selbst grad nicht hat. Wenns blöd läuft.
Schmerzen und Krankheit bleiben immer Schmerzen und Krankheit. Die nehmen von der Intensität nicht wirklich ab.
Aber Dinge, über die man eigentlich zufrieden und glücklich sein sollte, sind, wenn sie sich nicht irgendwie verändern, nicht lange ein Grund zur Freude.
(ein gesunder Körper mit dem man fast alles machen kann was man will...ist das nicht großartig? N Kühlschrank voll mit Esskrams! Ne Tasse Kaffee mit Zucker, wofür andernorts Leute in irgendwelchen Plantagen verreckt sind!!...etcpp)

Benutzeravatar
Hecate
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Mär 2008 19:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Hecate » 15. Jul 2008 21:33

Wenn man sich anschaut, dass Brustkrebs die häufigste Form des Krebs bei Frauen ist und deswegen einige Frauen mit amputierten bzw rekonstruierten Brüsten leben müssen, relativiert sich eine Menge, finde ich. Okay, meine Oberschenkel sind nicht genau so, wie ich sie gerne hätte, aber immerhin funktionieren sie einwandfrei. Und es gab sogar schon Leute, die die ganz lieb hatten :D
Mein kleiner Blog: http://www.myspace.com/hecateslittleworld

My Hobby: Standing in the supermarket's produce section holding a tube of K-Y-Jelly, looking contemplative. - xkcd-Comics

Benutzeravatar
Uzikasutanio
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 1. Jul 2008 01:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Uzikasutanio » 16. Jul 2008 20:49

Stormwind hat geschrieben:Es gibt durchaus Männer, die eine Frau nicht aufgrund ihrer zierlichen Oberweite verschmähen. Ich persönlich finde kleine Brüste viel schöner als große. Hauptargument ist, dass du dir selbst gefallen musst, ich weiß nicht, in wiefern du mit dir selbst im reinen wärst, wenn du deinem Freund mit deiner naturgegebenen Bestückung gefällst.
Ich würde deswegen kein Mädchen wegschicken, definitiv nicht, eher bevorzugen.

richtig :)

je größer der busen, umso größer die chance:
a) das sie dauernd über rückenschmerzen sich beschwert -> schlechte laune -> verdirbte momente
b) das man sie nicht richtig umarmen kann ;_;
c) das sie keine lust auf sport hat, da größere busen mehr wehtun bei ruckhaftigen bewegungen
d) und generell, iwi sind große busen eklig .... ( aufgrund protesten, genauere definition: operative busenvergrößerung auf die XXXL weite wo man netmehr so genau weiß wieviele X es vorm L sind )

<3 Frauen mit kleinen Busen und großem Charakter!
Zuletzt geändert von Uzikasutanio am 16. Jul 2008 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin für ein normales Avatarbild!

Benutzeravatar
Hecate
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Mär 2008 19:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Hecate » 16. Jul 2008 20:51

es gab mal so eine hm war das West? Werbung... Für einfach mal die Klappe halten. :roll:
Mein kleiner Blog: http://www.myspace.com/hecateslittleworld

My Hobby: Standing in the supermarket's produce section holding a tube of K-Y-Jelly, looking contemplative. - xkcd-Comics

Benutzeravatar
Marnie
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 845
Registriert: 13. Feb 2007 00:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Marnie » 16. Jul 2008 21:16

Uzikasutanio hat geschrieben:d) und generell, iwi sind große busen eklig ....
Bin jetzt zu faul, um die ganzen Beiträge zu quoten, die mehr oder weniger dasselbe sagen... Aber:

Findet Ihr nicht, dass manche Leute auch mal das Recht haben sollten, durchs Leben zu gehen, ohne dass man ihre Eigenschaften in Grund und Boden redet? Ich denke da z.B. an:

- Frauen mit grossen Brüsten
- Schlanke Frauen
- Kinder mit guten Schulnoten
- Männer mit beruflichem Erfolg und Geld
- Männer mit langen Schwänzen
- glückliche Menschen (aber denen macht es ja nichts aus ;-) )

Diese Menschen gehen garantiert nicht alle mit dem XXXXL-Ego durchs Leben, das man Ihnen unterstellt. Und Rumhacken bedeutet dann nicht "aus deren Traum-Nirvana auf den Boden der Tatsachen herunterholen" sondern auch mal "noch tiefer in den Keller reindrücken". Darum könnte man darüber nachdenken, so'n Verhalten auch mal zu lassen. Auch WENN es wie Balsam auf die neidischen Seelen der restlichen Bevölkerung geht...

