Tragen von Liebeskugeln [Wie lang maximal?]

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

suesse_studentin24
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 23
Registriert: 14. Mai 2006 20:36

Tragen von Liebeskugeln [Wie lang maximal?]

Beitrag von suesse_studentin24 »

Hallo liebes Forum,

gibt es eine höchstgrenze wie lange man Liebeskugeln am Stück tragen soll?

Gibt es medz. Gründe sie nur eine bestimme Dauer zu tragen?

Ich denke an das Tragen der Kugel von mehr als 12 Stunden...

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem dauerhaften Tragen der Kugeln gemacht?

Vielen Dank für Eure Anworten


Gruss

Dani



[Thread-Titel konkretisiert - guang-ling]

Kiwi
Zaungast
Beiträge: 23
Registriert: 7. Nov 2007 20:13

 

Beitrag von Kiwi »

hmm ich weiß net obs da ne höchstgrenze gibt, aber nach ner zeit find ichs oft einfach anstrengend und tu die dann raus... aber solang sie dich net störn is es denk ich net schlimm... wie lang hast du den vor die zu tragen??^^

liz
Board-Fanatiker
Beiträge: 653
Registriert: 1. Dez 2006 12:26

 

Beitrag von liz »

wenn du sie so lange trägst ist es besser sie kurz herauszunehmen, wenn du auf toilette gehst, da es sein kann, dass deine blase sonst nicht vollständig entleert wird und das risiko einer blasenentzündung steigt. ansonsten dürfte es eigentlich kein problem sein.
Das bloß harrende Hoffen ist nur das Hoffen der Toren. Man muß kämpfen, um zu hoffen, wie man hoffen muß, um zu ertragen.
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher

iLegacy
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2007 21:07

 

Beitrag von iLegacy »

Wieso gibts eigentlich mit allen möglichen Lustfetishen immer auch körperliche Risiken? :) Nun ich wollte eigentlich was anderes Fragen, ihr kennt doch diese SmartBalls, ich geh mal davon aus, dass auch die unter "Liebskugel" laufen - manche Freundinnen von mir haben das Problem, dass sie beim Stehen/Laufen wieder raus-"kullern". Wie bekommst du das denn hin, wenn du sie so ewig trägst?

suesse_studentin24
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 23
Registriert: 14. Mai 2006 20:36

 

Beitrag von suesse_studentin24 »

iLegacy hat geschrieben:Nun ich wollte eigentlich was anderes Fragen, ihr kennt doch diese SmartBalls, ich geh mal davon aus, dass auch die unter "Liebskugel" laufen - manche Freundinnen von mir haben das Problem, dass sie beim Stehen/Laufen wieder raus-"kullern". Wie bekommst du das denn hin, wenn du sie so ewig trägst?
Hallo iLegacy,

es kommt auf die richtige position an und auf die Grösse. Ich verwende recht grosse "Liebeskugeln" - die kleinen rutschen bei mir auch und ich kann sie nicht lange tragen - da hilft dann auch kein Tanga mehr.

Gruss

Dani

iLegacy
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2007 21:07

 

Beitrag von iLegacy »

Eine Erfahrung von einer Freundin für das Tragen eines kleinen Dildos über 24h war, mehrere Tangas anziehen. Aber ich glaub das fühlt sich bei liebeskugeln blöd an, weil die ja "innen" sein sollen, und nicht die ganze Zeit am zwischen den s-Lippen hängen sollen.

Kennst du diese Smartballs? Ich find das sehr interessant da sie passiv sind :) Aber sind wohl zu klein...

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

 

Beitrag von Félin »

Also, ich hab die Smartballs (von FunFactory eben jene) und ich find die mit 4 cm Durchmesser nicht grad klein.
Bei mir rutschen die auch raus, ja, aber erst wenn ich die 5,6 Stunden getragen hab - vorher liegen die wunderbar
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

iLegacy
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2007 21:07

 

Beitrag von iLegacy »

Hat schonmal wer probiert die Anal zu tragen? Dürfte eingentlich besser halten...*grübel*

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

 

Beitrag von Félin »

Also ich glaub, ich find die für anal ungeignet, weil nicht sonderlich einführfreudig. Sollte da jemand andere Erfahrungen gemacht haben, kann er sich ja gerne zu Wort melden
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

iLegacy
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2007 21:07

 

Beitrag von iLegacy »

Ich find die ganze Sache sowieso sehr "witzig" - für mich sind Frauen immer irgendwie was besonderes bzw. so die "lieben" während wir Männer halt die totalen Säue sind - aber wenn ich mir dann vorstelle dass ich in der Stadt rumlaufe und überall gibts Frauen die sich grad passiv befriedigen lassen....ein nettes Bild :D

Aber ich weiß schon, die trainieren nur ihre Muskeln ;)

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“