Marnie, die eigtl. auch gerne grössere Zwillinge hätte, aber froh ist, mit den süssen Kleinen wenigstens nicht dieser Gefühlskälte ausgesetzt zu sein.

Benutzeravatar
Hecate
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 10. Mär 2008 19:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Hecate » 16. Jul 2008 21:23

Danke schön dafür. Ich hab nämlich langsam den Eindruck, ich müsste mich wegen meiner Körbchengröße im Keller verstecken, damit ich nicht von A-Körbchenfetishisten mit Tomaten beschmissen werde :?
Mein kleiner Blog: http://www.myspace.com/hecateslittleworld

My Hobby: Standing in the supermarket's produce section holding a tube of K-Y-Jelly, looking contemplative. - xkcd-Comics

Benutzeravatar
crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von crusaderJUH » 16. Jul 2008 22:01

@Uzikasutanio:
ausnahmsweise muss ich mich Hecate mal anschließen ;)
dein ausspruch mit "Frauen mit kleinen Busen und großem Charakter" meinst du doch nicht ernst, oder??!!
du kannst doch nicht tatsächlich glauben, dass charakter und busengröße auch nur im entferntesten miteinander zu tun haben, oder? :shock:

@Marnie:
*sign* :-D
Das SMJG Sorgentelefon
Smokey, wir sind hier nicht in Vietnam, wir sind beim Bowling. Da gibt es Regeln!

Benutzeravatar
Marnie
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 845
Registriert: 13. Feb 2007 00:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: zu kleine oberweite

Beitrag von Marnie » 16. Jul 2008 22:04

Hecate hat geschrieben:Danke schön dafür. Ich hab nämlich langsam den Eindruck, ich müsste mich wegen meiner Körbchengröße im Keller verstecken, damit ich nicht von A-Körbchenfetishisten mit Tomaten beschmissen werde :?
Nix zu danken. Kenne das Problem von ungefähr Deinem Alter, als ich noch gross und dünn war. Da erntet man auf der Strasse auch nur böse Blicke und lernt geradezu massenhaft Fetischisten des "RICHTIGEN" Frauenkörpers mit Rundungen und allem drum und dran kennen, Leute die geradezu einen anomalen Hass auf "Klappergestelle" mit sich herumtragen :wink: .

Hat sich inzwischen bei mir alles ausgewachsen und noch hin zum Normalgewicht gewendet (inkl. Körbchen B. Yeah, geschafft! Tipp an die Thread-Einstellerin: Zunehmen hilft wirklich. Allerdings ist der Po jetzt nicht mehr ganz so knackig und der Bauch manchmal nicht mehr ganz so flach :lol: Irgendwo muss man seine Prioritäten setzen...). Aber man braucht ja bloss in die Zeitungen zu gucken, wie gehässig über dünne Schauspielerinnen Typ Keira Knightley oder so gesprochen wird und wie denen alle naselang Anorexie oder so unterstellt wird... Bloss, um allen, die sich zu dick fühlen, ein gutes Gefühl zu geben... Naja, nicht mehr mein Bier :angel: habe mich vollkommen normalisiert, sollte vielleicht sogar einen Beitrag in den entsprechenden Thread stellen.

Hecate, nimm's Dir nicht zu Herzen. Die meinen es nicht böse, die landläufige Meinung ist eben bloss, dass sie Dir nix ankönnen und Dir daher eh nix tun, wenn sie schlecht über Deine Masse (mit langem AAAA und sz natürlich, blöde Tastatur ohne sz) sprechen.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“